Quelle: DEUTSCHE ROCKWOOL

Nachrichten zu Dämmung und Fenster

Tagung

23. Herbstforum Altbau: Wege zum klimaneutralen Gebäudebestand

Expert*innen diskutierten am 24. November auf dem Branchentreff von Zukunft Altbau über energetische Gebäudesanierung.

» weiter lesen

Fensterbau

Digitale Plattform für Fensterbauer*innen

Die digitale Plattform REHAU Connect analysiert Fragen zu geplanten Fensterprojekten und vermittelt Interessierte direkt an Partner von REHAU Window Solutions.

» weiter lesen

Förderung

KfW-Förderung für Effizienzhaus 55 wird eingestellt

Die Förderung bei Neubauten wird zum Jahresanfang 2022 eingestellt. Förderanträge können daher nur noch bis zum 31. Januar 2022 bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) gestellt werden.

» weiter lesen

Neues Konzept

Eine neue Denkweise für nachhaltige Gebäude und Gemeinschaften

Wie können Gebäude das Wohlergehen von Menschen und unserem Planeten fördern? Das neue VELUX-Konzept „Build for Life“ befasst sich mit zahlreichen aktuellen Herausforderungen der Baubranche und basiert auf einer neuen Denkweise über nachhaltige Gebäude und...

» weiter lesen

Leitfaden

WDVS: Weniger Prüfung und mehr Wissen

Forschende des Fraunhofer WKI und der Technischen Universität Braunschweig haben Modelle zur Vorhersage des Gesamtverhaltens von Wärmedämmverbundsystemen (WDVS) im Holzbau entwickelt. Die Ergebnisse fließen in einen Leitfaden ein.

» weiter lesen

Nachhaltiges Dämmmaterial

Nachhaltige Materialalternative Popcorn-Dämmung

Die Unternehmensgruppe BACHL plant die Produktion von Popcorn-Dämmung: Das Unternehmen hat einen Lizenzvertrag mit der Universität Göttingen über die kommerzielle Nutzung des Herstellungsverfahrens abgeschlossen.

» weiter lesen

Bauwirtschaft

Steuereinnahmen in BaWü: Marode Infrastruktur sollte priorisiert werden

Die Wirtschaft erholt sich von der Corona-Krise. Baden-Württemberg rechnet offenbar mit einem deutlichen Plus bei den Steuereinahmen. Die Bauwirtschaft fordert daher, die Steuereinnahmen in die marode Infrastruktur des Landes zu stecken.

» weiter lesen

Studie

Klimaschutz-Studie: Gebäudesanierung lohnt sich

Eine neue Studie des Forschungsinstituts für Wärmeschutz e.V. (FIW) zeigt auf, dass die Anstrengungen der energetischen Gebäudesanierung wirtschaftlich lohnenswert sind. Angesichts der kürzlich steigenden Energiepreisen amortisieren sich...

» weiter lesen

Fachkonferenz

Klimaschutz beim Bau wird konkret

Ein hochkarätig besetztes Symposium des Instituts Bauen und Umwelt (IBU) diskutierte bei der hybriden Fachkonferenz „Guided by the future“ Anfang November über aktuelle und künftige Entwicklungen von Ökobilanzen.

» weiter lesen

Award-Verleihung

Knauf Ceiling Solutions gewinnt „Architect’s Darling Award“ in Gold

Knauf Ceiling Solutions (ehemals Knauf AMF) erhielt nach 2017 und 2019 zum dritten Mal den „Architects Darling Award“ in Gold in der Kategorie Raumakustik.

» weiter lesen

Digitaler Innovationskongress

Digitaler Innovationskongress vom 22. bis 26. November 2021

Der ZVEI-Kolloquium Gebäudeautomation 2021 beleuchtet in diesem Jahr Nachhaltigkeit beim Gebäudemanagement. Der Kongress findet virtuell statt.

» weiter lesen

Tiny Passivhaus

Umweltbewusstes Wohnen auf kleinsten Flächen

Studierende des Fachbereichs Architektur, Bauingenieurwesen, Geomatik der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt AUS) haben nachhaltige, energieautonome Raumwunderhäuser konzipiert.

» weiter lesen

Dämmung

Mythos „atmende Wand“

Das Informationszentrum Zukunft Altbau räumt mit einem über 100 Jahre alten Mythos auf: Wände müssten atmen und sollten daher nicht gedämmt werden. Sonst drohe Schimmel.

» weiter lesen

Deckensysteme

Neue Richtlinie für eingeputzte Deckensysteme

Der Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e.V. (BVF) gibt mit der neuen Richtlinie 15.6 „Kühlen und Heizen mit Deckensystemen: Eingeputzte Systeme“ ein technologie-übergreifendes Basiswerk heraus.

» weiter lesen

Gebäudereport

Neuer dena-Gebäudereport: Umfassendes Bild zum Gebäudebestand in Deutschland

Am 4. November hat die Deutsche Energie-Agentur (dena) ihren aktuellen dena-Gebäudereport im Rahmen des neuen Gebäudeforums klimaneutral veröffentlicht. Drei Fokusthemen runden den Report ab.

» weiter lesen

Holzfaserdämmstoffe

SOPREMA baut neues PAVATEX Dämmstoffwerk

Das neue Werk Golbey II für druckfeste PAVATEX Holzfaser-Dämmplatten entsteht im französischen Golbey. Die Bauarbeiten sollen 2023 abgeschlossen sein.

» weiter lesen

Projekt

Förderprojekt der EU unterstützt Aus- und Weiterbildung in der Bauwirtschaft

Die Modernisierung und strategische Ausrichtung von Qualifikationen in der Bauwirtschaft ist das Ziel des EU- Projekts „Blueprint for Skills in Construction“. Bis Ende 2022 soll die Blaupause für die Ausarbeitung eines neuen sektoralen strategischen Ansatzes...

» weiter lesen

BEG

Fördermittel für energetische Gebäudesanierung aufgestockt

Die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) wurde aufgrund ihres Erfolges im September aufgestockt. Bis Ende des Jahres stehen noch einmal 5,7 Milliarden zur Verfügung.

» weiter lesen

Energieberatung bei Sanierung

Qualifizierte Energieberatung schützt vor erheblichen Kosten

Vor dem Hintergrund des Klimawandels muss die energetische Sanierung des Gebäudebestands noch verstärkt vorangetrieben und entsprechende Anreize durch die Politik gesetzt werden. Qualifizierte Energieberatung ist ein wichtiger Teilaspekt im Hinblick auf die...

» weiter lesen

Praxisworkshop

Fachseminar Energetische Sanierung im Baudenkmalschutz

Das Fachseminar „Energetische Sanierung im Baudenkmalschutz: Anlagetechnik und Gebäudehülle“ findet vom 2. bis 3. November 2021 in der Propstei Johannesberg statt.

» weiter lesen

Erfolgreich Sanieren

Fenstertausch: Unterstützung mit Broschüre

Sollen einzelne Sanierungsmaßnahmen an der Gebäudehülle über die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG EM) oder auch steuerlich gefördert werden, ist der Nachweis einer wärmebrückenreduzierten und luftdichten Ausführung Pflicht. Am Beispiel des...

» weiter lesen

Recycling

Land Berlin übernimmt Vorreiterrolle bei ressourcenschonenden Bauweisen

Beim ersten Fachdialog „Re-Use und Recycling von Dämmstoffen bei Gebäuden“ wurde der Klimaschutz und die Ressourcenschutzwende im Bausektor diskutiert.

» weiter lesen

Förderungen durch Kommunen

Gebäudesanierung – Gemeinde und Kreis helfen

Den Kommunen kommt bei der Bewältigung von Klimawandel und Energiewende eine zentrale Rolle zu – sie gestalten mit ihren Entscheidungen, Maßnahmen und Projekten die Zukunft ihrer Bürgerinnen und Bürger. Sprendlingen-Gensingen und Mainz-Bingen haben eigene...

» weiter lesen

Nachhaltigkeit

Klima- und Umweltschutzprojekt für Unternehmen

Durch systematisches Umwelt- und Energiemanagement die betrieblichen Kosten senken und gleichzeitig der Umwelt etwas Gutes tun – das sind die wichtigsten Ziele des vom Fachverband der Stuckateure für Ausbau und Fassade initiierten ECOfit-Projekts.

» weiter lesen

Begrünte Flachdächer

Flachdächer helfen dem Klimaschutz

Die vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten von Flachdächern machen sie zu einer attraktiven Option für Neubauten. Rund 1,2 Milliarden Quadratmeter Flachdach gibt es in Deutschland – nur 100 bis 150 Millionen davon sind begrünt.

» weiter lesen