Nachrichten zu Heizung und Warmwasser

Nachhaltig Heizen und Kühlen

Schweizer Forscher optimieren Adsorptionswärmepumpe

Ein Schweizer Forschungsprojekt, unterstützt von der Eidgenössisches Materialprüfungs- und Forschungsanstalt (Empa), untersuchte ob man mit Abwärme auch kühlen kann. Es funktioniert. Nun läuft ein grösseres EU-Projekt an: industrielles Kühlen – dank der...

» weiter lesen

Effiziente Kühlung entwickelt

Mikro-KWK-Pilot für Bio-Reststoffe im Feldtest

Bisher bleiben große Teile biogener Festbrennstoffe für die Stromerzeugung im niedrigen Leistungsbereich ungenutzt. In derzeit verfügbaren Rostfeuerungen bereiten sie aufgrund der notwendigen hohen Verbrennungstemperaturen große Probleme. Eine technische...

» weiter lesen

Qualifizierung von Installateuren läuft in Deutschland an

Wärmepumpen legen europaweit kräftig zu

Derzeit sind in Europa 11,8 Millionen Wärmepumpen installiert. Bis Ende des Jahres könnten es 13 Millionen sein, wenn der positive Trend anhält. Zahlen legte der europäische Branchenverband European Heatpump Association (EHPA) vor.

» weiter lesen

Techniktausch ohne eigene Investition

Krankenhaus spart durch Pumpentausch

Das Krankenhaus Lichtenstein bei Chemnitz hat durch den Tausch der Heizungspumpen Einsparungen in Höhe von 7000 Euro an Energiekosten realisiert.

» weiter lesen

Berechnung für fünf Typhaushalte vorgelegt

Sektorkopplung treibt Energiekosten nicht hoch

Die Verbraucherzentrale und das Öko-Institut haben untersucht, wie sich Sektorkoppelung zwischen Wärme und Strom auf die Energiekosten auswirkt. Voraussetzung für Kostenneutralität sind energieeffiziente Gebäude.

» weiter lesen

100 Euro pro Gerät bis Ende 2021

Förderung für Durchlauferhitzer verlängert

Bis Ende 2021 werden weitere 4.000 energieeffiziente Durchlauferhitzer gefördert. Wer jetzt Altgerät gegen ein neues tauscht, bekommt einen Zuschuss von 100 Euro.

» weiter lesen

Geändertes Antragsverfahren macht Vergleiche unmöglich

Bafa meldet steigende MAP-Antragszahlen

Die Zahl der Anträge auf Zuschüsse aus dem Marktanreizprogramm (MAP) ist 2018 um 32 Prozent gestiegen, berichtet das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Bafa. Besonders erfreulich habe sich die Antragszahl im Bereich der Biomasse entwickelt. Über...

» weiter lesen

Benutzerfreundlichkeit, Design und Qualität überzeugen

Plus X Award: Heizkörperthermostat ist Produkt des Jahres

Bereits im März 2019 wurde das Wiser Heizkörperthermostat des Nürnberger Herstellers Eberle in den Kategorien Bedienkomfort, Design und High Quality mit dem renommierten Plus X Award ausgezeichnet. Jetzt ist es zusätzlich als "Bestes Produkt des Jahres 2019"...

» weiter lesen

Softwaretool ermittelt die effektivsten Maßnahmen auf dem Campus

TU Berlin plant Wärmewende

Das Rechenzentrum der TU Berlin strotzt vor Energie. Bislang verpufft diese ungenutzt, doch das soll sich ändern. Bis 2023 wollen Wissenschaftler in Berlin einen Plan entwickeln, wie das Energiewendeziel der Bundesregierung bei der Wärmeversorgung von Gebäuden...

» weiter lesen

Windkraft und Solarenergie legen kräftig zu

Energieverbrauch in Deutschland 2019 rückläufig

Der Energieverbrauch in Deutschland lag in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres um knapp drei Prozent unter dem Vergleichswert des Vorjahres. Nach vorläufigen Berechnungen der Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen fiel der Verbrauch um 2,7 Prozent auf...

» weiter lesen

Flächenheizungen erfreuen sich großer Beliebtheit

Fußbodenheizungen profitieren von Einfamilienhausboom

Der Markt für Fußbodenheizungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist 2018 gegenüber dem Vorjahr um 4,2 Prozent gewachsen. Das berichtet Interconnection Consulting.

» weiter lesen

Großes Gefälle zwischen einzelnen Regionen

Heizenergieverbrauch in Deutschland steigt wieder

Die klima- und witterungsbereinigten Heizbedarfswerte steigen wieder. Es gibt nach wier vor ein großes Gefälle zwischen den Regionen. Das sind die Kernaussagen des jetzt vorgelegten Wärmereports der Ista.

» weiter lesen

Kaltes Nahwärmenetz im Mehrfamilienhaus ermöglicht hohe Arbeitszahlen

Heizkonzept punktet mit dezentralen Wärmepumpen

Neun mit Erdwärme klimatisierte Gebäude im Großraum Dresden waren Stationen einer Pressefahrt des Bundesverbands Wärmepumpe (BWP). Eines davon, ein saniertes 20er-Jahre-Mietshaus mit dezentralen Wärmepumpen, könnte der Vorläufer einer neuen Entwicklung sein.

» weiter lesen

Konzept berücksichtigt variierende Brennstoffqualität

Forscher reduzieren Schadstoffe aus Hackschnitzelheizung

Forscher von Fraunhofer Umsicht, des Lehrstuhls für Energieanlagen und Energieprozesstechnik an der Ruhr-Universität Bochum und der Firma Polzenith haben Lösungen zur Emissionsverbesserung bei Hackschnitzelheizungen entwickelt. Gemeinsam schufen sie angepasste...

» weiter lesen

Überblick für Handwerker aus dem SHK-Bereich

Leitfaden erleichtert Heizungsplanung

Für das Gewerk Heizung hat der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) erstmals allgemein anerkannte Regeln der Technik zusammengetragen. Damit kann der Handwerksunternehmer eine detaillierte Planungsleistung erbringen.

» weiter lesen

HEA veröffentlicht Grundlagenstudie zum "Smart Readiness Indicator"

Interpretation eines Smart-Home-Indikators erarbeitet

Die Europäischen Richtlinie über die Gesamtenergieeffizienz will intelligente Gebäudetechnologien durch die Einführung eines Smart Readiness Indicators (SRI) für Gebäude fördern. Dazu hat die HEA eine Grundlagenstudie veröffentlicht, in der anhand einer...

» weiter lesen

Energieversorger: Oberlandesgericht entscheidet zu Gunsten der Verbraucher

Rechte von Fernwärme-Kunden gestärkt

Die Energieversorgung Offenbach (EVO) und die Energieversorgung Dietzenbach (EVD) dürfen ihre Preise nicht einseitig ändern, ohne dabei die vertraglich vereinbarte Preisgleitklausel zu berücksichtigen. Das hat das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt am Main...

» weiter lesen

EU-Energielabel: Geänderte Skala für neue Heizungen im Septemper

Beim Heizungstausch ist Effizienzklasse wichtig

Ende September wird für neue Heizkessel die Effizienzklasse A+++ eingeführt. Pflicht ist das Etikett für neue Heizgeräte und Warmwasserbereiter bis 70 Kilowatt Leistung. Erhalten können diese Effizienzklasse Heizungen, die regenerative Energien nutzen, sowie...

» weiter lesen

Rechner soll Orientierung beim Heizungskauf bieten

Wärmekompass vergleicht Wirtschaftlichkeit und Klimabilanz

Wer seine alte Heizung im Keller erneuern möchte, sich mit der Entscheidung aber schwer tut, der kann beispielsweise den Wärmekompass der Agentur für Erneuerbare Energien nutzen. Dieser liefert einen Überblick zu durchschnittlichen Anschaffungs- und...

» weiter lesen

Virtuelles Kraftwerk steuert elektrische Wärmeerzeuger in Echtzeit

Projekt koppelt Ölheizung und Windstromnutzung

In Schleswig-Holstein ist die erste Wind-und-Wärme-Modellregion an den Start gegangen, die überschüssige Windenergie zur Wärmeversorgung nutzt. Über ein virtuelles Kraftwerk werden elektrische Wärmeerzeuger, die in die Wärmespeicher von Öl-Hybridheizungen...

» weiter lesen

Anlage auf Sommerzeit umstellen

Schaltuhr umstellen und Heizkosten sparen

Wer seine Heizung mit einer Zeitschaltuhr steuert, sollte dieser Tage einen Blick darauf werfen. Denn auch diese sollte mit der Umstellung auf die Sommerzeit angepasst werden, um keine Heizenergie zu verschwenden.

» weiter lesen

Installation und Wartung für den Fachhandwerker vereinfachen

Vaillant zeigt auf Hannover Messe digitale Heiztechnik

Vaillant zeigt auf dem Stand von Microsoft auf der Hannover Messe neue Entwicklungen im Bereich "Internet der Dinge". Dabei geht es um die digitale Vernetzung von Produkten mit virtuellen Systemen - eines der diesjährigen Kernthemen der internationalen...

» weiter lesen

Neue Produkte adressieren Sanierung und sind leiser

Wärmepumpen alleine reichen für Energiewende nicht

Der Absatz von Wärmepumpen hat in den vergangenen Jahren im zweistelligen Bereich zugelegt. Auf der ISH standen so Innovationen bei Wärmepumpen sowohl bei den darauf spezialisierten Unternehmen als auch bei den Generalisten im Fokus. Kältemittel,...

» weiter lesen

Nachtabsenkung und Heizkurve sind wichtig

Bei optimierter Heizung bringt Digitalisierung wenig

Frank Hettler vom Informationsprogramm Zukunft Altbau warnt vor überzogenen Erwartungen bei der Digitalisierung von Heizungen. Bei optimierter Heizung seien die Einsparpotentiale gering.

» weiter lesen

Hersteller stellen Geräte mit Leistungsmodulation vor

Markt für Brennstoffzellenheizgeräte nimmt Fahrt auf

2018 sind laut Branchenverband Zukunft Erdgas bundesweit 3.500 Brennstoffzellenheizungen installiert worden. Über 2.000 davon kamen von Viessmann. Damit hat sich der Hersteller von Heizungs- und Klimatechnik in diesem Segment als Marktführer positioniert....

» weiter lesen