Nachrichten zu Solarenergie

Hohe Nachfrage erwartet

KfW fördert Solarspeicher auch 2018

Der Bund fördert Solarstromspeicher auch in diesem Jahr. Privatpersonen und Unternehmen können bei der staatlichen KfW-Bankengruppe einen zinsverbilligten Kredit mit hohem Tilgungszuschuss in Anspruch nehmen. Die Konditionen sind aber etwas schlechter...

» weiter lesen

Erstes energieautarkes Mehrfamilienhaus der Welt steht in der Schweiz

Solarfassade macht Kohlekraft überflüssig

Ein komplett energieautarkes Mehrfamilienhaus hat die Schweizer Umwelt Arena in Brütten bei Zürich gebaut. Nach ihren Angaben ist es das erste Mehrfamilienhaus der Welt, das ohne externen Anschluss für Strom, Öl und Erdgas auskommt. Ziel des Projekts ist...

» weiter lesen

Jeder Zweite zurückhaltend bei Antragsempfehlung für Speicher

Installateure sehen KfW-Zuschuss kritisch

PV-Installateure in Deutschland sind eher verhalten, wenn es darum geht, ihren Kunden eine KfW-Förderung zum Speicherkauf zu empfehlen. Das zeigen erste Ergebnisse der Studie "Global PV InstallerMonitor" des Marktforschungsunternehmens EuPD Research.

» weiter lesen

Einwände gegen virtuellen Stromverbrauch

Deutschland will Grenzen für Bürgerstrom

Deutschland fordert Ergänzungen zur Erneuerbare-Energien-Richtlinie der EU, die Beschränkungen für die Bürgerenergie bedeuten könnten. Darauf macht der Think Tank E3G aufmerksam. Es soll nicht erlaubt sein, den Energieertrag von mehreren Gebäuden virtuell...

» weiter lesen

In Hilden überteuert, in Wuppertal günstig

Energieversorger tricksen bei Solarpacht

Lohnt es sich finanziell, eine Solaranlage vom örtlichen Energieversorger zu pachten? Das hat die Verbraucherzentrale NRW mit einer Stichprobe in 13 Städten untersucht und dabei große Unterschiede festgestellt. Insgesamt erwiesen sich in der Beispielrechnung...

» weiter lesen

Solarenergieförderverein Bayern vergibt Architekturpreis

Dorf ist stolz auf den Photovoltaik-Hof

Der Solarenergieförderverein Bayern hat zum siebten Mal geglückte Architekturprojekte prämiert, die auf besondere Weise Technik und Ästhetik verbinden. Der mit 15.000 Euro dotierte Hauptpreis Gebäudeintegrierte Solartechnik 2017 wurde dem Architekturbüro...

» weiter lesen

Marktbarrieren sollen abgebaut werden

Verband stellt Forderungen zu Speichern

Der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) hat ein Zehn-Punkte-Papier zur weiteren Markteinführung von Solarstromspeichern veröffentlicht. Es will der Politik als Richtschnur für die neue Legislaturperiode dienen. Gegenwärtig sind in Deutschland rund 75.000...

» weiter lesen

Solar Tower bringt Photovoltaik in den Garten

Sonnenenergie wird sichtbar

Bei ungünstigen Bedingungen für Photovoltaik auf Dachflächen – beispielsweise bei einer Verschattung durch Bäume, Kamine oder Nachbarhäuser – braucht es eine Alternative, um Sonnenenergie zu nutzen. Abhilfe will der "Solar-Tower" schaffen.

» weiter lesen

Modell mit zwei Tarifen soll hohen Eigenverbrauch anregen

Passivhaussiedlung baut Mieterstromtarif ein

Im Berliner Stadtteil Adlershof entsteht zurzeit eine Passivhaussiedlung mit Plusenergiekonzept, bei dem die Mieterstromversorgung eine zentrale Rolle spielt. Auf den Dächern der drei Häuser sowie an einer Hausfassade werden Solaranlagen mit einer Leistung...

» weiter lesen

Naturstrom veröffentlicht Mieterstrom-Leitfaden

EU-Kommission genehmigt Förderung

Die Europäische Kommission hat am Montag die deutsche Mieterstrom-Förderung beihilferechtlich genehmigt. Die Förderung aus dem Mieterstromgesetz kann somit starten. Was Immobilienunternehmen nun beachten müssen, hat der Ökostromanbieter Naturstrom in einem...

» weiter lesen

Befragung untersucht Motive für gewerbliche Photovoltaik

Eigenverbrauch wird Hauptmotiv bei Photovoltaik

Rund 40 Prozent der Gewerbekunden, die ihre Photovoltaik-Anlage zwischen 2011 und 2017 installierten, gaben den Eigenverbrauch als vorrangiges Motiv an. Im Zeitverlauf lässt sich ein deutlicher Wandel erkennen: Während Rendite- und Investitionsmotive bei...

» weiter lesen

500 Quadratmeter auf Gymnasium in Frankreich geklebt

Solarfolienlösung für leichte Dächer erprobt

Der französische Energiekonzern Engie, das deutsche Unternehmen Heliatek und das Departement Charentes Maritimes eröffneten vergangene Woche offiziell die weltweit größte gebäudeintegrierte organische Photovoltaik-Installation (BIOPV). In der französischen...

» weiter lesen

Kauf eines Solarsystems soll für Eigenheimbesitzer einfach möglich sein

Zolar sammelt Kapital ein

Das Berliner Energie-Start-Up Zolar hat eine Finanzierungsrunde erfolgreich beendet. Ein Konsortium angeführt von Sunstone Capital und Statkraft Ventures unter Beteiligung von Partech Ventures und dem Internet-Unternehmer Tim Schumacher investiert vier...

» weiter lesen

Solarkollektoren können mit Speichern ganze Bezirke heizen

Kongress zeigt Potenzial solarer Wärme

Bei ihrer Jahreskonferenz diskutierten 500 Mitglieder der International Solar Energy Society (ISES) in Abu Dhabi vier Tage lang über den Weg zu einer Welt mit 100 Prozent erneuerbaren Energien. Im Mittelpunkt der mehr als 300 Vorträge von Referenten aus 50...

» weiter lesen

30 Prozent der Neubauten nutzen Geothermie

Forschungsprojekt optimiert Erdwärmebohrungen

Anders als Sonne oder Wind kann Geothermie stets eine konstante Menge an erneuerbarer Energie zur Verfügung stellen. Wissenschaftler der Hochschule Ostwestfalen-Lippe und der TU Darmstadt erforschen im Projekt "Optimog", wie Erdwärmebohrungen optimiert werden...

» weiter lesen

Ergänzung für kleinere PV-Anlagen ohne Stromspeicher

PV-Anlagenbetreiber können Solarstrom zukaufen

Die sonnen GmbH bietet einen neuen Stromtarif für die Betreiber bestehender kleiner Photovoltaikanlagen an, die noch keinen Stromspeicher haben. Für 23 Cent je Kilowattstunde können sie regenerativen Strom von anderen Mitgliedern der sonnenCommunity beziehen....

» weiter lesen

Neue Norm bringt großen Schritt für Minisolarkraft

Balkonmodule stehen vor dem Durchbruch

Verbraucher dürfen steckbare Mini-Solaranlagen zur privaten Stromerzeugung künftig direkt an normale Haushaltsstromkreise anschließen. Dies ist das Ergebnis eines gerade abgeschlossenen Normierungsverfahrens beim Verband der Elektrotechnik (VDE) und der...

» weiter lesen

Deutscher Solarpreis für Architektur geht an Elobau

Firmengebäude erfüllt hohen Anspruch

Der Deutsche Solarpreis in der Kategorie "Solare Architektur und Stadtentwicklung" geht in diesem Jahr an das Werk 2 der Elobau GmbH in Leutkirch im Allgäu. Die Europäische Vereinigung für erneuerbare Energien Eurosolar und die EnergieAgentur NRW haben den...

» weiter lesen

Neues Pilotprojekt des Dena-RES-Programms eingeweiht

Resort spart Diesel dank Solarenergie

Eine Photovoltaik-Anlage samt Batteriespeicher wurde jetzt in einem Spa-Resort im Norden Chiles eingeweiht. Das Konsortium der deutschen Unternehmen Kraftwerk Renewable Power Solutions und Qinous installierte die Photovoltaikanlage und kombinierte sie mit den...

» weiter lesen

Verbändebündnis fordert Befreiung von der EEG-Umlage

Ausbaupotenzial von Mieterstrom ist groß

Insgesamt könnten nach der Potenzialanalyse in den 20 größten deutschen Städten zusätzliche Photovoltaikanlagen mit einer Leistung von bis zu 1,1 Gigawatt zusätzlich installiert werden, die zu einer CO2-Einsparung von 500.000 Tonnen pro Jahr führen würden....

» weiter lesen

Energetische Gebäudesanierung nach der Bundestagswahl

Bündnis fordert Steuerförderung

Die neue Bundesregierung soll eine attraktive Steuerförderung für energetische Sanierungsmaßnahmen aufsetzen, um eine Modernisierungsoffensive bei selbstgenutzten Ein- und Zwei-Familienhäusern und Wohnungen auszulösen. Diese Forderung hat ein Bündnis aus...

» weiter lesen

Forschungsprojekt zu gebäudeintegrierten CIGS-Solarmodulen

Der Dünnschicht in den Markt helfen

Die weitaus meisten Photovoltaikmodule in Deutschland sind auf Dächern montiert. In die Gebäudehülle werden bislang nur die wenigsten integriert. Ein Forschungsprojekt unter der Leitung des Zentrums für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung...

» weiter lesen

Innogy-Unternehmen installiert organische Photovoltaik

Energiefassade mit Solarfolie erweitert

Die Lechwerke AG in Augsburg hat ihr Projekt "Energiefassade" erweitert und eine organische Solarfolie von Heliatek an einem Teil der Fassade integriert. In den kommenden Jahren soll auf dieser Testplattform der Ertrag der organischen Photovoltaiklösung im...

» weiter lesen

Formelles Verfahren beginnt demnächst

EU prüft Ökodesign für Solarpanele

Für Solarpanele und Wechselrichter prüft die EU jetzt eine Aufnahme in die Ökodesign-Richtlinie. Das Verfahren steht aber noch ganz am Anfang und kann auch mit der Entscheidung enden, diese Produktgruppe nicht zu regulieren.

» weiter lesen

Neues Team nur für Gewerbekunden ist im Aufbau

Solarwatt digitalisiert den Vertrieb

Das Dresdner Unternehmen Solarwatt will die Abläufe für seine Fachpartner durch eine Digitalisierung der Vertriebsprozesse vereinfachen sowie die Kundenberatung und den Außendienstes erweitern. Mit dem technischen Vertriebsinnendienst wurde bei Solarwatt ein...

» weiter lesen