Nachrichten zu Solarenergie

Speicher mindern die Rentabilität

Große PV-Anlagen auf dem Dach sind am rentabelsten

In einer Studie hat die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen untersuchen lassen, wie PV-Anlagen am rentabelsten sind. Das zentrale Ergebnis: Je größer die Anlage desto besser rechnet sie sich, Speicher vermindern die Rendite. 

» weiter lesen

Pilotprojekt zur dezentralen Sektorenkopplung

Wohnanlage in Wien nutzt Power-to-Heat

Bei einem Wohnanlagenneubau in Wien wird der gesamte Solarstrom der 47-Kilowatt-Anlage auf dem Gebäude zur stufenlosen Warmwasserbereitung genutzt. Laut Hersteller My-PV ist es erste Mal, dass eine rein auf Solarstrom fußende dezentrale Warmwassererzeugung ein...

» weiter lesen

Gefordert sind ökologisch und ökonomisch unkritische Materialien

Forscher tüfteln an Konzept für nachhaltige Batterien

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Helmholtz-Instituts Ulm (HIU) und ihre europäischen Kooperationspartner entwickeln ein Konzept für Batteriezellen, das auf ökologisch und ökonomisch unkritischen Materialien basiert. In dem Projekt Si-Drive bildet...

» weiter lesen

Einstieg in CO2-Preis gefordert

Umweltminister Untersteller will EEG-Umlage abschaffen

Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller will den Strompreis in Deutschland deutlich senken und stattdessen CO2-intensive Energieträger teurer machen. „Damit bekommen wir eine neue Dynamik im Klimaschutz und bei der Energiewende“, sagte der...

» weiter lesen

Erstes Wärmedämmverbundsystem mit integrierter PV-Anlage

In-Putz-Photovoltaik soll Fassaden bilanztechnisch aufwerten

Organische Photovoltaikmodule lassen sich in nahezu beliebigen Farben und Formen herstellen. Daher ist das Interesse von Architekten und Planern an der Technologie groß, wenn sie stromerzeugende Module in die Fassade von Gebäuden integrieren wollen. In...

» weiter lesen

Verbände fordern mehr Investitionsanreize

Solarwärme legt zu langsam zu

Zu wenig neue Solarwärmeanlagen wurden 2018 installiert, konstatieren der Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) und der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar). In Deutschland erzeugen derzeit insgesamt rund 2,4 Millionen Anlagen Solarwärme,...

» weiter lesen

Industriebefreiungen auf dem juristischen Prüfstand

Verein klagt gegen EEG-Umlage

2017 hat die deutsche Industrie indirekt rund acht Milliarden Euro von kleineren Stromverbrauchern erhalten. Die gesetzliche Grundlage dafür hält der Verein Sonneninitiative für verfassungswidrig und geht dagegen vor.

» weiter lesen

Deutschland belegt Platz im Mittelfeld

Anteil Erneuerbarer liegt EU-weit bei 17,5 Prozent

Seit 2004 hat sich der Anteil erneuerbarer Energie am Bruttoendenergieverbrauch in allen Mitgliedstaaten der Europiäischen Union beträchtlich erhöht und liegt jetzt bei 17,5 Prozent. Im Vergleich zu 2016 stieg er in 19 der 28 Mitgliedstaaten.

» weiter lesen

Höherer Wirkungsgrad überzeugt die Anwender

Monokristalline PV-Module gewinnen Relevanz

Solarzellen werden lleistungsfähiger und kostengünstiger. Eine zentrale Entwicklung ist derzeit der Vormarsch der monokristallinen Zellen und Module, die gegenüber polykristalliner Technik mit höheren Wirkungsgraden punkten.

» weiter lesen

Anlage soll Sektorkopplung erleichtern

E3/DC präsentiert neues Hauskraftwerk

E3/DC stellt auf der Energy Storage Europe 2019 das neue Hauskraftwerk S10 E PRO in den Mittelpunkt. Damit entwickelt das Unternehmen seine Speichertechnologie in Richtung Sektorenkopplung weiter: Das Hauskraftwerk ebnet gemeinsam mit Wärmepumpe und...

» weiter lesen

Nach der Insolvenz von Solarworld

Monitoring-Portal Suntrol wird weitergeführt

Das PV-Monitoring-Portal Suntrol von Solarworld, mit dem viele Betreiber von Photovoltaikanlagen die Leistung ihrer Anlagen überwachen, wird vom PV-Monitoring-Anbieter Solytic übernommen. Damit steht die Monitoring-Lösung den weltweit 27.500 registrierten...

» weiter lesen

Verbraucherezntrale erwirkt Urteil gegen Senec

Urteil: Solarspeicher muss nicht immer online sein

Eine permanente Internetverbindung und die Zustimmung zu uneingeschränkten automatischen Online-Updates dürfen nicht zur Bedingung für die Gültigkeit einer Batteriespeicher-Garantie gemacht werden. Dieser Auffassung der Verbraucherzentrale NRW unterwirft sich...

» weiter lesen

Anzeige

Energy Storage Europe zeigt Speicher-Innovationen

Für Energie-Experten mit Interesse an Energiespeichern ist sie ein Pflichttermin im Frühjahr: die Fachmesse Energy Storage Europe mit den parallelen Fachkonferenzen 8. Energy Storage Europe Conference (ESE) und 13. International Renewable Energy Storage...

» weiter lesen

Vorsicht bei Flachdächern

PV-Module halten auch hoher Schneelast stand

Solange das Dach nicht gefährdet ist, kann der Schnee auch auf PV-Modulen liegen bleiben, so IBC Solar. Beim Räumen müsse man darauf achten, die Module nicht mechanisch zu beschädigen. Besondere Vorsicht sei bei Flachdächern geboten.

 

» weiter lesen

Lebensdauer ist noch eine Herausforderung

Magnesium soll leistungsfähigere Batterien ermöglichen

Höhere Leistung und mehr Sicherheit bei geringeren Kosten als Lithium-Ionen-Batterien: Das versprechen sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) sowie ihre Kooperationspartner von neuartigen...

» weiter lesen

Wind liefert mehr Energie als die Sonne

Anteil Erneuerbarer am Strommix erreicht 40 Prozent

Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE haben die Jahresauswertung zur Stromerzeugung in Deutschland im Jahr 2018 vorgelegt. Der Anteil aller erneuerbaren Energiequellen an der öffentlichen Nettostromerzeugung, dem Strommix, der...

» weiter lesen

Oliver Beckel, Q Cells im EnBauSa-Interview

"Das Energiesammelgesetz hat die PV-Branche überrumpelt"

Das Energiesammelgesetz hat die PV-Branche gründlich aufgemischt. Oliver Beckel, Director Public Affairs von Q Cells, erklärt im EnBauSa-Interview, wie er das Gesetz einschätzt und wo beim Mieterstrom nachgebessert werden sollte. Außerdem erläutert er, wo er...

» weiter lesen

Pauschalmiete inklusive Strom liegt bei 10,50 Euro

Erstes energieautarkes Mehrfamilienhaus ist fertig

Das erste energieautarke Mehrfamilienhaus in Deutschland wird noch vor Weihnachten bezugsfertig sein. Bauherr ist die Wilhelmshavener Spar- und Baugesellschaft. Weitere Projekte sind kurz vor der Fertigstellung.

» weiter lesen

Mieterstromzuschlag für Anlagen über 40 kWp sinkt auf 0,9 Cent

Energiesammelgesetz bremst Mieterstrom aus

Nachdem der Wirtschaftsausschuss des Bundestags vergangene Woche im Eilverfahren noch zahlreiche Änderungen an der Vorlage der Bundesregierung beschlossen hatte, hat der Bundestag das Energiesammelgesetz (EnsaG) mit den Stimmen der Großen Koalition...

» weiter lesen

In Baden-Württemberg gibt es auch 2019 noch Geld

Förderung für Batteriespeicher läuft aus

Wer noch Förderung für einen Batteriespeicher will, muss sich mit der Installation beeilen. Ende 2018 läuft das Förderprogramm der KfW aus. Baden-Württemberg fördert aber auch 2019 Solarstromspeicher. Programme in Brandenburg und Nordrhein-Westfalen sind...

» weiter lesen

Open Energy Management Systems Association gegründet

Standard soll Energiemanagement vereinfachen

Mehr als 30 Unternehmen, Initiativen und Einzelpersonen aus den Bereichen Speichersysteme, Energieversorgung und Netzbetrieb haben die Open Energy Management Systems (EMS) Association gegründet. Die Vereinigung verfolgt das Ziel, eine herstellerunabhängige und...

» weiter lesen

Höher dimensionierte Anlagen nicht immer sinnvoll

Effizienzunterschiede bei Solarspeichern sind hoch

Bei der Suche nach einem passenden Speichersystem steht heute oft die Größe des Batteriespeichers im Mittelpunkt. Je größer die Speicherkapazität, so lautet das Credo, umso größer sei die erzielbare Eigenversorgung. Dass dies jedoch kein Naturgesetz ist,...

» weiter lesen

Stromkunden können Lieblingskraftwerk aussuchen

Blockchain-Anbieter im Stromhandel versprechen ökologisch orientierten Verbrauchern, dass sie Strom flexibel und direkt bei den Anbietern ihrer Wahl kaufen. Das Start-up-Unternehmen Lition bietet mit ein paar Mausklicks die Möglichkeit zu definieren, welchem...

» weiter lesen

Wirkungsgrad von 23,4 auf 25,5 Prozent verbessert

Neue Rekorde bei Perowskit-Silizium-Tandemsolarzellen

Einem Forscherteam am Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB) ist es gelungen, den Wirkungsgrad von Perowskit-Silizium-Tandemsolarzellen auf 25,5 Prozent zu steigern, dem höchsten Wert, der bis jetzt publiziert werden konnte. Schlüssel zum Erfolg sind mikrofeine...

» weiter lesen

Festkörperelektrolyte werden erprobt

Schweizer Forscher zeigen nichtbrennbare Batterie

Forscher an der schweizerischen Eidgenössischen Materialprüfungsanstalt (EMPA) und der Universität Genf haben den Prototypen einer nicht brennbaren Festkörperbatterie entwickelt. Sie basiert auf Natrium und festen Borwasserstoff-Verbindungen.

» weiter lesen