Nachrichten zu Solarenergie

Deutscher Solarpreis für Architektur geht an Elobau

Firmengebäude erfüllt hohen Anspruch

Der Deutsche Solarpreis in der Kategorie "Solare Architektur und Stadtentwicklung" geht in diesem Jahr an das Werk 2 der Elobau GmbH in Leutkirch im Allgäu. Die Europäische Vereinigung für erneuerbare Energien Eurosolar und die EnergieAgentur NRW haben den...

» weiter lesen

Neues Pilotprojekt des Dena-RES-Programms eingeweiht

Resort spart Diesel dank Solarenergie

Eine Photovoltaik-Anlage samt Batteriespeicher wurde jetzt in einem Spa-Resort im Norden Chiles eingeweiht. Das Konsortium der deutschen Unternehmen Kraftwerk Renewable Power Solutions und Qinous installierte die Photovoltaikanlage und kombinierte sie mit den...

» weiter lesen

Verbändebündnis fordert Befreiung von der EEG-Umlage

Ausbaupotenzial von Mieterstrom ist groß

Insgesamt könnten nach der Potenzialanalyse in den 20 größten deutschen Städten zusätzliche Photovoltaikanlagen mit einer Leistung von bis zu 1,1 Gigawatt zusätzlich installiert werden, die zu einer CO2-Einsparung von 500.000 Tonnen pro Jahr führen würden....

» weiter lesen

Energetische Gebäudesanierung nach der Bundestagswahl

Bündnis fordert Steuerförderung

Die neue Bundesregierung soll eine attraktive Steuerförderung für energetische Sanierungsmaßnahmen aufsetzen, um eine Modernisierungsoffensive bei selbstgenutzten Ein- und Zwei-Familienhäusern und Wohnungen auszulösen. Diese Forderung hat ein Bündnis aus...

» weiter lesen

Forschungsprojekt zu gebäudeintegrierten CIGS-Solarmodulen

Der Dünnschicht in den Markt helfen

Die weitaus meisten Photovoltaikmodule in Deutschland sind auf Dächern montiert. In die Gebäudehülle werden bislang nur die wenigsten integriert. Ein Forschungsprojekt unter der Leitung des Zentrums für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung...

» weiter lesen

Innogy-Unternehmen installiert organische Photovoltaik

Energiefassade mit Solarfolie erweitert

Die Lechwerke AG in Augsburg hat ihr Projekt "Energiefassade" erweitert und eine organische Solarfolie von Heliatek an einem Teil der Fassade integriert. In den kommenden Jahren soll auf dieser Testplattform der Ertrag der organischen Photovoltaiklösung im...

» weiter lesen

Formelles Verfahren beginnt demnächst

EU prüft Ökodesign für Solarpanele

Für Solarpanele und Wechselrichter prüft die EU jetzt eine Aufnahme in die Ökodesign-Richtlinie. Das Verfahren steht aber noch ganz am Anfang und kann auch mit der Entscheidung enden, diese Produktgruppe nicht zu regulieren.

» weiter lesen

Neues Team nur für Gewerbekunden ist im Aufbau

Solarwatt digitalisiert den Vertrieb

Das Dresdner Unternehmen Solarwatt will die Abläufe für seine Fachpartner durch eine Digitalisierung der Vertriebsprozesse vereinfachen sowie die Kundenberatung und den Außendienstes erweitern. Mit dem technischen Vertriebsinnendienst wurde bei Solarwatt ein...

» weiter lesen

Technologieunternehmen kooperiert mit Obi

Carportmodule kommen aus dem Baumarkt

Mit einem neuen Angebot im Heimwerkerbereich geht das Technologieunternehmen OC3 neue Wege. Bei Obi in Leipzig-Burghausen startet ein Pilotprojekt zur Vermarktung von Flachdachmodulen an Endkunden.

» weiter lesen

Ost-West-Ausrichtung bringt gleichmäßigen Ertrag

Mieterstromanlage versorgt Genossen

Im Münchener Neubauviertel Domagkpark versorgen drei Photovoltaikanlagen 138 Wohnungen und mehrere Gewerbeeinheiten des Gebäudekomplexes Wagnisart mit sauberem Strom. Das System ist auf optimierten Eigenverbrauch ausgelegt.

» weiter lesen

Futurium ist mit Solarpanelen bedeckt

Wie wir morgen wohnen werden

Von Hütten zu Hochhäusern, von Siedlungen zu Metropolen: Immer mehr Menschen leben immer dichter zusammen. Wie wir künftig wohnen, wird Teil der Ausstellung im Zukunftshaus "Futurium" in Berlin sein. Auf dem Dach befinden sich natürlich Solarzellen.

» weiter lesen

Prototyp ist bereits im Test

Neues Konzept senkt Kosten für Wechselrichter

Im Forschungsprojekt LeiKoBa wurden die Materialkosten für kleine Netzwechselrichter durch optimierte Bauteile, Bauart und eine verbesserte Grundkonstruktion um 22 Prozent gesenkt – bei gleichzeitiger Steigerung der Zuverlässigkeit.

» weiter lesen

Naturstrom stellt Projekt in Berlin vor

Mieterstrom kämpft noch mit Bürokratie

Erst 100 Mieterstromprojekte gibt es zurzeit in Deutschland, schätzt der Ökostromanbieter Naturstrom. Mit dem neuen Mieterstromgesetz, das im Juni verabschiedet wurde, könnten es bald mehr werden. Eines steht in Berlin kurz vor der Fertigstellung.

» weiter lesen

Wettbewerbsgebäude vom Solar Decathlon wird Unilabor

Dachsolarhaus erhält neues Leben am Boden

Ein Plusenergiehaus, das Studierende der Universität der Künste und der Technischen Universität Berlin für den Wettbewerb Solar Decathlon Europe entwarfen, wird jetzt wieder aufgebaut. Es soll künftig als Seminarraum und Labor dienen.

» weiter lesen

Forscher berechnen Entwicklung realistischer

Solarenergie wird stark unterschätzt

Der Weltklimarat IPCC und die Internationale Energieagentur haben das Wachstum der Solarenergie erheblich unterschätzt. Bisher sind die Kosten deutlich schneller gesunken und ist der Ausbau wesentlich schneller vorangeschritten als selbst die optimistischsten...

» weiter lesen

Solarverband erklärt neues Gesetz und rechnet Rentabilität aus

Leitfaden hilft bei Mieterstrom

Der Bundesverband Solarwirtschaft hat seine Infobroschüre "Geschäftsmodelle mit Mieterstrom" neu aufgelegt. Mit dem kostenlosen Leitfaden will der Verband Stadtwerken und der Immobilienwirtschaft eine Hilfestellung geben, um Mieter und Kunden mit...

» weiter lesen

"Solarquadrate" verbrauchen keinen zusätzlichen Platz

Glasbausteine erzeugen Solarenergie

Glasbausteine mit integrierten Photovoltaikzellen haben Forscher der Universität Exeter entwickelt. Sie erzeugen Strom, dämmen und lassen Tageslicht hindurch. Bei der Produktion der Glasbausteine werden optische Elemente eingebaut, die das Licht auf eine...

» weiter lesen

Gebäudeintegrierte Photovoltaik bringt optischen Mehrwert

Fassadenmodule bilden eine Nische mit Vielfalt

Photovoltaik an der Fassade gilt als teuer – zu unrecht, wie Branchenvertreter meinen. Auf jeden Fall gibt es beim Design Auswahl ohne Ende. Nur die baurechtliche Genehmigung ist noch problematisch.

» weiter lesen

Zentrum für modernes Bauen kann man auch mieten

Effizienzhaus Plus in Berlin ist wieder geöffnet

Das Effizienzhaus Plus mit Elektromobilität in Berlin wird nach einem Umbau ab Oktober wieder geöffnet sein. Für Fachwelt und Öffentlichkeit soll das Zentrum zum Denkort für zukunftsgerechtes Bauen werden.

» weiter lesen

Fraunhofer-Institute bauen Speicher für Wasserstoff

Containerlösung für Quartiersstrom entwickelt

An einem Container zum Speichern großer Mengen Strom baut das Fraunhofer-Institut für Integrierte Systeme und Bauelementetechnologie IISB in Erlangen. Trägermedium ist Wasserstoff, der an ein Thermoöl gebunden ist.

» weiter lesen

Fast alle Mieter machen mit

Mieterstrom-Projekt im Mehrfamilienhaus umgesetzt

Die Naturstrom AG hat ein neues Mieterstromprojekt in Niedersachsen umgesetzt: Die Bewohnerinnen und Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Weyhe bei Bremen können ihren PV-Strom vom Dach direkt vor Ort verbrauchen.

» weiter lesen

Ladezeiten für Batterien könnten sich deutlich verkürzen

Forscher entdecken Material für schnelle Speicher

Forscher des KIT haben ein neues Materialsystem vorgestellt, das Basis sein könnte für schnell ladende leistungsstarke Batterien und Superkondensatoren. Basis ist das Molekül Porphyrin, das auch in Chlorophyll , Blut oder dem Vitamin B12 vorkommt.

» weiter lesen

Konzept erhält Umwelttechnikpreis Baden-Württemberg

PVT-Kollektor versorgt Wärmepumpe

Der Umwelttechnikpreis Baden-Württemberg 2017 in der Kategorie "Energieeffizienz" geht an Consolar Solare Energiesysteme aus Lörrach für ihre photovoltaisch-thermische Versorgungseinheit Solink, mit der sich Strom und Wärme gewinnen lassen. Die Markteinführung...

» weiter lesen

Leitfaden zur Datenermittlung macht Speicher vergleichbar

SMA veröffentlicht Effizienzdaten von Speichersystemen

Immer mehr Haushalte interessieren sich daher für Speichersysteme als Ergänzung zur PV-Anlage. Wie wirtschaftlich ein solches System ist und welcher Grad der Autarkie damit erreicht wird, hängt maßgeblich von der Effizienz des Speichersystems ab. Um...

» weiter lesen

Erneuerbaren-Verband will Stromsteuer umwandeln

CO2-Steuer würde Kohlestrom ausbremsen

Der Bundesverband Erneuerbare Energien hat einen Vorschlag zur CO2-Bepreisung berechnen lassen. Man schlage mit einer CO2-Steuer auf Strom eine marktwirtschaftliche Lösung für den Stromsektor vor, sagte Harald Uphoff, kommissarischer Geschäftsführer des BEE...

» weiter lesen