Nachrichten zu Finanzierung & Beratung

Berliner Energietage enden mit Plädoyer für mehr Klimaschutz

Herdan: GEG-Entwurf kommt in den nächsten zehn Tagen

Vom 20. bis 22. Mai fanden die Berliner Energietage statt. Die Veranstaltung in der Hauptstadt zur Energiewende in der Bundesrepublik bot ein spannendes Aufgebot hochkarätiger Referenten und vielfache Diskussionsmöglichkeiten.

» weiter lesen

IVPU-Geschäftsführer befürchtet Aufweichung der EnEV durch Fußnote im GEG-Entwurf

KfW-GIH-Kongress: Herdan will GEG aus der Endlosschleife holen

Der Konflikt um eine weitere Förderung von Öl- und Gasheizungen und ein Gebäudeenergiegesetz (GEG), das die zerklüftete Förderlandschaft kitten soll, aber in einer Endlosschleife steckt – nur zwei der Themen beim KfW-GIH-Bundeskongress.

» weiter lesen

Interesse an Sanierungen geht weiter zurück

DESAX sinkt auch im April

Die Nachfrage nach Sanierungsangeboten in den Gewerken Heizung, Dach und Dämmung und Fenster ist auch im April weiter gesunken. Das zeigen die Zahlen des DESAX (Deutscher Sanierungsindex). Besonders deutlich ist der Rückgang bei Heizungen.

» weiter lesen

Deutlich weniger Genehmigungen bei Mehrfamilienhäusern

Zahl der Baugenehmigungen geht zurück

Die Zahl der Baugenehmigungen ist von Januar bis März 2019 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 2,8 Prozent zurückgegangen. Das berichtet das Statistische Bundesamt (Destatis). Die Verbände der Bauwirtschaft zeigen sich enttäuscht und fordern erneut den Abbau...

» weiter lesen

"Mehr Tempo im Gebäudebereich"

Gebäudeallianz mahnt Steuerförderung an

Die Allianz für Gebäude-Energie-Effizienz (Geea) hat ein politisches Maßnahmenpaket vorgelegt, mit dem Deutschland im Jahr 2030 im Wärmesektor Treibhausgasemissionen im Umfang von 13 Millionen Tonnen zusätzlich einsparen kann.

» weiter lesen

Nur Zypern liegt hinter Deutschland

Deutschland ist Vorletzter bei Energieeffizienz

In einer Studie landet Deutschland mit seinem Entwurf für den Nationalen Energie- und Klimaplan (NECP) auf dem vorletzten Platz unter den 28 EU-Staaten. Insbesondere bei der Energieeffizienz droht Deutschland den Anschluss zu verlieren, warnte die Deutsche...

» weiter lesen

Fraunhofer-Institut zeigt Hybridwerkstoffe auf der Fachmesse Ligna 2019

WKI stellt Recycling-Optionen für Holz vor

Auf der LIGNA 2019 zeigen die Wissenschaftler des Fraunhofer-Institut für Holzforschung, Wilhelm-Klauditz-Institut (WKI). Dazu gehören Recyclingprodukte aus Balsaholz von ausgedienten Rotorblättern, die sich in der Gebäudedämmung einsetzen lassen sollen.

» weiter lesen

Tausende Ausweise laufen in diesen Tagen ab

Nachfrage nach Energieausweisen steigt

Wer eine Immobilie verkaufen oder vermieten will, für den ist ein Energieausweis gesetzliche Pflicht. Eigentümer, die bereits seit längerem einen solchen Ausweis haben, sollten jetzt einen Blick darauf werfen. Der Grund: Die Dokumente sind in der Regel nur...

» weiter lesen

Bewerbungsschluss ist der 30. Juni

Dena sucht Partner für Modellvorhaben

Die Deutsche Energie-Agentur (dena) sucht für ein Modellvorhaben Kommunen und Bundesländer, die ihre Liegenschaften energetisch modernisieren wollen und dabei auf Energiespar-Contracting (ESC) setzen. Bewerbungsschluss ist der 30. Juni.

» weiter lesen

Technologiequartier soll Strom- und Wärmebedarf ausschließlich mit erneuerbaren Energien decken

FUBIC ist als Nur-Strom-Quartier geplant

Im Berliner Süden wird das Technologie- und Gründungszentrum Business and Innovation Center next to Freie Universität Campus (FUBIC) geplant. Dieses soll seinen Strom- und Wärmebedarf künftig ausschließlich mit erneuerbaren Energien decken und dabei sich...

» weiter lesen

Wohngeld: Verbände fordern Klimakomponente bei energetischen Sanierungen

Verbände fordern dynamische Regel für Heizkosten

Mehrere Verbraucherverbände und Gewerkschaften kritisieren den Entwurf zur Stärkung des Wohngelds als unzureichend. Sie fordern eine Heizkosten- und Energiekostenkomponente einzuführen und dynamisch zu regeln.

» weiter lesen

Bauzinsen liegen auf dem Niveau des Allzeittiefs

Baugeld bleibt vorerst günstig

Die Nachfrage nach sicheren Anlagen und die damit verbundenen rückläufigen Renditen bei zehnjährigen Bundesanleihen haben niedrige Bauzinsen zur Folge. Ein Preisschub beim Baugeld wird in diesem Jahr nicht erwartet.

» weiter lesen

Gebäudesanierung: Bayern und Nordrhein-Westfalen stellen sich hinter Verbände

Länder fordern Steueranreiz im Bundeshaushalt

Die fehlenden Steueranreize für energetische Gebäudesanierungen im neuen Bundeshaushalt 2020 haben Verbände und Organisationen im April mit einem offenen Brief bemängelt. Nun ziehen zwei Bundesländer nach und fordern die Bundesregierung auf, die...

» weiter lesen

Diskussionspapier: Preissignal benötigt ausreichende Lenkungswirkung

Deneff gibt Empfehlungen für CO2-Preis

Um die gesetzten Klimaziele zu erreichen, wird über eine CO2-Bepreisung für Haushalte, Verkehr und bisher nicht von diesem erfassten Unternehmen duskutiert, die den Emissionshandel ergänzt. Vorschläge dafür hat die Deutsche Unternehmensinitiative...

» weiter lesen

Bundesgartenschau 2019: Bauwerk zeigt, wie Ressourcen wiederverwendet werden können

KIT realisiert Pavillon aus Recycling-Materialien

Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) zeigt auf der Bundesgartenschau 2019 (BUGA) in Heilbronn wie sich vorhandene Rohstoffe nachhaltig in das Bauwesen einbinden lassen. Studierende, Forschende und Lehrende der Fakultät für Architektur haben einen...

» weiter lesen

 Elektrizität, Wärme und Mobilität miteinander verschränken 

KIT erprobt Sektorenkopplung im Reallabor

Das flexible Zusammenspiel von Strom, Wärme und Gas soll unter praxisnahen Bedingungen am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) mit dem Forschungsprojekt Sektorenkopplung erprobt werden. Gefördert wird die Forschung vom Bundesministerium für Bildung und...

» weiter lesen

Proklima startet Förderprogramm

Hannover bezuschusst Dach plus Solar

Proklima hat für das Stadtgebiet Hannover das neue Förderprogramm "Dach plus Solar" aufgelegt. Immobilienbesitzer können Zuschüsse beantragen, wenn sie gleichzeitig ihr Dach dämmen und dort eine Solaranlage installieren.

» weiter lesen

IWO unterstützt Markteinführungsprogramm

Allianz stärkt flüssige erneuerbare Energieträger

In Berlin wurde von der Power to X-Allianz ein Markteinführungsprogramm vorgestellt. Während der fünfjährigen Laufzeit soll der Einsatz der neuen Kraft- und Brennstoffe gezielt auf den Weg gebracht werden.

» weiter lesen

Studie: Treibhausgasemissionen können bis 2050 auf Null reduziert werden

Umbau zu emissionsfreiem Energiesystem ist möglich

Eine Studie der Energy Watch Group und LTU University zeigt, dass die Wende hin zu 100 Prozent Erneuerbaren Energien mit dem heutigen, konventionellen fossil-nuklearen System wirtschaftlich konkurrenzfähig ist und die Treibhausgasemissionen im Energiesystem...

» weiter lesen

37 Verbände wenden sich mit offenem Brief an Politik

Druck für Steuerförderung für Gebäudesanierung steigt

Noch immer fehlen im neuen Bundeshaushalt für 2020 Steueranreize für energetische Gebäudesanierungen. Diese fordern 37 Verbände und Organisationen nun mit einem offenen Brief an die Politik ein.

» weiter lesen

Plus vor allem in Baden-Württemberg

Das Interesse an Gebäudeenergieberatung wächst

Das Bafa hat Zahlen für die Förderung von Energieberatung und Heizungsoptimierung sowie erneuerbare Energien vorgelegt. Bei den Gebäudenergieberatungen hat Baden-Württemberg die Nase vorn, fast die Hälfte der geförderten Beratungen entfällt auf das Ländle.

» weiter lesen

Deutsche Umwelthilfe fordert paritätische Verteilung bei Sanierungskosten

"Energetische Sanierung treibt Mietkosten nicht"

In der Debatte um Mieten und Schaffung von bezahlbarem Wohnraum werden häufig energetische Sanierungen und Anforderungen an den Wärmeschutz für steigende Preise verantwortlich gemacht. Dieser Darstellung tritt die Deutsche Umwelthilfe entgegen.

» weiter lesen

Regierung erhält klare Aussagen, um Klimaschutzvereinbarungen zu erfüllen

Grüne: "Bundesregierung hält Klimastudien zurück"

Mehr als 200 Studien zu Fragen der Energie- und Klimaschutzpolitik haben das Wirtschafts- und das Umweltministerium seit 2017 in Auftrag gegeben. Doch mehr als die Hälfte der bisher fertiggestellten Studien wurden noch nicht veröffentlicht. Das geht aus den...

» weiter lesen

Haushaltsplan: Verbände kritisieren zu wenig Beachtung der Energiewende

Steueranreize für energetische Sanierungen fehlen

Der neue Haushaltsplan von Finanzminister Olaf Scholz verzichtet, anders als im Koalitionsvertrag vereinbart, auf steuerliche Anreize, um die Energiewende im Gebäudesektor zu beschleunigen. Der Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) und der...

» weiter lesen

ISH: 28 junge Gründer stellen sich auf Sonderareal vor

Drei Start-Ups für ihre Produkte ausgezeichnet

Bei der diesjährigen ISH rückten erstmals innovative Start-ups in den Vordergrund. Von den insgesamt 28 Start-ups, die mit einem eigenen Messestand vertreten waren und ihre Ideen an fünf Messetagen vorstellten, wurden die drei jungen Unternehmen Nordish...

» weiter lesen