Nachrichten zu Finanzierung & Beratung

Standardisierte Bedingungen und Datenerhebungsprozesse auf europäischer Ebene

Projekt fördert energieffiziente Hypotheken

Ein Pilotprojekt für energieeffiziente Hypotheken hat die Energy Efficient Mortgages Initiative am Donnerstag in Windsor, Großbritannien, gestartet. Es soll einen standardisierten europäischen Rahmen und Datenerhebungsprozess für energieeffiziente Hypotheken...

» weiter lesen

"Deutschland sollte aktuelle Gebäudestandards setzen"

Experten empfehlen mehr Nachhaltigkeit

"Deutschland sollte seine Vorschriften zur Gebäudeeffizienz immer auf dem neuesten Stand halten", empfiehlt die Vorsitzende einer Expertengruppe zur deutschen Nachhaltigkeitsstrategie. Helen Clark, die ehemalige Premierministerin Neuseelands, hat die ...

» weiter lesen

Dänische Plattform überlegt Sprung nach Deutschland

Betterhome mischt Sanierungsmarkt auf

Betterhome hat das energetische Sanieren in Dänemark durch die Koordinierung der Handwerker stark vereinfacht. Demnächst könnte das Unternehmen sein Geschäftsmodell nach Deutschland exportieren. Noch ist aber nichts entschieden.

» weiter lesen

Gebäudesanierung: Gutachten bescheinigt Erfolg der KfW-Förderprogramme

Jeder Fördereuro entlastet die öffentlichen Kassen

Regelmäßig lässt die KfW vom Forschungszentrum Jülich untersuchen, wie sich die Förderprogramme für energieeffizientes Bauen und Sanieren auf die öffentlichen Haushalte auswirken. Jetzt legten die Forscher ihre Analyse für das Förderjahr 2016 vor. Ergebnis:...

» weiter lesen

Gebäude-Allianz will Nachbesserungen für Gebäudesanierungen im Haushalt erreichen

Bündnis fordert Steuerförderung

Ein breites Bündnis fordert, Steuererleichterungen für die energetische Sanierung im Bundeshaushalt 2018 einzuplanen. Bisher ist das nicht der Fall – trotz Absichtserklärungen im Koalitionsvertrag.

» weiter lesen

Wirtschaftsministerium stellt eine Million Euro für Kompentenzzentrum bereit

Smart Wohnen in Baden-Württemberg

Für die Errichtung eines virtuellen Kompetenzzentrums "Markt- und Geschäftsprozesse Smart Home and Living Baden-Württemberg" stellt das Wirtschaftsministerium des Bundeslandes im Rahmen seiner Digitalisierungsstrategie eine Million Euro zur Verfügung. Das...

» weiter lesen

Nachhaltigkeitsaspekte und Konzepte für Wärme, Energie und Mobilität im Fokus

Tagung stellt nachhaltige Quartiere vor

Eine Fachtagung zu nachhaltigen Quartieren veranstaltet das Zentrum für Energie, Bauen, Architektur und Umwelt (Zebau) zusammen mit der Regionalen Netzstelle Nachhaltigkeitsstrategie RENN.nord im Juni in Hamburg. Die Veranstaltung gibt Einblicke in...

» weiter lesen

Buveg und Deneff vereinbaren enge Kooperation

Gemeinsam die Gebäudeeffizienz stärken

Der Bundesverband energieeffiziente Gebäudehülle (Buveg) und die Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz (Deneff) wollen künftig enger zusammenarbeiten. Ihr erstes Ziel: Steuererleichterungen für die energetische Sanierung durchsetzen.

» weiter lesen

DESAX im April uneinheitlich

Interesse an Dämmungen steigt

Ein uneinheitliches Bild zeichnet der Deutsche Sanierungsindex DESAX im April. Während das Interesse an der Sanierung von Heizungen und Fenstern sinkt, steigt es bei Dach und Dämmung stark an. Neben dem DESAX startet im Juni ein neuer Index im Gebäudesektor.

» weiter lesen

Technologieregion Karlsruhe schreibt Preis erstmals bundesweit aus

Ideen für Zukunftsquartiere gesucht

Für den Neo 2018 – den Innovationspreis für Quartiere – sucht die Technologieregion Karlsruhe (TRK) bundesweit innovative und in der Praxis erprobte Ideen. So sollen die möglichst besten Zukunftsquartiere aus ganz Deutschland gefunden werden.

» weiter lesen

Buildingsmart informiert über Digitalisierung in der Bauwirtschaft

Anwendertag zeigt Trends von BIM

Der 16. Buildingsmart-Anwendertag in der Nürnberger Meistersingerhalle bot 36 Vorträge zur Wertschöpfungskette im Baubereich und zeigte Anwendungen von Building Information Modelling (BIM). 550 Teilnehmer, 50 Referenten und eine Keynote zu den Chancen von...

» weiter lesen

Kostenlose Dienstleistungen für Kommunen und Netzwerke

Modernisierungsverband adressiert lokale Akteure

Mit dem Bundesverband Gebäudemodernisierung (BVGeM) haben die zahlreichen Bau- und Handwerksverbände in Deutschland im April erneut Zuwachs bekommen. Der neue Verband, gegründet von Experten aus den Bereichen Energieberatung, Immobilienwirtschaft und...

» weiter lesen

Zwei Programme der Förderbank mit schlechteren Bedingungen

KfW ändert Konditionen für Effizienzbauten

In den beiden Förderprogrammen der KfW „Energieeffizient Bauen“ und „Energieeffizient Sanieren“ gibt es ab sofort neue Konditionen. Sie verteuern die Randbedingungen für Kredite. Die maximale Kredithöhe bleibt aber gleich.

» weiter lesen

Effizienz des Freiburger Rathauses steht auf dem Prüftstand

Auch ein Verwaltungsbau kann Plusenergie

Die Stadt Freiburg im Breisgau hat 2016 den Neubau eines Verwaltungszentrums inklusive Rathaus bezogen, um ihre über das Stadtgebiet verteilten Behörden zusammenzufassen. Ein Höchstmaß an Energieeffizienz war Ziel der Planer von Ingenhoven Architects. Das...

» weiter lesen

"Walden 48" entsteht in Berlin-Friedrichshain

Grundstein für größten Holzbau Berlins gelegt

Für das bisher größte Holzgebäude Berlins wurde am gestrigen Donnerstag der Grundstein gelegt. Im Stadtteil Friedrichshain baut eine Baugruppe auf dem umgewidmeten Areal eines Friedhofs 40 Wohnungen mit 5500 Quadratmetern Bruttogeschossfläche. Die Pläne...

» weiter lesen

Erschwingliche, zuverlässige, nachhaltige und moderner Energie ist längst nicht sicher

Nachhaltiges Energieziel ist in Gefahr

Die Welt ist bisher nicht auf dem Weg, die nachhaltigen Entwicklungsziele in Bezug auf Energie zu erreichen. Das zeigt ein Bericht, der am gestrigen Mittwoch von den Vereinten Nationen vorgestellt wurden. Gestützt auf Daten und Analysen der Internationalen...

» weiter lesen

Freiwilliger Berichtsrahmen zur Verbesserung der Nachhaltigkeit von Gebäuden

EU schaltet Level(s) frei

Level(s), ein neues europäisches System zum Entwerfen von nachhaltigen Gebäuden, kann jetzt getestet werden. Auf der Website der EU lässt sich ab sofort ein Zugang einrichten. Dort wird auch erklärt, wie der freiwillige Berichtsrahmen zur Verbesserung der ...

» weiter lesen

Neue Studie der Internationalen Agentur für Erneuerbare Energien in Berlin vorgestellt

Irena empfiehlt zehnmal mehr Solarthermie

In einer neuen Studie hat die Internationale Agentur für Erneuerbare Energien (Irena) untersucht, wie sich das Energiesystem bis 2050 verändern muss, um die Klimaziele von Paris einzuhalten. Ein Kapitel widmet sich dem Gebäudesektor.

» weiter lesen

Fraunhofer Gesellschaft und Partner bilden Open District Hub

Verein für Sektorkopplung im Quartier gegründet

Die Kopplung der Sektoren Elektrizität, Wärme und Mobilität eröffnet neue Möglichkeiten, Einzellösungen im Quartier ökonomisch und ökologisch sinnvoll zu verknüpfen. Mit dem Verein "Open District Hub" will die Fraunhofer Gesellschaft den Rahmen schaffen, um...

» weiter lesen

Außergewöhnlich hohes Interesse an Fenstersanierungen

DESAX klettert schon früh ins Plus

Mit dem Ende des Winters schießt das Interesse an Sanierungen nach oben. Das ergab die Auswertung des Deutschen Sanierungsindex DESAX für den Monat März.

» weiter lesen

Zugang zu Fördergeldern soll vereinfacht werden

Forschende Start-ups bekommen Vertretung

In Vorbereitung ist zurzeit das 7. Energieforschungsprogramm der Bundesregierung. Es soll den Zugang von Start-ups zur Forschungsförderung verbessern. Hierfür hat das federführende Ministerium für Wirtschaft und Energie eine AG Start-ups ins Leben ...

» weiter lesen

Hochschule Regensburg entwickelt Energiespeicherkonzept für die Stadt Heide

"Quarree 100" nutzt Windstrom nachhaltig

Privathaushalte verbrauchen rund ein Viertel der Energie in Deutschland. Nachhaltige Stadtquartiere können deshalb maßgeblich zu mehr Energieeffizienz beitragen. Damit solche Entwicklungen angestoßen werden können, investiert der Bund in den nächsten fünf...

» weiter lesen

Wohnungswirtschaft begrüßt mögliche Grundgesetzänderung

Sozialer Wohnungsbau soll neuen Schub bekommen

Die Bundesregierung plant laut Medienberichten, den sozialen Wohnungsbau mithilfe einer Grundgesetzänderung zu unterstützen. "Wir begrüßen dieses Vorhaben ausdrücklich. Damit würde eine zentrale Forderung der Wohnungswirtschaft umgesetzt", erklärte Axel...

» weiter lesen

Umweltverband stellt Forderung nach Urteil des Verfassungsgerichts auf

"Neue Grundsteuer muss bodenbezogen sein"

Das Bundesverfassungsgericht hat die aktuelle Praxis zur Bemessung der Grundsteuer am gestrigen Dienstag als verfassungswidrig verurteilt. Für die Reform der Steuer machte es aber keine Vorschriften. Umweltverbände haben jedoch schon ihre Vorstellungen.

» weiter lesen

Bundesverfassungsgericht will Entscheidung verkünden

Urteil zur Grundsteuerreform erwartet

Mit Spannung wird für den heutigen Dienstag ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Grundsteuerreform erwartet. Es ist damit zu rechnen, dass die Karlsruher Richter die geltenden Regeln für verfassungswidrig erklären. Rund 35 Millionen Grundstücke in...

» weiter lesen