Nachrichten zu Finanzierung & Beratung

Umfangreiche Gesundheitsprüfungen für die Messe zu aufwändig

Coronavirus: Messe Light + Building wird auf September verschoben

Die Messe für Licht- und Gebäudetechnik Light + Building wird auf den September verschoben. Als Grund nennt die Messe Frankfurt das unerwartete Auftreten von Covid-19 in Italien seit dem vergangenen Wochenende. Dieses habe eine neue Bewertung der Situation in...

» weiter lesen

Baubeginn ist im Sommer

Startup und Wohnungswirtschaft sanieren mit Fertigmodulen

Ein renovierungsbedürftiges Nachkriegs-Wohngebäude soll mit industriell vorgefertigten Modulen klimaneutral werden: Die Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte I Wohnstadt will das gemeinsam mit dem Startup Ecoworks erstmals in Hessen umsetzen.

» weiter lesen

Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung sucht innovative Projekte für das Bauen von morgen

Neue Förderrunde "Zukunft Bau" gestartet

Das Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI) und Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) beginnen mit einer neuen Förderrunde des Innovationsprogramms Zukunft Bau. Damit sollen Impulse für das Bauwesen gesetzt werden.

» weiter lesen

Pro Jahr gehen 8000 bis 9000 Anträge ein

Jede Energieberatung stößt fast drei Maßnahmen an

Die Förderprogramme der Gebäudesanierung werden regelmäßig unter die Lupe genommen und auf ihre Auswirkungen hin überprüft. Für die Energieberatung hat sich Price Waterhouse Cooper die Maßnahmen der Jahre 2014 bis 2018 angeschaut. Die Gesamtbilanz ist...

» weiter lesen

Münchner Hausbank eG rät WEGs alternative Finanzierung zu prüfen

Sanierungskosten: WEG-Darlehen bieten Vorteile

Ob die Erneuerung eines in die Jahre gekommenen Daches oder die energetische Sanierung einer alten Fassade: Bei größeren Baumaßnahmen an Bestandsobjekten sollten Wohnungseigentümergemeinschaften (WEGs) neben Einzelkrediten dringend sogenannte WEG-Darlehen...

» weiter lesen

Zweite Auflage ist jetzt fertig

Leitfaden gibt Tipps zum Energiemanagement

Wie Unternehmen, Organisationen und Kommunen effizient mit ihrer Energie haushalten und die Verbräuche senken, zeigt der Leitfaden „Energiemanagementsysteme in der Praxis“. Das Umweltbundesamt hat ihn in zweiter Auflage veröffentlicht.

» weiter lesen

Anzeige

Investition in die Zukunft

Die Karl Bachl GmbH & Co. KG mit Firmensitz in Röhrnbach wird zum 1. März 2020 die Firma Metz EPS-Hartschaumzuschnitte in ihre Firmengruppe aufnehmen und gemeinsam eine neue Firma gründen, die Metz Forming GmbH & Co. KG.

» weiter lesen

Anzeige

Winfried Kretschmann informiert sich über preisgekrönte Innovation GUTEX Pyroresist

Kontinuierliche Innovationen und professionelles Know-How bestimmen den Erfolg von GUTEX und die Evolution moderner Holzfaserdämmstoffe. Zugleich ist das Schwarzwälder Familienunternehmen europaweit ein kompetenter und verlässlicher Partner für Bauherren,...

» weiter lesen

Anzeige

Gebäude- und Raumaufmaß auf Knopfdruck

3D-Laserscanning revolutioniert Vermessungsarbeiten für Handwerk und Planer. Mit dem Raumscanner HottScan ist ein präzises Aufmaß trotz Inventar schnell und effizient möglich: Sie erhalten mit Laserdistanzmessungen binnen 2 Minuten ein komplettes 360°...

» weiter lesen

Studie beleuchtet Einfluss gesellschaftlicher Verhaltenweisen auf die Energiewendekosten

Ohne Verhaltensänderungen wird die Energiewende sehr teuer

Aus technischer und systemischer Sicht ist es möglich, die energiebedingten CO₂-Emissionen bis zum Jahr 2050 um 95 bis 100 Prozent zu reduzieren. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie "Wege zu einem klimaneutralen Energiesystem – Die deutsche Energiewende im...

» weiter lesen

Anzeige

Der puren Steildach-Konfigurator ermittelt passende Aufbauten

Der neue Steildach-Konfigurator von puren hilft, Neubauten wirtschaftlich zu dämmen oder in der Sanierung eine vorhandene Dämmung zu verbessern. Weil heute viele Wege zum Ziel führen und darüber hinaus verschiedene Forderungen umgesetzt werden können, bietet...

» weiter lesen

Anzeige

Optimale Organisation spart Zeit und Nerven

WinWorker ist mit praktischen Funktionen ins Jahr gestartet, die das Leben erleichtern. Etwa das Planaufmaß: PDF-Baupläne bilden die Grundlage für ein Aufmaß am Bildschirm. Die Anbindung an die Daten von Knauf ermöglicht es, eine komplette Systemkalkulation in...

» weiter lesen

Anzeige

Das Multitalent - Der leichte VOGT Hammer

Schnelles Entfernen alter, schadhafter Aussen- und Innenputze oder nicht ausreichender Wärmedämmverbundsysteme, Schlitzen und Ablösen von Dämmung zum Herstellen erforderlicher Brandüberschläge. Arbeiten vom Gerüst aus oder vom Boden. Abstoßen geklebter...

» weiter lesen

Geld gibt es nur für neue Anlagen

Berlin und NRW wollen Batteriespeicher fördern

In Berlin startet ein Programm zur Förderung neuer Batteriespeicher für Solarstrom. In Nordrhein-Westfalen soll ein entsprechendes Programm im März kommen.

» weiter lesen

"CO2-Zertifikate machen Ordnungsrecht obsolet"

Haus und Grund für Abschaffung des Energiebedarfsausweises

Anlässlich der ersten Lesung des Gebäudeenergiegesetzes im Bundestag forderte der Eigentümerverband Haus & Grund Nachbesserungen. „Die energetischen Anforderungen an Wohngebäude müssen spürbar vereinfacht werden. Die Zusammenführung der unterschiedlichen...

» weiter lesen

Sektorenkopplung im Quartier

In Bochum-Weitmar entsteht CO2-minimierte Energieversorgung

Die Energiewende auf Gebäude- und Quartiersebene einleiten – mit dieser Zielsetzung werden in Bochum-Weitmar in einer Siedlung des Wohnungsunternehmens Vonovia neue Technologien im laufenden Betrieb entwickelt und getestet.

» weiter lesen

Ergebnisse sollen auch für andere Kommunen nutzbar sein

Landkreis erstellt Tools für regionale Energiekonzepte

Der Landkreis Ahrweiler will bis 2030 sowohl die Stromerzeugung als auch perspektivisch die Wärmeversorgung auf erneuerbare Energien umstellen. Inzwischen liegt das Energiekonzept dazu vor. Im Laufe des Entwicklungsprozesses sind auch Methoden und Instrumente...

» weiter lesen

Baujahr auf dem Beratung förderfähig ist verschiebt sich nach vorne

Bafa erhöht Förderung von Energieberatung

Die Richtlinie zur BAFA-Förderung "Energieberatung für Wohngebäude" wurde zum 1. Februar 2020 erhöht. Sowohl die Förderquote als auch die Förderhöchstsumme steigen.

» weiter lesen

Christian Noll, Geschäftsführer der Deneff im Interview

"Beim Gebäudeenergiegesetz überwiegen die kritischen Punkte"

Die erste Lesung des Gebäudeenergiegesetz (GEG) ist durch, schon im März wird die finale Abstimmung im Parlament erwartet. Eine so genannte Innovationsklausel soll Quartierslösungen erleichtern. Christian Noll, Geschäftsführer der Deutschen...

» weiter lesen

Fußböden sind der größte Verursacher von Wärmeverlusten

Studie: Deutsche Haushalte verschwenden 8,7 Milliarden Euro Energiekosten

Deutsche Haushalte geben insgesamt um die 8,7 Milliarden Euro zu viel für ihre Energierechnungen aus, berichtet der Hersteller von Wärmebildkameras Flir Systems. Das habe eine repräsentative Studie ergeben, die gemeinsam mit YouGov erstellt worden sei. Danach...

» weiter lesen

Förderung von PV und Batteriespeichern steht häufig im Fokus

Viele Bundesländer ändern Förderung der Gebäudesanierung

Zu Beginn des Jahres haben sich die Förderkonditionen für energetische Gebäudesanierung und erneuerbare Energien in vielen Bundesländern geändert. Am meisten tut sich derzeit beim Thema Photovoltaik und Batteriespeicher, aber auch für die Dämmung der...

» weiter lesen

Energiesprong-Ansatz erreicht Energiestandard KfW 55

Mehr Fördergelder für serielle Sanierung

Wohnungsunternehmen können für serielle Sanierungen nach dem Energiesprong-Prinzip seit dem 24. Januar 2020 mit mehr Förderung rechnen. Darauf weist die Deutsche Energie-Agentur (Dena) hin, die die Marktentwicklung von Energiesprong in Deutschland koordiniert....

» weiter lesen

Erhöhung der Förderung durch Bafa und KfW

Sonnenhaus-Mehrkosten werden komplett gefördert

Die Mehrkosten für Sonnenhaus-Konzepte werden durch die seit dem 1. Januar 2020 geltenden BAFA-Zuschüsse sowie höhere Tilgungs- und Investitionszuschüsse der KfW-Bankengruppe ab 24. Januar 2020 schneller refinanziert, so das Sonnenhaus Institut.

» weiter lesen

Praxisprojekt abgeschlossen

Erneuerbare bieten Chancen für Handwerker

Das jetzt abgeschlossene Praxisprojekt „Handwerk als Gestalter der Wärmewende (c.HANGE) zeigt wie Hauseigentümer, Handwerker und das Klima vom Umstieg auf erneuerbare Wärme profitieren. Für die steigende Nachfrage nach erneuerbaren Energien gibt es aber zu...

» weiter lesen

Anträge nur noch bis Ende Januar möglich

Bayern stellt 10.000-Häuser-Programm ein

Bayern wird zum 31. Januar das 10.000-Häuser-Programm einstellen. Der Programmteil Energiesystemhaus läuft dann aus. Das Förderprogramm für Photovoltaik werde aber weitergeführt, so die bayrische Staatsregierung. Das Programm war 2016 gestartet und immer...

» weiter lesen