Finanzierung
Quelle: Fotolia

Nachrichten zu Finanzierung & Beratung

Bundesförderung für effiziente Gebäude

Erneuter Stopp von Fördermitteln

Bereits nach wenigen Stunden waren am 20. April die Fördermittel für die Neubauförderung von effizienten Gebäuden mit Energiehausstandard (EH) 40 ausgeschöpft. Der Energieberaterverband GIH sieht durch den erneuten Vertrauensverlust in die Politik einen...

» weiter lesen

Bauvertragsrecht

Achtung bei „bauseits“

Seit 2018 gilt das neue Bauvertragsrecht. Es bringt mehr Rechte und fördert die Transparenz. Nach wie vor sollten Bauleute ihre Bauverträge vor der Unterzeichnung von unabhängigen Sachverständigen prüfen lassen.

» weiter lesen

Steuererklärung 2021

20 Prozent der Kosten von energetischer Sanierung können abgesetzt werden

Wer sein Haus kürzlich energetisch saniert hat, kann die Kosten bei der Steuererklärung für 2021 steuerlich geltend machen. Die Steuerlast sinkt dann über drei Jahre hinweg um insgesamt 20 Prozent, bis zu 40.000 Euro.

» weiter lesen

Positionspapier

ZIA legt Vorschläge für Neuausrichtung der BEG-Förderungen vor

Der Zentrale Immobilien Ausschuss ZIA, hat Vorschläge für die Neuausrichtung der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) vorgelegt. Damit zeigt der Verband Möglichkeiten auf, wie künftig eine klimawirksame, sozialverträgliche und wirtschaftlich umsetzbare...

» weiter lesen

KfW-Förderprogramme

KfW-Fördermittel von Sanierungen wieder beantragbar

Seit dem 22. Februar nimmt die KfW-Bank wieder Anträge für energetische Sanierung entgegen. Das Serviceportal Intelligent heizen informiert über Förderungen im Bereich Heizungsmodernisierungen und Lüftungen.

» weiter lesen

Bundesförderung für effiziente Gebäude

Tipps fürs Finden aller BEG-Fördermittel

Seit dem 22. Februar können Eigentümer*innen wieder neue Förderanträge bei der KfW-Bank stellen. Für Neubau und Kauf bleibt es hingegen beim Förderstopp.

» weiter lesen

Staatliche Förderung

Förderprogramme: Den Überblick behalten

Kommunen und Unternehmen haben die Möglichkeit, aus knapp 120 Bundes- und Landesförderprogrammen zu wählen. Die Förderdatenbank der KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg (KEA-BW) bietet Unterstützung.

» weiter lesen

Baufinanzierung

Deutsche wollen weiter Eigenheim

Trotz stark gestiegener Immobilien- und Grundstückspreisen ist die Lust der Deutschen auf die eigenen vier Wände ungebrochen. Das zeigt das „Baufi-Barometer“ der ING Deutschland.

» weiter lesen

Neuerungen 2022

Was sich 2022 rund um Immobilien ändert

Mit dem Jahreswechsel bahnen sich neue Regelungen und Fristen an. Der neue Koalitionsvertrag der Bundesregierung bringt zusätzlich frischen Wind. Die wichtigsten Neuerungen im Überblick.

» weiter lesen

Finanzierung im Alter

Immobilienverrentung ist eines der Top Themen in 2022

Durch hohe Immobilienpreise und einer alternden Gesellschaft rechnet die DEGIV – Die Gesellschaft für Immobilienverrentung – mit einer weiter wachsenden Nachfrage nach Immobilienverrentungen.

» weiter lesen

Energieberatung

Energieberatung: Jetzt aufwerten für mehr Klimaschutz

Das Deutsche Energieberater-Netzwerk DEN e.V. setzt sich dafür ein, dass Energieberatung als eigenes Berufsbild anerkannt wird.

» weiter lesen

Ende der Förderung

Effektiver Klimaschutz braucht Planungssicherheit

Das Aus für die Neubauförderung von Effizienzhaus/-gebäude 55 kommt zu früh: Die Bundesingenieurkammer bedauert die Ankündigung des Bundeswirtschaftsministeriums, die Förderung zum 1. Februar 2022 einzustellen.

» weiter lesen

Auszeichnung für vorbildlichen Klimaschutz

Internationale Verleihung des European Energy Award Gold in Ravensburg

48 europäische Gemeinden, Städte und Landkreise nahmen am 5. November 2021 in Ravensburg den European Energy Award Gold entgegen, eine Auszeichnung für besonders aktive Kommunen für mehr Klimaschutz, Energieeffizienz und erneuerbare Energien.

» weiter lesen

Bauwirtschaft

Wunsch nach weniger Bürokratie und mehr Digitalisierung

In einer gemeinsamen Erklärung fordern die BAUINDUSTRIE und ZIA einen Modernisierungsschub am Bau. Wichtige Forderungen sind digitale Planungs- und Genehmigungsprozesse schnell zu implementieren, eine Kopplung von Planung und Bau durch BIM und eine...

» weiter lesen

Hochwasser-Hilfe

DEN-Energieberater unterstützen Sanierungen an der Ahr

Das Deutsche Energieberater-Netzwerk DEN e.V. und die Energieagentur Rheinland-Pfalz unterstützen beim Wiederaufbau und Sanierung der vom Hochwasser betroffenen Wohngebäuden an der Ahr und in der Eifel.

» weiter lesen

Fördergelder

Mehr Fördermittel für nachhaltige Gebäude mit DGNB Zertifizierung

Die Fördermöglichkeiten von Nachhaltigkeitsleistungen für Wohngebäude sind seit Juli 2021 deutlich umfangreicher geworden. So wurde im Rahmen der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) eine spezielle Nachhaltigkeitsklasse (NH-Klasse) eingeführt.

» weiter lesen

Energiewende

Wie Erneuerbare Energien richtig genutzt werden

Die Strom- und Wärmeversorgung in Wohnhäusern soll künftig vollständig erneuerbar sein. Dass klimafreundlich heizen und Strom erzeugen heute schon geht, darauf weist das vom Umweltministerium Baden-Württemberg geförderte Informationsprogramm Zukunft Altbau...

» weiter lesen

Tagung

Gemeinsam die Energiewende gestalten

Am 20. und 21. September 2021 tagte der Verband der Gebäudeenergieberater in Fulda. Ziel war ein fachlicher Austausch, nach der durch Corona entstandenen Pause. Im Mittelpunkt stand eine Optimierung der Zusammenarbeit zwischen GIH und BAFA.

» weiter lesen

Barrierefrei Wohnen

Appell an die Politik

In wenigen Wochen findet die Bundestagswahl statt. Daher fordern die Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft und der Zentralverband Sanitär Heizung Klima eine stärkere Förderung für ein altersgerechtes Bad. Das KfW-Programm 455-B solle um 150 Millionen im Jahr...

» weiter lesen

Personalien

ZIA verstärkt sich personell

Der Spitzenverband der Immobilienwirtschaft verstärkt sein Team und die inhaltliche Kompetenz bei den Themen Stadtentwicklung und Klimaschutz.

 

» weiter lesen

Quartierssanierung

Umfangreiche Förderung für energetische Stadtsanierung

Seit April wurde das KfW-Programm ausgeweitet. Über die Programme können Kommunen nun verstärkt in Nachhaltigkeit investieren. Neu dazugekommen sind klimafreundliche Mobilität, grüne Infrastruktur, Klimaanpassung und Digitalisierung.

» weiter lesen

Zertifizierungssystem

Neue Version des Zertifizierungssystems für Sanierungen

Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) hat ihr Zertifizierungssystem für Sanierungen unter Berücksichtigungen aktueller Marktanforderungen weiterentwickelt. Mit dem System lassen sich Gebäudesanierungen unter ganzheitlichen...

» weiter lesen

Energiespar-Contracting

Verlängerung von Bewerbungsfrist für „Co2ntracting: build the future!“

Kommunen können sich noch bis zum 30. September für das dena-Modellvorhaben „Co2ntraciting: build the future!“ bewerben.

» weiter lesen

Finanzierung

Gut gefördert in die Zukunft

Viele Bauherren möchten nachhaltig und klimaneutral bauen. Doch oft fehlt der Überblick über Fördermöglichkeiten. Wir zeigen interessante Optionen.

» weiter lesen

Dachausbau

Ratgeber für Mehrgenerationenhäuser

Der Verband Privater Bauherren (VPB) erklärt im kostenlosen Ratgeber „Mehrgenerationenhaus: Wohnen unter einem Dach“, was bei einem Dachausbau zu beachten ist.

» weiter lesen