Quelle: DEUTSCHE ROCKWOOL

Nachrichten zu Dämmung und Fenster

Schutz vor Insekten

So bleiben Brummer und Biene draußen

Mit den sommerlichen Temperaturen hat auch das Summen der Insekten begonnen. Was viele Naturliebhaber mögen, kann in den eigenen vier Wänden schnell stören. Zudem steigt im Frühjahr die Pollenbelastung.

» weiter lesen

70 Prozent weniger Wärmeverlust am Dach

„In diese alten Dächer zu investieren lohnt sich“

Genau 102 Jahre hat das dreistöckige Mitarbeiter-Wohngebäude des Klinikums am Weissenhof in Weinsberg bei Heilbronn schon auf dem Buckel, dessen Dachsanierung Ekkehard Fritz im Rahmen des diesjährigen „Sanierungskompass Gebäudehülle“-Webinars vorgestellt hat....

» weiter lesen

Ökologische Bauweise

Studie zur Grauer Energie von EPS-Dämmstoffen

Das Forschungsinstitut für Wärmeschutz e. V. München (FIW) hat in einer aktuellen Studie die Ökobilanz von Dämmstoffen untersucht. Sie kam zum Ergebnis, dass sich expandierter Polystyrol-Hartschaum (EPS) aufgrund seiner langen Nutzungsphase sehr gut für den...

» weiter lesen

Veranstaltung

BSS Schimmelkonvent in Coburg

Am 22. September 2022 findet in der Coburg der BSS (Bundesverband Schimmelpilzsanierung) Schimmelkonvent statt. Die kompakte Tagesveranstaltung mit begleitender Ausstellung gibt Praxistipps für eine erfolgreiche Sanierung von Schimmelschäden.

» weiter lesen

Sonderschau Fensterbau Frontale 2022

CO2-Effizienz und Schutz vor Klimaextremen mit nachhaltigen Bauelementen

Auf der Weltleitmesse Fensterbau Frontale in Nürnberg präsentiert das ift Rosenheim gemeinsam mit elf innovativen Mitausstellern innovative Technologien im Rahmen der Sonderschau „Green Deal – CO2-Effizienz und Schutz vor Klimaextremen mit nachhaltigen...

» weiter lesen

Fassadenpaneele in Holzoptik

„Holz“ auf Holz

Die Fassadenpaneele StoCleyer W (früher StoVeneer Wood) sehen aus wie echtes Holz, sind aber um einiges pflegeleichter. Die Paneele sind nun auch für das WDVS StoTherm Wood allgemein bauaufsichtlich zugelassen.

» weiter lesen

Graue Energie

Mieten statt entsorgen

Ein Forschungsprojekt an der FH Münster entwickelt ein nachhaltiges Geschäftsmodell für den Innenausbau von Gebäuden.

» weiter lesen

Nachhaltige Baustellen

Einsatz von Recycling-Baustoffen unterstützen

Hunderte Millionen Tonnen Abfälle entstehen auf Deutschlands Baustellen. Viele der Wertstoffe können recycelt werden. Vor allem steigende Rohstoff- und Energiepreise machen die Wiederverwertung von Baustoffresten oder Abbruchmaterial interessant.

» weiter lesen

Folgen des Kriegs in der Ukraine

BVMB befürchtet Bauengpässe bei Kommunen

Die Situation der Bauwirtschaft ist aktuell sehr belastend für die Bauunternehmen. Die Auftragslage ist noch gut, aber Baufirmen haben immer mehr mit den dramatischen Preissteigerungen bei Baustoffen und -materialien zu kämpfen.

» weiter lesen

Verleihung des Bundesverdienstkreuzes am Bande

Von Utopien träumen – und handeln

Werner Sobek gilt als einer der bedeutendsten Architekten und Ingenieure unserer Zeit. Er lehrte am Institut für Leichtbau Entwerfen und Konstruieren (ILEK) der Universität Stuttgart sowie in Harvard und am IIT in Chicago. Zudem gründete er ein weltweit...

» weiter lesen

Baugewerbe

Bremsspur im Wohnungsbau deutlicher als erwartet

„Mit rund 293.400 fertig gestellten neuen Wohnungen sind wir im vergangenen Jahr deutlich hinter der Erwartung und der Prognose geblieben. Wir müssen leider davon ausgehen, dass es in diesem Jahr auch nicht mehr werden.“ Mit diesen Worten kommentierte der...

» weiter lesen

Wohnungs-Neubau

Niedrigere Erstellungskosten und mehr Wohnfläche

Wie wirkt sich der Einsatz der neuartigen Dämmstoff-Generation „Ecosphere“ auf die Wirtschaftlichkeit im Wohnungs-Neubau aus? Dieser Frage ging die Maxit-Akademie nach – und kam dabei zu erstaunlichen Ergebnissen: Mit mineralischer Spritzdämmung lassen sich...

» weiter lesen

Energetische Sanierung

Klimaschutz mit der eigenen Immobilie

Laut einer Studie des Kölner Marktforschungsinstituts Sirius Campus möchte jeder sechste Haushalt seine Immobilie in den nächsten Jahren energetisch Sanieren. Die meisten wollen auf erneuerbare Energien umsteigen, um Strom und auch Wärme zu erzeugen.

» weiter lesen

Energietag der Klimagewerke 2022

Wie das Handwerk mit energieeffizienten Sanierungen den Klimaschutz vorantreibt

Am 6. Juli 2022 findet in Stuttgart der Energietag der Klimagewerke statt. Wie sich diese Gewerke zukunftsgerecht aufstellen und die energetischen Sanierungen im Land vorantreiben lassen, wird auf der Veranstaltung diskutiert.

» weiter lesen

Graue Energie

Bauen mit Bedacht

Teil des ökologischen Fußabdrucks eines Gebäudes sind neben des Energie-Verbrauchs auch die Graue Energie, die bereits für die Produktion der Materialien sowie in der Bauphase zum Einsatz kommt. Diese bleibt beim Hausbau oftmals unbeachtet.

» weiter lesen

Referentenentwurf zur Änderung des Gebäudeenergiegesetzes

Vorziehen, stärken, ausweiten

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) hat Ende April einen Referentenentwurf für eine Formulierungshilfe zur Änderung des Gebäudeenergiegesetzes (GEG) vorgelegt. Der Bundesverband Erneuerbare Energie BEE e. V. nimmt Stellung zum Entwurf.

» weiter lesen

Wärmedämm-Branche

Nachruf auf Dipl.-Ing. Bernd Unger

Am 7. April verstarb Dipl.-Ing. Bernd Unger. Mit ihm verliert die Wärmedämm-Branche einen ihrer bekanntesten Ideengeber, der mit der Entwicklung der ersten putzfähigen Holzfaser-Dämmsysteme den Markt für ökologischen Wärmeschutz revolutionierte.

» weiter lesen

Sicherheit bei Feuer

Funktionserhalt elektrischer Leitungen im Brandfall

Gerade bei Feuer ist es wichtig, dass spezielle Anlagen und Systeme funktionstüchtig bleiben. Durch die Einhausung elektrischer Leitungen kann sowohl der Funktionserhalt elektrischer Leitungen im Brandfall sichergestellt, als auch Flucht- und Rettungswege vor...

» weiter lesen

Studie „Challenges 2022“

Einsatz recycelter Materialien steigt

Deutsche Unternehmen setzen vermehrt auf Produktdesign mit ökologischen Kriterien. Dies zeigt die Studie „Von Nachhaltigkeit bis Digitalisierung: Challenges 2022“ der Produkt-Innovations-Plattform Aras.

» weiter lesen

Messe IFH/Intherm

Zwei Jahre fehlender Austausch nachgeholt

Vor kurzem ging die Messe IFH/Intherm zu Ende. Vier Tage lang herrschte auf dem Messegelände Nürnberg energiegeladene Aufbruchsstimmung. Nach der pandemiebedingten Pause konnten sich Handwerk, Handel und Industrie Ende April 2022 endlich wieder treffen,...

» weiter lesen

Studie

Sanierungen lohnen sich mehr denn je

Die Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz (DENEFF) hat gemeinsam mit dem Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) eine Studie zur Wirtschaftlichkeit von Sanierungsmaßnahmen veröffentlicht. Fazit: Energetische Modernisierungen lohnen sich mehr denn...

» weiter lesen

BEG

Schieflage bei Gebäudeförderung beenden

Das Heizen in den bestehenden Gebäuden gehört zu den größten Klimagas-Verursachern in Deutschland. 60 Prozent aller Fördermittel flossen in der Vergangenheit in den Neubau. Eine Novelle des BEG sollte daher den Fokus klar auf die Wärmewende im Bestand legen.

» weiter lesen

Dämmung mit Mineralwolle

Angenehme Raumtemperaturen im Sommer

Alte, energetisch schlechte Gebäude lassen Innenräume im Hochsommer schnell aufheizen. Dauerhaft hohe Raumtemperaturen belasten die Gesundheit und senken die Produktivität. Mit Maßnahmen zum sommerlichen Wärmeschutz lässt sich diese Entwicklung abmildern.

» weiter lesen

Leichtbeton

Wirtschaftlich, ökologisch und Kinderlärm gewachsen

Der natürliche und wohngesunde Baustoff eignet sich gut für den Bau von Kindertagesstätten oder Schulen. Im rheinland-pfälzischen Urmitz entstand eine Kita mit Leichtbeton-Mauersteinen.

» weiter lesen

Energieeffizienz

Für ein zukunftsfähiges Zuhause

Mit der nationalen Informationskampagne „Zukunft Zuhause – Nachhaltig sanieren“ will die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) die Sanierung von Ein- und Zweifamilienhäusern in Gang bringen. Hauptziele: Kosten senken, Energie sparen, weniger...

» weiter lesen