Quelle: DEUTSCHE ROCKWOOL

Nachrichten zu Dämmung und Fenster

Klimaneutralität

Best-Practice-Projekte zeigen Zukunft des klimaneutralen Bauens und Sanierens

Das „Schaufenster klimaneutrales Bauen und Sanieren“ der Deutschen Energie-Agentur (dena) zeigt herausragende Bau- und Sanierungsprojekte, die Vorreiter in Energieeffizienz und Nachhaltigkeit sind. Ziel des Portals ist es, als Inspirations- und Wissensquelle...

» weiter lesen

Umfrage

Nachhaltigkeit wird immer wichtiger

Die neue Marktumfrage von BauInfoConsult zeigt, dass über die Hälfte der befragten Bauprofis nachhaltige Bauprodukte bevorzugen – im Zweifelsfall auch gegenüber namhaften Bauprodukt-Klassikern, die sie schon lange kennen und nutzen.

» weiter lesen

Asbest

Neue Förderprämie für Bauen im Bestand

Trotz seines Verbots 1993 ist Asbest nach wie vor in vielen Bestandsbauten enthalten. Vor dem Hintergrund der zunehmenden energetischen Sanierung weist die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) auf mögliche Gesundheitsgefahren für die Beschäftigten...

» weiter lesen

Dämmung

Wie Dämmung mehrere Vorteile bietet

Besonders für diesen Herbst und Winter gilt: Energie sparen und vorhandene Energie bestmöglich nutzen. Wer jetzt sein Gebäude dämmt, reduziert Wärmeverluste, spart Energie und damit Heizkosten bei gleichzeitig mehr Behaglichkeit. Hier ein Überblick.

» weiter lesen

Serielle Sanierung

Erste und größte klimaneutrale Gebäudesanierung in Deutschland gestartet

Das städtische Wohnungsunternehmen GEWOBAU Erlangen vergibt den nächsten großen Auftrag für die serielle Sanierung eines Quartiers in Erlangen im Gesamtwert von rund 40 Mio. Euro an das Berliner Unternehmen ecoworks. Insgesamt werden 276 Wohneinheiten saniert...

» weiter lesen

Baubranche

Baugenehmigungen im Juli um 2,2 Prozent gesunken

Das Statistische Bundesamt veröffentlichte kürzlich die aktuellen Zahlen zu den Baugenehmigungen für Wohnungen im Juli 2022. Felix Pakleppa, Hauptgeschäftsführer Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB), warnt vor einem Rückschritt am Bau und fordert rasche...

» weiter lesen

Veranstaltung

Online-Infoabend: So werden Wohnhäuser fit für den Winter

Das Haus im kommenden Winter nicht ausreichend beheizen zu können – diese Sorge haben derzeit viele Hauseigentümer*innen. Was man dagegen tun kann, zeigen ausgewiesene Fachleute von Zukunft Altbau am 29. September 2022 bei einem Online-Infoabend von 18 bis...

» weiter lesen

Weiterbildung

FH Münster bietet Weiterbildungen im Bauwesen an

Mit zahlreichen Weiterbildungsmöglichkeiten gibt die FH Münster Bauingenieur*innen und Architekt*innen die Möglichkeit, sich berufsbegleitend weiter zu qualifizieren und auf dem neuesten Stand zu halten.

» weiter lesen

Veranstaltung

Fachforum Wohnungswirtschaft: „Klimaschutz und Wärmewende im Gebäudesektor“

Die siebte Auflage des Buderus Fachforum Wohnungswirtschaft findet am 11. Oktober 2022 als Digital Live Event im DRIVE Volkswagen Group Forum in Berlin statt. Expert*innen sprechen und diskutieren über Klimaschutz und Wärmewende im Gebäudesektor.

» weiter lesen

GIH-Fördermonitor

Lange Bearbeitungszeiten bei Förderprogrammen

Wer für seine Immobilie eine Förderung beantragt, muss geduldig sein – sowohl für die Genehmigung des Antrags als auch für die Prüfung und Auszahlung sind die Wartezeiten teilweise erheblich. Der neu ins Leben gerufene Fördermonitor des Energieberaterverbands...

» weiter lesen

Recycling

WDVS stofflich und energetisch nutzen

Der Frage, wie sich Wärmedämm-Verbundsysteme (WDVS) stofflich und energetisch verwerten lässt, widmet sich die Arbeitsgruppe Ressourcen des Instituts IWARU der FH Münster im Rahmen des Forschungsprojektes „RESSOURCE.WDVS“.

» weiter lesen

DenkmalCamp in Rumänien

Eine Reise ins Mittelalter

Auch in diesem Jahr schickte die Sto-Stiftung wieder 20 Maler- und Stuckateurazubis zum DenkmalCamp im rumänischen Martinsdorf. Dort konnten die jungen Menschen Erfahrungen in Sachen Denkmalschutz, Restaurierung und Kirchenmalerei sammeln.

» weiter lesen

Heizkosten sparen

Dachdämmung ist oberstes Gebot

In vielen Häusern gibt es auf dem Dachboden Handlungsbedarf: Oft wird er nur als Abstellraum genutzt. Als oberste Geschossdecke ist er dann gelegentlich noch ungedämmt und er erfüllt nicht die gesetzlichen Anforderungen an den Mindestwärmeschutz.

» weiter lesen

Dämmung mit EPS

Neue Umweltdeklaration für EPS-Dämmung

Der Industrieverband Hartschaum (IVH) hat neue Umweltdeklarationen für EPS-Dämmung veröffentlicht. Die EPDs (Environmental Product Declarations) bietet der IVH jeweils in zwei Versionen an: für die neue EN 15804 + A2 und die alte Norm EN 15804 + A1.

» weiter lesen

14. EffizienzTagung klimaneutral Bauen+Modernisieren

Schneller vorankommen bei energetischer Modernisierung

Welche Strategien und Techniken stehen zur Verfügung, um in den kommenden Jahren Klimaneutralität bei den vielen Millionen Bestandsbauten zu erreichen? Antworten auf diese Frage geben viele Vorträge der 14. EffizienzTagung klimaneutral Bauen+Modernisieren am...

» weiter lesen

Kooperation

Leipfinger-Bader kooperiert mit GIH

Die Unternehmensgruppe Leipfinger-Bader kooperiert ab sofort mit dem Energieberater-Bundesverband GIH. Initiiert wurde die neue Kooperation vom Bautechniker und Energieberater Sebastian Dietz, der bei Leipfinger-Bader als Bauberater sowie beim GIH München...

» weiter lesen

Baubranche

Neue Runde des Wettbewerbs „Auf IT gebaut – Bauberufe mit Zukunft“

Noch bis zum 10. November 2022 können sich Nachwuchstalente der Baubranche für den Wettbewerb bewerben. Unterstützt wird der Wettbewerb des RKW Kompetenzzentrums dabei ab sofort von Drees & Sommer und planen-bauen 4.0.

» weiter lesen

Sanierungsreportage

Wohnen und arbeiten ohne Öl und Gas

In Esslingen ist aus einem ehemaligen Studentenwohnheim aus dem Jahr 1960 dank einer Komplettsanierung ein modernes Mischgebäude zum Wohnen und Arbeiten entstanden. Ökologische Dämmstoffe wie Holz- und Steinwolle sorgen für eine hohe Energieeffizienz und ein...

» weiter lesen

Holzfaser-Dämmstoffe

Steico schließt sich Initiative „Klimaschutz Holzindustrie“ an

Die Steico SE aus Feldkirchen trat der Initiative „Klimaschutz Holzindustrie“ des Hauptverbands der Deutschen Holzindustrie (HDH) bei. Damit ist das für ökologische Bauprodukte aus nachwachsenden Rohstoffen bekannte Unternehmen nun Teil einer branchenweiten...

» weiter lesen

Einblasdämmung

Hohlräume füllen und Heizkosten sparen

Wärmeverluste von Wohngebäuden sollen möglichst minimiert werden – nicht nur im Hinblick auf steigende Heizkosten. Die Einblasdämmung stellt eine Lösung dar, die im Bestand schnell und günstig umzusetzen ist.

» weiter lesen

KfW-Programm 455-B

Fördergelder für Maßnahmen zur Barrierereduzierung schon wieder leer

Nur sechs Wochen nach der Bereitstellung von Investitionszuschüssen für barrierereduzierte Wohnanpassung (Programm 455-B) der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) ist der Fördertopf wegen der hohen Nachfrage bereits leer. Der Zuschuss wird finanziert aus...

» weiter lesen

Gebäudeenergiegesetz und Kürzungen bei der Bundesförderung

Leppig (GIH) kritisiert GEG und Förderkulisse

Mit zwei Neuregelungen hat Wirtschaftsminister Robert Habeck die Verbände gegen sich aufgebracht: mit dem neuen Gebäudeenergiegesetz (GEG) und den Änderungen der Richtlinien für die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG).

» weiter lesen

Branchentreff

Herbstforum Altbau findet am 23. November hybrid statt

Wie bestehende Gebäude am besten weg von fossilen Energien kommen, zeigt am 23. November 2022 die Fachtagung Herbstforum Altbau in Stuttgart. Im Fokus stehen unter anderem neueste Erkenntnisse, wie Wärmepumpen in teilsanierten Bestandsgebäuden effizient...

» weiter lesen

Fortbildung

Seminare der Propstei Johannesberg rund um Denkmalpflege und Altbauerneuerung

Die Propstei Johannesberg veröffentlicht neue Termine für Fach- und Praxisseminare im 3. und 4. Quartal 2022. Die zwei- bis fünftägigen Seminare richten sich je nach Themenstellung an Restaurator*innen, Handwerker*innen oder Fachleute.

» weiter lesen

14. EffizienzTagung klimaneutral Bauen + Modernisieren

Bauexpertise trifft auf Klimapsychologie

Auf der 14. EffizienzTagung in Hannover können sich Besucher*innen über klimafreundliche und bezahlbare Strom- und Wärmeversorgung für Gebäude informieren.

» weiter lesen