Nachrichten zu Dämmung und Fenster

Folienrollos lassen sich in Gebäudesteuerung einbinden

Automatisierung von Rollos spart Energie

Innen liegende Rollos aus transparenter Reflektorfolie bieten Hitze- und Blendschutz und sparen Energie. Diese Eigenschaften lassen durch eine Gebäudesteuerung optimieren. Die elektrisch betriebenen Rollos von Multifilm lassen sich in alle marktüblichen...

» weiter lesen

Dünne und und gleichzeitig stark dämmende Mauern möglich

Schweizer entwickeln Ziegel mit Aerogel

Forscher der Eidgenössischen Materialprüfungs- und Forschungsanstalt haben einen mit Aerolgel gefüllten Ziegelstein entwickelt. Nach ihren Angaben hat er bessere Dämmwerte als jeder andere Ziegel der Welt. Allerdings sind die Kosten noch sehr hoch.

» weiter lesen

Projekte können bis 18. Mai eingereicht werden

Deutscher Fassadenpreis ausgelobt

Auf der Suche nach herausragenden Projekten lobt der Fachverband für vorgehängte hinterlüftete Fassaden (FVHF) bereits zum zwölften Mal den Deutschen Fassadenpreis aus. Bis zum 18. Mai können eindrucksvolle Beispiele vorgehängter hinterlüfteter Fassaden...

» weiter lesen

VDPM lehnt Verschärfung der Energieeinsparverordnung ab

Dämmverband setzt auf Freiwilligkeit

Der Verband für Dämmsysteme, Putz und Mörtel (VDPM) ist 2017 aus einer Fusion des Industrieverbandes WerkMörtel mit dem Fachverband Wärmedämm-Verbundsysteme hervorgegangen. Hauptgeschäftsführer Hans-Joachim Riechers fordert ein eigenes Ministerium für den...

» weiter lesen

30 Prozent besserer U-Wert

Hörmann entwickelt gedämmtes Garagentor

Hörmann hat ein neues Garagentor im Programm, das durch konstruktive Weiterentwicklungen eine verbesserte Wärmedämmung ermöglicht. Das thermisch getrennte Stahltorblatt hat eine doppelte Bodendichtung.

» weiter lesen

Kitabau in Hessen wird mit Neuentwicklung errichtet

Der Ziegel hat ein Herz aus Holz

Die Kita "Arche Noah" im hessischen Hainburg bekommt zurzeit einen Anbau aus Silvacor-Mauerziegeln. Der Baustoff ist eine Neuentwicklung von Unipor. Ihr Name besteht aus den Worten für lateinisch Wald (Silva) und Herz (Cor).

» weiter lesen

100 Prozent recyceltes Polyamid eingesetzt

Isolierprofil erhält Cradle to Cradle Zertifikat

Für ein Recycling-Isolierprofil bekommt der Hersteller Ensinger das Cradle to Cradle Material Health Zertifikat in Gold von der Environmental Protection Encouragement Agency (EPEA) verliehen. Der Insulbar RE ist damit von der Wiege bis zur Wiederverwertung...

» weiter lesen

Praxistipps bei der Holzfenster-Tagung des ift Rosenheim

Fenster sanieren ist schwerer als neu bauen

Ein Haus neu bauen kann jeder. Alte Fenster sanieren – da zeigt sich wahre Handwerkskunst. Und schon Fenster auszutauschen ist anspruchsvoll, wenn es danach nicht schimmeln soll. Das ist die Botschaft einer Tagung des ift Rosenheim in Berlin.

» weiter lesen

Kostenlose Energieberatung und 1500 Euro Zuschuss

Freiwillige für natürliches Dämmen gesucht

Für einen bundesweiten Dämmstofftest werden Eigentümer von Ein- und Zweifamilienhäusern gesucht. Wie die gemeinnützige Beratungsgesellschaft co2online mitteilt, geht es um Gebäude, die 2018 gedämmt werden sollen. Gefördert wird der Test vom ...

» weiter lesen

Forscher ahmen Schutzmechanismen der Natur nach

Wenn Fenster aufklappen wie Zapfen

Bewegliche Komponenten an Gebäuden wie Jalousien, deren Aufbau natürlichen Lösungen abgeschaut wurde, erforscht ein Team der Technischen Universität München, Universität Freiburg und der Universität Stuttgart. Sie wollen Antriebselemente schaffen, die sich...

» weiter lesen

Praxisnahe Vorträge für Stuckateure

Kongress blickt auf die Fassade der Zukunft

Hochkarätige Referenten, mehr als 120 Besucher und eine vom Motorsport geprägte Kulisse sorgten für einen gelungenen Kongress "Fassade der Zukunft", den das Magazin ausbau + fassade am 23. November in der Böblinger Motorworld veranstaltete.

» weiter lesen

Fraunhofer-Institut arbeitet an Aufsparrendämmung aus Rohrkolben

Typhaplatte entwickelt sich weiter

Energiesparend herzustellen, druckfest und kompostierbar: Von Dämmplatten aus den Blättern der Typhapflanze versprechen sich Forscher des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik IBP viel. Gemeinsam mit dem Industriepartner Saint Gobain Isover entwickeln sie nun...

» weiter lesen

System mit gutem Lambda-Wert

Sto bietet Wärmedämmung mit Klinkeroberfläche

Ein Wärmedämmverbundsystem mit Klinkeroberfläche bietet Sto mit dem System StoTherm Mineral. Nach Angaben des Herstellers ist es deutschlandweit das einzige bauaufsichtlich zugelassene System für keramische Beläge mit dieser hohen Dämmleistung. 

» weiter lesen

Blockheizkraftwerk und PV-Anlage füllen 22-Kilowattstunden-Speicher

Wohnerei Kusel versorgt sich selbst mit Strom

Das Neunfamilienhaus "Wohnerei Kusel" ist energetisch und baubiologisch vorbildlich. Es ist zu 99 Prozent stromautark, nutzt zu 100 Prozent regenerative Energien und funktioniert auch im Inselbetrieb. Ausgebaut ist das Holzhaus mit wohngesunden Materialien.

» weiter lesen

Creasolv-Verfahren kommt im großen Maßstab zum Einsatz

Anlage zum Polystyrol-Recycling geht 2018 in Betrieb

Im niederländischen Terneuzen entsteht derzeit die erste Anlage für das Recycling von Polystyrol-Dämmstoffen im industriellen Stil. Errichtet wird sie von der bereits vor Jahren gegründeten PolyStyrene (PS) Loop-Initiative, der 55 Unternehmen aus 13 Ländern...

» weiter lesen

Tagungsband zum Thema Ausbau & Fassade erschienen

Wenn feuchte Luft die Dämmung hinterströmt

Fachinformationen zu den Themenkreisen Ausbau und Fassade bietet der Tagungsband zur jüngsten Konferenz des Internationalen Sachverständigerkreises Ausbau & Fassade. 16 Fachvorträge sind in dem Band versammelt.

» weiter lesen

Fensterbauer sehen großen Bedarf für Vakuumglas

Fenster sind für Monteure kaum noch zu tragen

Nicht zuletzt aufgrund der hohen energetischen Anforderungen werden Fenster immer größer, dicker und schwerer. Während Forscher vom ift Rosenheim nüchtern Ursachen analysieren, beklagen Fensterbauer die Schinderei für die Monteure und fordern von der...

» weiter lesen

VFF erarbeitet Handlungsempfehlungen für gefährdete Bauteile

Fenster: Merkblatt gibt Tipps zu Verformungen

Temperaturunterschiede oder Feuchtedifferenzen können je nach Material zu Verformungen an Fenstern, Türen und Fassaden führen. Damit sich das nicht auf die Funktion und die Energieeffizienz der Bauteile auswirkt, muss die Thematik bereits bei der Planung und...

» weiter lesen

Neuer Digitaldrucker für Glasveredelung

Fassade beeindruckt mit Funktionsgläsern

Isolier- und Sicherheitsgläser in einer Länge von bis zu 16,5 Metern kann die Firma Sedak aus Gersthofen mit einem neuen Flachbettdrucker mit keramischer Farbe versehen und so den sommerlichen Hitzeschutz von Glas verbessern.

» weiter lesen

Hightech für Innenwand und Fassade

Dämmputz punktet mit Aerogel

Einen neuen Hochleistungsdämmputz mit Aerogel, der sich in der Anwendung nicht von herkömmlichen Dämmputzen unterscheiden soll, hat Heck Wall Systems auf den Markt gebracht. Der Putz "Heck Aero iP" könne von Hand oder per Maschinentechnik aufgebracht...

» weiter lesen

Zusätzliches Kapitel über Sanierungskonzepte

Fachagentur legt Stroh-Ratgeber neu auf

Seit der ersten Auflage der Broschüre "Strohgedämmte Gebäude" von 2013 hat sich die Bauweise weiterentwickelt. Stroh als Baustoff ist inzwischen anerkannter und bietet neue Möglichkeiten auch bei der Sanierung. Deshalb hat die Fachagentur Nachwachsende...

» weiter lesen

Vorgefertigtes Element hilft gegen Wärmebrücken

Sto liefert Tempomacher an der Laibung

Vorgefertigte Bauteile beschleunigen die Bearbeitung von Details bei der Fassadendämmung und sorgen zugleich für mehr Verarbeitungssicherheit – zum Beispiel an der Laibung. Das neue "StoElement Pronto L-100" ist so ein Helfer am Bau.

» weiter lesen

Energieeffizienz beim Hausverkauf so unwichtig wie noch nie

Nicht gedämmt macht nichts

Die zunehmende Wohnungsknappheit in vielen Regionen Deutschlands hat offensichtlich dazu geführt, dass sich selbst energetisch nicht optimale Immobilien leicht vermarkten lassen: Nur 43 Prozent der Immobilienprofis glauben, dass sich ein guter energetischer...

» weiter lesen

Energieberater bewerten neues BBSR-Programm

Mit Excel über die Sanierung entscheiden

Lohnt sich eine nachträgliche Wärmedämmung oder ein Fensteraustausch für den Hausbesitzer? Im Grunde ist das eine Rechenaufgabe, und für die gibt es seit kurzem ein kostenloses kleines Computerprogramm vom Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung...

» weiter lesen

Bundesinstitut greift Kritikpunkte auf

Bauforscher bewerten Dämmdiskussion

In einer aktuellen Veröffentlichung fasst das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) den Diskussionsstand zur Dämmung von Gebäudefassaden zusammen.

» weiter lesen