Quelle: DEUTSCHE ROCKWOOL

Nachrichten zu Dämmung und Fenster

Effiziente Gebäude 2023

Zukunftsthemen der Baubranche

Am 11. September findet die Fachkonferenz „Effiziente Gebäude 2023“ in Hamburg statt. Erstmals wird neben der Präsenzveranstaltung ein ergänzendes Online-Seminar am 28. September zur Vertiefung der Konferenzinhalte angeboten.

» weiter lesen

Smart Home

Effiziente Planung für maximalen Erfolg

Smart-Home-Anwendungen zeigen sich vielfältig und beliebt. Ohne vorherige gute Planung kommt es jedoch schnell zu Chaos. Die spezielle Einrichtung solcher Systeme sollten daher geeignete Architekt*innen oder erfahrene Elektriker*innen übernehmen.

» weiter lesen

Projektbericht

Bürogebäude mit Industrieschick

Der Netzanbieter Alliander hat das bestehende Gesamtensemble des Amsterdamer Hafengebiets „Sloterdijk“ mit einer schicken Industriearchitektur in Holzbauskelettbauweise. Innen ist der Holzbau durch die offene Tragkonstruktion und die sichtbaren Flächenelemente…

» weiter lesen

Ratgeber

Gutes und gezieltes Dämmen

Der Herbst naht – und somit auch die nächste Heizsaison. Es droht ein weiterer Kostenschub für Eigentümer*innen und Mieter*innen. Das muss nicht sein: Gutes und gezieltes Dämmen beugt hohen Wärmekosten vor und steigert den Wert des Wohneigentums.

» weiter lesen

Nachhaltigkeit

Klimafreundlicher Rollladen- und Raffstorekasten

Leipfinger-Bader hat einen Rollladen- und Raffstorekasten entwickelt, der aus Holzfaserplatten und einer Hanf-Jute-Dämmstofffüllung besteht. Das selbsttragende Bauteil ist in unterschiedlichen Varianten erhältlich.

» weiter lesen

Hitzeschutz-Rollos

Wirksame und kostengünstige Kühlung von Innenräumen

Die innenliegenden Rollos von Cool Ants Germany reflektieren bis zu 85 Prozent der Strahlung direkt wieder zurück, so dass der Raum angenehm kühl bleibt. So wird das Aufheizen der Räume verlangsamt und deutlich vermindert, die Temperatur bleibt auch bei voller…

» weiter lesen

Fassadenbegrünung

Aktionswoche Gebäudegrün im September

Vom 18. bis 23. September 2023 findet die „Aktionswoche Gebäudegrün“ statt. Der Bundesverband GebäudeGrün e.V. (BuGG) kooperiert wie im vergangenen Jahr mit anderen Verbänden, Organisationen und Unternehmen.

» weiter lesen

Schallschutz

Wirksame Wellenbrecher

Beim Modernisieren eines Bürogebäudes kam es zum Einsatz von neuen designorientierten Schallabsorbern aus dem Hause Rockwool/Rockfon. Die Neuheiten eignen sich für neue Bauten, aber auch, wie in diesem Beispiel, zum Verbessern der Raumakustik in einem…

» weiter lesen

Fassadengestaltung

Gebäudefassaden mit avantgardistischen Industrielook

Eine neue Fassadentechnik soll auch gestalterisch wirksam sein. Ein modernes Aussehen hilft Fassaden.

» weiter lesen

Bauentwicklung

Erfolgsprojekt an der Havel

Mit sechs fertiggestellten Gebäuden ging Mitte Juli der erste Bauabschnitt des Großprojekts von PATRIZIA und KAURI CAB Development planmäßig zu Ende. Insgesamt sind im ersten Teilprojekt 234 Mietwohnungen entstanden.

» weiter lesen

Hochschulpreis für Bachelorarbeit

Ressourceneffizient mit Bewertungssystem bauen

Die Baubranche ist der größte Ressourcenverbraucher Deutschlands. Um dies einzudämmen sollten ressourceneffiziente Baukonstruktionen gezielt eingesetzt und gefördert werden. Alicia Celine Conen hat in ihrer Bachelorarbeit am Fachbereich Bauingenieurwesen der…

» weiter lesen

Wärmeschutz

Die Hitze aus dem Haus sperren

Nicht nur winterliche Kälte, auch Hitze im Sommer kann zu unangenehmen Temperaturen in Wohnhäusern führen. Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer sollten deshalb Schutzmaßnahmen für heiße Tage ergreifen. Dazu gehören Wärmeschutzfenster, Jalousien oder…

» weiter lesen

Brandmelde- und Alarmierungsanlagen

Neue Fassung der Technischen Baubestimmungen (MVV TB)

Das Deutsche Institut für Bautechnik hat eine neue Fassung der Muster-Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen (MVV TB) veröffentlicht. Sie konkretisiert die bauordnungsrechtlichen Festlegungen für Brandmelde- und Alarmierungsanlagen, die bisher…

» weiter lesen

Dämmung

Blauer Engel für WDVS

Für Hausbesitzer*innen, die ihr Haus energetisch sanieren wollen, gibt es viele Fördermittel der öffentlichen Hand. Sie sind allerdings oft an den Einsatz besonders umweltfreundlicher Produkte gekoppelt. Bei der Dämmung erhalten zum Beispiel Fassadensysteme…

» weiter lesen

Recycling

Circular Economy auf der Baustelle

Als Wirtschaftsmodell der Zukunft gilt das Konzept der Kreislaufwirtschaft – zirkulär statt linear. Diesen Ansatz verfolgt auch die Unternehmensgruppe Naussauische Heimstätte | Wohnstadt. Bei einem Pilotprojekt in Kelsterbach hat sie Hessens erstes…

» weiter lesen

Wohngesundheit

Behütet in Lehm

Margareta Schwarz plante in einen bestehenden Stadel vier organisch geformte Pavillons als Feriendomizile, rund wie mächtige Findlinge. Durch ihre mit Lehm und Kalk verputzten Schalen aus Stroh und Holz sind sie besonders wohngesund.

» weiter lesen

Veranstaltung

Weltkongress Gebäudegrün in Berlin

Nach sechs Jahren findet vom 27. bis 29. Juni 2023 in Berlin der Weltkongress Gebäudegrün (World Green Infrastructure Congress WGIC) statt. Der dreitägige Weltkongress, der sich u. a. an Planende, Ausführende sowie Kommunal-, Landes- und Bundespolitik,…

» weiter lesen

Digitalisierung am Bau

Europas größtes Gebäude entsteht mittels 3D-Druck

Der 3D-Druck im Bauwesen ist in der Realität angekommen: In Heidelberg entsteht Europas derzeit größtes Gebäude, das ein Portaldrucker von Peri 3D Construction bislang hergestellt hat. Dessen Beschichtung übernimmt ein Maler-Roboter.

» weiter lesen

Altbausanierung

Innendämmung ermöglicht Wärmepumpe

Wärmepumpen sind sehr effizient – wenn das Gebäude gut gedämmt ist. Doch was tun, wenn bei einem Altbau die Fassade besonders erhaltenswert ist? Oder unter Denkmalschutz steht? Oder schwer zugänglich ist? Dann sind Innendämmungen sinnvoll. Innendämmungen aus…

» weiter lesen

Hausbau

Mit fachmännischem Baugrundgutachten sicher ins Eigenheim

Vor dem Hausbau sollten Bauherren den Baugrund von einem professionellen Gutachter prüfen lassen. Das rät die Gütegemeinschaft Fertigkeller (GÜF) unabhängig von der Lage und Beschaffenheit des Baugrundstücks.

» weiter lesen

Berliner Energietage 2023

Energetische Sanierung vom Fließband

Mit Vorfertigung und IT („seriell“) kann man zehn bis 20 Prozent der deutschen Gebäude schnell, billig und mit wenig Fachkräften energetisch sanieren. Dem steht vor allem ein Wirrwarr bei staatlicher Bauaufsicht und Förderbedingungen der 16 Länder entgegen.

» weiter lesen

Kooperation

GIH und Knauf sind Partner

Die Knauf Gips KG ist neues Fördermitglied des Energieberatendenverbands GIH. Als Partner wollen der Verband und der Baustoffhersteller ihr Know-how und ihre Netzwerke bündeln, um Bauschaffende und Bauherren bei der Planung und Realisierung energieeffizienter…

» weiter lesen

14. Wohnungsbau-Tag

Kann Deutschland noch bauen?

Der Wohnungsmarkt steht am Kipp-Punkt, so lautet die deutliche Warnung des 14. Wohnungsbau-Tags an die Politik. Das Motto des Branchen-Gipfels am 20. April war gleichsam alarmierend: „Kann Deutschland noch bauen?“ Die düstere Prognose der Verbände: Nein! Für…

» weiter lesen

Schwieriger Start

EUROBAUSTOFF verzeichnet rückläufiges Einkaufsvolumen

Im Januar 2023 meldete das Statistische Bundesamt für das deutsche Bauhauptgewerbe ein Auftragsminus von 5,8 Prozent. Da sich die Auftragsflaute bereits Ende 2022 abzeichnete, entwickeln sich auch die baugewerblichen Umsätze zu Jahresbeginn negativ –…

» weiter lesen

Personalie

Stefan Bolln neuer Vorsitzender des GIH

Auf der Mitgliederversammlung am 16. Mai hat der Energieberatendenverband GIH Stefan Bolln zum neuen Bundesvorsitzenden gewählt. Der Schornsteinfegermeister übernimmt das Amt mit sofortiger Wirkung von dem auf eigenen Wunsch ausgeschiedenen Jürgen Leppig, der…

» weiter lesen