Messen und Veranstaltungen

Hier finden Sie einen Überblick zu den wichtigsten Messen und Veranstaltungen im Bereich energetisches Bauen und Sanieren. Sollte ein Termin fehlen, informieren Sie uns bitte per Mail.

Fortbildungen und Seminarangebote 

Informationen über Fortbildungen und Seminare von Herstellern und unabhängigen Bildungsanbietern finden Sie hier.

Karlsruhe, 28. - 29.06.2017

interCOGEN 2. Kraft-Wärme-Kopplungs-Messe

Die Kraft-Wärme-Kopplung steht vor einem Boom. Beflügelt von den Herausforderungen der Energiewende, erschließen sich für den Bereich nicht nur in Deutschland neue Marktpotentiale. Eine geeignete Plattform für die Präsentation neuer innovativer Technologien bietet die Intercogen, Messe und Kongress für Kraft-Wärme-Kopplung, die am 28. und 29. Juni 2017 unter dem Dach der Energie-Effizienz-Messe CEB stattfindet.

Hamburg, 25.09.2017

Expertenkreis: Wärmebrückenberechnung oder vereinfachter Nachweis?

Die Auswirkungen von Wärmebrücken sind ein bedeutender Faktor bei der Planung und Ausführung von Neubauten. Eine gewissenhafte Berechnung und Auslegung ist essentiell für die Vermeidung von Bauschäden und die Erreichung des gewünschten Gebäude-Energiestandards. Die zugrundeliegenden Normierungen sind jedoch häufig komplex und nicht immer eindeutig. Um eine fachgerechte Berechnung und somit auch die Anwendung zu vereinfachen, werden diese laufend angepasst und konkretisiert. Der Expertenkreis vermittelt Kenntnisse zur Wärmebrückenberechung und thematisiert speziell die Änderungen der DIN 4108 zu den Anforderungen an Wärmeschutz und Energieeinsparung in Gebäuden.

Berlin, 09.10.2017

Grundlagen BHKW - dezentrale Energieerzeugung mit Blockheizkraftwerken

Dieses Seminar verschafft einen kompakten Überblick über alle relevanten Fakten des BHKW-Einsatzes. Es versetzt die Teilnehmer in die Lage, die Voraussetzungen für einen sinnvollen Einsatz von BHKW zu beurteilen, die sinnvolle Anlagenart und -größe im konkreten Einsatzfall zu beurteilen, das rechtliche Umfeld zu berücksichtigen und konkrete Wirtschaftlichkeitsberechnungen durchzuführen.

Hamburg, 10.10.2017

Effiziente Gebäude 2017

Den „richtigen“ Weg zu einem energieeffizienten Gebäude sofort zu erkennen und wirtschaftlich erfolgreich umzusetzen, verlangt vom Planer ständig neue Ideen und ein wachsendes Know-How. Auf der Tagesordnung steht für alle: Anregungen mitnehmen, sich beteiligen und eigene Erfahrungen einbringen. Um dem Spektrum effizienter Gebäude gerecht zu werden, sind die Oberthemen breit gefächert: Modernisierung, Neubau, Quartier, Best-Practice, Technik, Monitoring, Produktinnovationen.

Berlin, 16.11.2017

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz 2017 (EEG)

Bei dieser Veranstaltung erhalten Sie einen Überblick über das EEG und anhand von Beispielen wird die Anwendung des Gesetzes veranschaulicht. Nach diesem Seminar werden Sie alle wesentlichen Fragestellungen aus dem Bereich der Förderung der Erneuerbaren Energien kennen und in der Lage sein, für typische Fallkonstellationen selbständig Lösungen zu entwickeln.

Böblingen, 23.11.2017

Ausbau-Kongress "Fassade der Zukunft"

Der Kongress "Fassade der Zukunft" geht der Frage nach, wie sich dieses wichtige Tätigkeitsfeld und bedeutende Marktsegment des Stuckateur- und Ausbauunternehmers verändern und weiterentwickeln wird. Zielsetzung dabei ist, praxisrelevante Innovationen in der Technik und bei Produkten vorzustellen. Dabei sollen und dürfen die Bedürfnisse, die Arbeitswelt und der Unternehmeralltag der Fachhandwerker nicht aus den Augen verloren werden. Experten aus Wissenschaft und Industrie zeigen Neuerungen auf und nehmen Stellung zu marktrelevanten Themen.

Hannover, 24. - 25.11.2017

9. EffizienzTagung Bauen + Modernisieren

Behandelt werden Themen wie Effizienzstandards, Vernetzung und technische Lösungen für CO2-neutrale Gebäude und Wohnquartiere. Eingeladen sind Architekten, Planer, Bauingenieure, ausführende Handwerker und Energieberater, um sich auf der Tagung über aktuelle Entwicklungen zu informieren und über ihre Erfahrungen, Lösungen und neue Denkansätze zu diskutieren und auszutauschen. Begleitend informiert eine Ausstellung passend zu den Vortragsthemen über neue und bewährte Produkte.