Quelle: DEUTSCHE ROCKWOOL

Nachrichten zu Dämmung und Fenster

Neuer Forschungsbericht des ift Rosenheim liegt vor

Rollladenkästen sind oft nicht ausreichend luftdicht

Das Institut für Fenstertechnik Rosenheim (ift) hat einen neuen Forschungsbericht zum Thema „Luftdichtheit von Rollladenkästen“ vorgelegt.

Im Außenbereich ist der Rollladenkasten ein wichtiges Bauteil in Bezug auf die Luftdichtheit der gesamten Gebäudehülle....

» weiter lesen

Studie vergleicht Verbrauchswerte gleicher Gebäude

Passivhaus verbraucht viel weniger als Niedrigenergiehaus

Es gibt mittlerweile einige Beispiele für Sanierungen in Richtung Passivhaus im Geschosswohnungsbau. In einem Projekt in Ludwigshafen gab es nun die Chance, bei gleicher Gebäudesubstanz die Sanierungsergebnisse beim Umbau in Richtung Passivhaus und Niedrigener...

» weiter lesen

Eigenheimbau zeigt bislang keine nachhaltige Erholung

Beim Wohnungsneubau bleiben die Aussichten düster

Der Wohnungsneubau in Deutschland hat im vergangenen Jahr 2008 mit rund 156.000 neu errichteten Wohnungen einen historischen Tiefststand erreicht. Im europäischen Vergleich werden damit in Deutschland, bezogen auf die Einwohnerzahl, die wenigsten Wohnungen...

» weiter lesen

Ausführung ist oft auch in Eigenarbeit möglich

Dämmung der obersten Geschossdecke lohnt schnell

Für viele Dämm-Maßnahmen wie eine Sanierung des Dachs oder der Fassade ist es mit Beginn der Heizperiode schon zu spät. Einige Maßnahmen können Hausbesitzer aber auch jetzt noch ergreifen, um schon in diesem Winter weniger Wärmeverluste zu haben.

Eine der...

» weiter lesen

Änderungen sollen Mieter aber nicht mehr belasten

Studie: Mietrecht behindert energetische Sanierung

Das Umweltbundesamt (UBA) hat sich in einer Studie mit dem Thema beschäftigt, welche Änderungen am Mietrecht notwendig sind, um energieeffiziente Sanierung im Mietwohnungsbau zu beschleunigen. Die Ideen dürften auf ein geteiltes Echo stoßen.

Die Experten...

» weiter lesen

Teilnehmern winken günstige Kredite und Beratung

Dena sucht neue Projekte für Modellvorhaben

Die Dena sucht bis Ende des Jahres 50 neue Projekte, die im Rahmen des Modellvorhabens "Niedrigenergiehaus im Bestand" energetisch saniert werden.

» weiter lesen

Erhöhung des Marktanteils nur in kleinen Schritten

Natürliche Dämmstoffe bleiben Nischenprodukte

Das Markteinführungsprogramm "Nachwachsende Rohstoffe", mit dem das Bundeslandwirtschaftsprogramm von Mitte 2003 bis Ende 2007 den Kauf von Dämmstoffen auf der Basis nachwachsender Rohstoffe gefördert hat, hat seine Wirkung nicht verfehlt: Die verkauften...

» weiter lesen

Ehemalige Kaserne erhält innovative Fassade

Fassade integriert Lüftung und Solarkollektoren

Mit 374.000 Euro hat die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) das Projekt "Aktive Gebäudehülle" unterstützt. Herausgekommen ist ein innovatives Fassadensystem, mit dem in einem Schritt Dämmung, Fassade und Lüftung eines Gebäudes erneuert werden können und das...

» weiter lesen

Bundesregierung informiert über Energieeffizienz

Plus-Energie-Haus jetzt in Hamburg zu sehen

Das Plus-Energie-Haus, das 2007 den renommierten Solar-Decathlon-Preis in Washington gewonnen hat, kann nun in Hamburg besichtigt werden. Engelbert Lütke Daldrup, Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) hat es dort...

» weiter lesen

Wärmedämmung: Bund und Länder bezuschussen Energieberatung

Einzelmaßnahmen verhindern oft optimale Lösung

Seit Inkrafttreten der neuen Energieeinsparverordnung am 1. Oktober 2009 steigt das Interesse an Informationen zum Thema energetische Sanierung.

» weiter lesen

BINE Informationsdienst veröffentlicht neue Basisinfo

Ratgeber gibt Tipps zu energieeffizienten Neubauten

Der BINE Informationsdienst hat eine neue Basisinfo in der Reihe „Basis Energie“ veröffentlicht. Sie trägt den Titel "Beim Neubau auf Ernergieeffizienz setzen" und will in leicht verständlicher und präziser Form Interessierten dabei helfen, beim Planungs- und...

» weiter lesen

Dämmstoffhersteller verspricht Lösungen aus einem Guss

Wärmedämmung der Kellerdecke spart Energie

Der Dämmstoffhersteller Deutsche Rockwool verspricht Energieeinsparungen durch eine nachträgliche Dämmung der Kellerdecke.

Zu diesem Zweck bietet der Hersteller ein vollständiges System aus Grundierungen, Kleber und Steinwollehobel an, die je nach Kellerdecke...

» weiter lesen

Änderungen im Mietrecht sind bereits angekündigt

Koalitionsvertrag vermeidet Einschnitte bei Photovoltaik

Im Koalitionsvertrag, den CDU, CSU und FPD ausgearbeitet haben, sind die energiepolitischen Festlegungen zu einer Reduzierung der Einspeisevergütung für Fotovoltaik nicht so rigide wie befürchtet. Änderungen im Mietrecht sind angekündigt.

"Wir werden die erne...

» weiter lesen

Interesse an Dämmung wächst mit EnEV 2009

Ökotest-Ergebnisse sind Experten nicht nachvollziehbar

Die jüngste Novelle der Energieeinsparverordnung, die EnEV 2009, sorgt für höheres Interesse am Thema Wärmedämmung. Dem hat sich auch die Zeitschrift Ökotest angenommen und Produkte untersucht. Nicht alle Testergebnisse der Berliner sind für Experten...

» weiter lesen

Hersteller setzt auf neues Verfahren bei der Dämmung

Mineralwolle staubt weniger bei der Verarbeitung

Der Dämmstoffhersteller Knauf Insulation bietet Mineralwolle-Dämmstoffe mit Ecose-Technologie an, Bindemitteln, die auf erneuerbaren Rohstoffen basieren. Neben der insgesamt verbesserten Energiebilanz der Wärmedämmung verspricht sie auch Verarbeitungsvorteile....

» weiter lesen

Kita und Kindergarten werden jetzt ähnlich gebaut

Neckargemünd war sich über Passivhaus-Schule einig

Das Schulzentrum in Neckargemünd ist ein Passivhaus. Das hat sich bewährt, weitere Gerbäude in Passivhausbauweise sollen folgen.

» weiter lesen

Fensterbau/Frontale stellt neue Technologien vor

Sonderschau beleuchtet Effizienz von Fenstern

Vom 24. bis 27. März 2010 findet die Fensterbau-Fachmesse "fensterbau/frontale" in Nürnberg statt. Teil der Messe ist eine Sonderschau unter dem Motto "Die Guten sind in allen Disziplinen leistungsfähig". Diese wird zum wiederholten Male vom Institut für...

» weiter lesen

Verbraucherzentrale informiert

Ratgeber gibt Tipps zur Wärmedämmung

Die Verbraucherzentrale hat unter dem Titel "Wärmedämmung - vom Keller bis zum Dach" einen aktualisierten Ratgeber zum Thema Wärmedämmung herausgegeben.

Der Ratgeber will aufzeigen, wie Bauherren mit einer guten Wärmedämmung beim Hausbau Energie sparen und...

» weiter lesen

Firmen mit weniger als 50 Mitarbeitern können sich bewerben

BAFA fördert junge Unternehmen auf der Dach + Holz

Das Bundesamt für wirtschaftliche Förderung und Ausfuhrkontrolle (BAFA) hat die Fachmesse DACH+HOLZ International 2010, die vom 24.2. bis 27.2. 2010 in Köln stattfindet, in ihr Messeprogramm für junge, innovative Unternehmen aufgenommen. Davon profitieren...

» weiter lesen

TÜV Rheinland organisiert zwei Fachkonferenzen

Konferenzen zu Schimmel und Wärmedämmung

Im Herbst finden zwei Fachkonferenzen für die Bauwirtschaft in Köln statt. Der TÜV Rheinland richtet eine Konferenz zur Schimmelbildung und eine zu Wärmedämmverbundsystemen aus.

Baufehler sind ein brennendes Thema. Fehlerhaft montierte Fassadendämmungen...

» weiter lesen

Beschichtung aus Keratin schluckt Schmutz

Gipsfaserplatte soll die Raumluft verbessern

Mit Fermacell greenline ist eine neue Trockenbau-Platte auf dem Markt. Ihre spezielle Beschichtung soll Verschmutzungen in der Raumluft und unangenehme Gerüche verhindern, so heißt es in einem Bericht. Sie ist etwa 15 Prozent teurer als herkömmliche...

» weiter lesen

Bewertung von Wohngebäuden soll vereinfacht werden

Prototyp eines Wohnwertbarometers ist fertig

Die Technische Universität Darmstadt und Pirelli RE haben den Prototyp eines Wohnwertbarometers gezeigt. Es ist ein Bewertungssystem für Wohngebäude. Auftraggeber war das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung. Das System bezieht neben quantitativen vor allem...

» weiter lesen

Umweltbundesamt untersucht Auswirkung der Meseberger Beschlüsse

Studie: Gebäudeeffizienz bringt schnell Wachstum

Vor knapp zwei Jahren hat sich die Bundesregierung in Meseberg auf das Integrierte Energie- und Klimaschutzprogramm (IEKP) geeinigt. Eine Studie, die das Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung im Auftrag des Umweltbundesamt erstellt hat,...

» weiter lesen

Bau setzt Hoffnung auf Schwarz-Gelb

Degressive Abschreibung im Wohnungsbau geplant

Die Verbände der Baubranche setzen auf die Koalitionsverhandlungen und schüren Hoffnungen in die "Tigerentenkoalition". Das war der einhellige Tenor auf der Pressekonferenz im Vorfeld der Fachmesse Deubau in Essen.

"Es wird ein schwieriges Jahr, kaum hatten...

» weiter lesen

EnEV und Gebäudeautomatisierung sind zentrale Themen

Fenstertage Rosenheim diskutieren Zukunft der Fassade

In vier Themenblöcken geht es bei den Rosenheimer Fenstertagen es IFT Rosenheim um Fragen der Sicherheitstechnik, Forschung und Zukunft von Fassadenelementen, Behaglichkeit und Energieeffizienz sowie Risiken. Einer der Schwerpunkte ist dabei die Debatte um...

» weiter lesen