Quelle: DEUTSCHE ROCKWOOL

Nachrichten zu Dämmung und Fenster

In den nächsten 20 Jahren steht jedes zweite Haus zur Sanierung an

Kalte Jahreszeit deckt Schwachstellen auf

Die kalte Jahreszeit kann helfen, Schwachstellen bei der Dämmung am Dach oder der Fassade aufzudecken. Energieberater erstellen einen Fahrplan zur energetischen Sanierung.

» weiter lesen

Vorfertigung von Modulen sorgt für kurze Bauzeiten

Holzbau erobert immer luftigere Höhen

20 Geschosse soll ein Gebäude in Holzbauweise haben, das 2010 in Österreich gebaut wird. Weitere Projekte sind in der Pipeline. Vorgefertigte Module sorgen für kurze Bauzeiten.

» weiter lesen

EU-Werte der Fenster weiter verbessert

Velux hat Sensoren für Sonnenschutz im Programm

Velux hat auf der Fachmesse Deubau Fenster mit guten Dämm-Werten und ein Sensorsystem für den Sonnenschutz gezeigt.

» weiter lesen

Primärenergiebedarf soll um 30 Prozent sinken

Weingarten strebt klimaneutrale Energieversorgung an

Im Rahmen des Forschungsprojektes "Weingarten 2020" soll im Freiburger Stadtteil Weingarten eine nachhaltige Energieversorgung der Wohngebäude ermöglicht werden.

» weiter lesen

Gebäudeautomation kommt in der EnEV 2009 zu kurz

EU-Gebäuderichtlinie rückt Gebäudeautomation ins Licht

In nationalen Regelwerken zur Energieeffizienz steht vor allem die Dämmung im Vordergrund. Die EU-Gebäuderichtlinie mahnt zur Verstärkung der Gebäudeautomation.

» weiter lesen

Geringere Wärmeleitfähigkeit spart Energie

Rockwool stellt neue Dämmplatten-Generation vor

Rockwoll hat eine neue Dämmplatte im Programm. Sie hat eine geringe Wärmeleitfähigkeit und ist gut recycelbar, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung.

» weiter lesen

Klimaschutz, Ökologie und hoher Gebrauchswert sind gefragt

Klima-Manifest braucht innovative Projektideen

Die Folgeveranstaltung des "Klima-Manifests" soll helfen, klimagerechtes Planen und Bauen anhand von Modellprojekten in die Tat umzusetzen.

» weiter lesen

Antrag im hessischen Landtag wird im April entschieden

Hessens Grüne für Passivhausstandard in Bausatzung

Kommunen schreiben teilweise Passivhaus-Standard für eigene Gebäude und Sanierungsprojekte vor. In Hessen könnte das Passivhaus bald Teil der Bausatzungen sein.

» weiter lesen

Handwerkskammer Reutlingen schließt erstes Seminar ab

Handwerker lernen elektronische Vergabe im Online-Kurs

Handwerksbetriebe müssen sich mit elektronischer Vergabe auseinandersetzen. Die Handwerkskammer Reutlingen bietet dazu Online-Kurse an.

» weiter lesen

Xella, Dekra und Vaillant realisieren Konzept gemeinsam

Kooperation bei Energiewerthaus verabschiedet

Das Energiewerthaus, das Xella, Vaillant und Dekra anbieten erfüllt nach Angaben der Hersteller bereits die Standards der EneV 2012.

» weiter lesen

Zu geringer Luftwechsel kann ein Baumangel sein

IFT behandelt Fallstricke bei zu dichter Gebäudehülle

Neue Fenster und Türen sparen Energie, Folgeschaden kann Schimmelbildung sein. Das ift-Sachverständigenforum beleuchtet die technische und rechtliche Sicht.

» weiter lesen

Stoßfugen werden auf die Hälfte reduziert

Z-Stein soll weniger Wärme durchlassen

Z-Steine aus Bims mit integriertem Dämmstoff zeigt Jasto auf der Deubau 2010. Sie sollen die Wärmeverluste vermindern.

» weiter lesen

Fenster glänzen mit guter Dämmung

Rekord zeigt in Essen Fenster aus Faserverbund-Werkstoff

Fenster mit gutem Dämmwert durch einen Faserverbund-Werkstoff hat Rekord in Essen auf der Deubau gezeigt

» weiter lesen

Innovationen zur Energieeffizienz stehen im Mittelpunkt

Deubau bietet Überblick zu Heizung, Dämmung, Baustoffen

Dämmung, energieeffiziente Baustoffe, Heizungslösungen und Wärmepumpen stehen im Mittelpunkt der Baufachmesse Deubau in Essen.

» weiter lesen

Kölner Wohnungsunternehmen planen hohe Investitionen

500 Millionen Euro für Neubau und Modernisierung

Kölner Wohnungsunternehmen investieren 2010 rund 500 Millionen Euro in Neubau und Sanierung.

» weiter lesen

Debatte auf der Deubau um den Umbau in Städten

Energetische Sanierung muss Quartiere einbeziehen

Energetische Sanierung muss komplette Stadtquartiere umfassen, so eine Debatte auf der Deubau. Vorgestellt wurde auch ein Kostenvergleich bei der Sanierung.

» weiter lesen

Sanierung kompletter Quartiere im Fokus

Bauherrenpreis 2009 auf der Deubau verliehen

Der auf der Fachmesse Deubau verliehene Deutsche Bauherrenpreis zeichnete die kostengünstige und energieeffiziente Sanierung von Wohnquartieren aus.

» weiter lesen

Baumaterial Holz bietet sich an

Durch Aufstockung entsteht energieeffizienter Wohnraum

Eine energetische Sanierung lässt sich oft gut mit einer Aufstockung um ein Geschoss verbinden. Material der Wahl ist dabei meist der leichte Baustoff Holz.

» weiter lesen

Aufnahmen sind bei Kälte leichter möglich

Nordrhein-Westfalen fördert Thermographie

Thermographie zeigt, wo die Dämmung eines Hauses Lücken hat und Maßnahmen zur energetischen Sanierung oder bessere Fenster Sinn machen.

» weiter lesen

Neue Produkte sind auf der Messe Heimtextil zu sehen

Dämmtapete minimiert den Wärmeverlust

Dämmung mit Dämmtapeten erfolgt von innen. Sie macht Sinn, wenn eine Dämmung von außen nicht möglich ist und reduziert den Wärmeverlust der Gebäudehülle.

» weiter lesen

Windstabiler Sonnenschutz wird prämiert

Schüco sichert sich iF-Designpreis

Schüco ergänzt seine Fassade zur Energiegewinnung, die E2-Fassade, um Sonnenschutz. Das Konzept umfasst Lüftung, solaren Energiegewinn, bündige Öffnungselemente.

» weiter lesen

Überblick zu Dämmung, Solarthermie und Fotovoltaik

Messemarathon startet mit der Deubau

Die Baufachmessen Deubau, Dach und Holz und Bautec ermöglichen einen Überblick über Trends bei Dämmstoffen, energetischer Sanierung, Solarthermie und Fotovoltaik.

» weiter lesen

Stopp der Kredite für Sanierung stößt auf Widerspruch

Verbände fordern schnelle Freigabe der KfW-Mittel

Es gibt keine Kreditzusagen der KfW für energetische Sanierung, weil der Haushalt nicht verabschiedet ist. Verbände warnen vor Arbeitsplatzverlusten bei einer Mittelreduzierung.

» weiter lesen

Passivhaus im Neubau, Sanierung nach EnEV Neubau

Nürnberg wird zur Passivhaus-Kommune

Das Passivhaus schreiben energiebewusste Kommunen wie Nürnberg als Baustandard für städtische Neubauten vor. Sanierung erfolgt besser als von der EnEV 2009 verlangt.

» weiter lesen

Forscher stellen Studie zur Energiebalance vor

Nahwärme mit Pellets und Gas-Wärmepumpe sind effizient

Nahwärme mit Pellet-Heizung oder Blockheizkraftwerken statt Fernwärme für eine Passivhaus-Siedlung und Gas-Wärmepumpen in der Nachrüstung in Altbauten: Das sind Technologien, bei denen sich Effizienz und Erneuerbare Energien gut kombinieren lassen. Das ergibt…

» weiter lesen