Viele Flachdächer müssen frühzeitig saniert werden

Belastungen für Flachdächer nehmen zu

» weiter lesen

Anzeige
Wer dämmt, gewinnt.

Wärmedämmung lohnt sich: Eine schöne Fassade schafft nicht nur ein behagliches Wohnklima.

Initiative Wärme+ gibt Tipps zur Heizungsmodernisierung

Heizungsmodernisierung: Auch Teilsanierungen bringen viel

Der Sommer ist die ideale Jahreszeit für Hausbesitzer, sich über die Effizienz des Heizsystems Gedanken zu machen und eine Modernisierung in Erwägung zu ziehen. Aktuelle Erhebungen zeigen, wie hoch der Modernisierungsbedarf in Deutschland ist: Mehr als jede...

» weiter lesen

Koalitionsausschuss: Mietpreisbremse wird bis 2025 verängert

Maßnahmen für mehr Wohnungsbau beschlossen

Der Koalitionsausschuss hat sich in seiner Sitzung am Sonntagabend darauf verständigt, die Mietpreisbremse fünf Jahre bis 2025 zu verlängern. Zudem soll der Betrachtungszeitraum für die ortsübliche Vergleichsmiete wie im Wohngipfel am 21. September 2018...

» weiter lesen

"Fillrock"-Dämmstoffe jetzt auch in WLG 035 erhältlich

Rockwool verbessert Dämmwirkung ihrer Steinwolle-Granulate

Hausbesitzer, deren Haus zweischalig gemauerte Außenwände aufweist, können den Hohlraum dazwischen mit einem geeigneten Dämmstoff ausblasen und ihr Haus so nachträglich dämmen lassen. Eine Möglichkeit ist Steinwolle-Granulat. Die Deutsche Rockwool bietet ihre...

» weiter lesen

Steuerförderung wird angemahnt

Abwrackprämie für alte Ölheizungen ist umstritten

Die Idee einer Abwrackprämie für alte Ölheizungen, die CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer promotet hat, hat kontroverse Diskussionen ausgelöst. Vor allem Experten aus der Erneuerbare-Energien-Branche geht der Vorschlag nicht weit genug.

» weiter lesen

Gesamtpakete kosten nur noch gut 700 Euro

Der Einstieg in das Smart Home wird günstiger

Seine eigenen vier Wände in ein intelligentes Zuhause zu verwandeln wird immer billiger. Die durchschnittlichen Preise für eine Grundausstattung der eigenen vier Wände mit Smart Home Produkten ist im Monat Juli erneut gesunken.

» weiter lesen

Besonders bei Zweifamilienhäusern sinkt die Nachfrage

Zahl der Baugenehmigungen sinkt stark

Die Zahl der neu genehmigten Wohnungen ging im Vergleich zum Vorjahr im ersten Halbjahr 2019 um 2,3 Prozent zurück. Das teilte das Statistische Bundesamt mit. Die Behörden genehmigten knapp 165.000 Neu- oder Umbauten von Wohnungen. Bei Zwei- und...

» weiter lesen

Hersteller von OSB-Platten erzielen Sieg vor dem Verwaltungsgericht

Baden-Württemberg unterliegt bei VOC-Emissionen

Der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg hat mit zwei Beschlüssen technische Baubestimmungen hinsichtlich VOC-Emissionen aus Holzwerkstoffen für voraussichtlich nicht rechtens erklärt.

» weiter lesen

Verarbeiter sollen bei Abdichtung verfärbte Teile abtragen

PU-Schaum wird in der Sonne spröde

Rund 80 Prozent der Fensterfugen werden in Deutschland mit PU-Schaum gedämmt. Damit die Fugen anschließend richtig dicht sind, müssen noch weitere Arbeitsschritte folgen. Erst nach einer fachgerechten Abdichtung erfüllen sie die gesetzlichen und...

» weiter lesen

Baukindergeld hat großen Zuspruch

Förderzusagen für Effizienzsanierung brechen ein

Die KfW hat Halbjahreszahlen zur Förderung des energetischen Bauen und Sanierens vorgelegt. Die Fördersummen sind im Vergleich zum Vorjahr eingebrochen.

» weiter lesen

Dena diskutiert mit Experten über Kosteneffizienz, Akzeptanz und Machbarkeit

Ideenschmiede diskutiert effiziente CO2-Bepreisung

Mit Experten aus verschiedenen Bereichen diskutiert die Deutsche-Energie-Agentur (dena) im Rahmen einer Ideenschmiede über eine effiziente CO2-Bepreisung. Diese sei ein entscheidendes Instrument in der Klimapolitik, sagt Andreas Kuhlmann, Vorsitzender der...

» weiter lesen

Gesetz muss substantiell verbessert werden

Verheerende Bilanz nach zwei Jahren Mieterstromgesetz

„Die aktuellen Zahlen der Bundesnetzagentur belegen das Versagen der Klimapolitik der Bundesregierung“, so die Bilanz von Haus & Grund Präsident Kai Warnecke zwei Jahre nach Inkrafttreten des Mieterstromgesetzes.

» weiter lesen

Handwerker sollten Zielgruppe 60+ im Auge haben

Sanierern ist Energieoptimierung nicht wichtig

Eine Studie zur Motivation von Bauherren bei der Gebäudesanierung stellte der Qualitätsgedämmt e. V. auf einer Pressekonferenz in Berlin vor. Die wesentliche Aussage zu Fassaden: Energieoptimierung und Förderung sind für Bauherren nicht entscheidend. Sie...

» weiter lesen

Stiftung Warentest stellt Produkttest vor

Smarte Thermostate senken Heizkosten

Die Stiftung Warentest hat smarte Heizkörperthermostate unter die Lupe genommen. Das Urteil war durchwachsen. Die Note sehr gut gab es nicht, aber auch kein ungenügend. Sechs von zehn Systeme erhielten die Note gut.

» weiter lesen

Ionen bewegen sich rasch durch den Kristall

Festkörperbatterie überzeugt durch hohe Ionenleitfähigkeit

Festkörperbatterien sind die zurzeit vielversprechendste Technologie, um der Elektromobilität zum Durchbruch zu verhelfen. Ein Team der TU Graz hat gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen der TU München und der belgischen Université Catholique de Louvain einen...

» weiter lesen

Wirtschaftlichkeit sinkt durch Batteriespeicher

Photovoltaik-Anlagen lohnen sich für Eigentümer

Private Haus- und Wohnungseigentümer, die eine Photovoltaik-Anlage installieren lassen, sparen CO2 und können sogar einen finanziellen Gewinn damit erzielen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Analyse der Verbraucherzentrale Bundesverband.

» weiter lesen

Tipps der Verbraucherzentrale zur Produktauswahl

Smart Homes verwirren Verbraucher nach wie vor

Anbieter von Smart-Home-Lösungen halten sich nicht an die gemeinsam erarbeiteten Empfehlungen des 4. Verbraucherdialogs „Smart Home“, so die Kritik von Verbraucherzentrale und rheinland-pfälzischem Verbraucherschutzministerium. Außerdem sei der Markkt immer...

» weiter lesen

Gebäudesanierung steht im Fokus

Anmeldung für das Herbstforum Altbau läuft an

Die Energiewende im Hausbestand stockt trotz ambitionierter Klimaschutzziele weiterhin. Energetische Sanierungen bieten ein hohes Potenzial, um den Gebäudesektor klimafreundlicher zu machen. Wie dieses aktiviert werden soll, darüber diskutieren Experten der...

» weiter lesen

Manche Programme laufen nur bis Ende 2019

Länderförderung macht Batteriespeicher attraktiv

Einige Bundesländer bieten Zuschüsse beim Kauf von PV-Batterien an. In der Regel müssen Verbraucher schnell sein, häufig ist die Zahl der Speicher, für die es Geld gibt, begrenzt. Einige Programme laufen außerdem nur noch bis Jahresende.

» weiter lesen

Bestellung im Sommer ist günstiger

Schlechte Pellets können Heizungen schaden

Der TÜV Rheinland warnt vor Holzpellets aus dubiosen Quellen. Pellet-Heizer sollten zertifizierte Ware kaufen, so die Fachleute. Außerdem sei eine trockene Lagerung wichtig für schadenfreies Heizen.

» weiter lesen

Kommunen wollen industrielle Abwärme nutzbar machen

Interesse an Wärmekatastern steigt

Weltweit geht ein Großteil der industriell eingesetzten Energie als Abwärme verloren, obwohl er noch genutzt werden könnte. Um diese Potenziale zu heben ist es nötig, die industriellen Abwärmequellen und Wärmesenken – also Gebäude und Unternehmen, in denen...

» weiter lesen