Leitfaden

Neuauflage des Kompendiums „WDVS und Brandschutz“

Mehr als 60 Seiten redaktionelle Fachinhalte, über 30 Seiten Anhänge, dreidimensionale Gebäude- und Technik-Grafiken mit generellen und Detail-Lösungen, dazu etliche Praxisbeispiele und mit Fotos illustrierte Dokumentationen von Brandversuchen beinhaltet das…

» weiter lesen

Forschung

Agri-Photovoltaik zeigt fruchtbare Symbiose

Im Rahmen des Forschungsprojekts „Modellregion Agri-Photovoltaik für Baden-Württemberg“ baut und beforscht ein Konsortium aus 13 Projektpartnern unter Leitung des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE unterschiedliche Agri-Photovoltaik (PV)…

» weiter lesen

Leitfaden

Abschluss des DBU-Förderprojekts „Städtedialog Gebäudegrün“

Das übergeordnete Ziel des „Städtedialog Gebäudegrün“ war der Aufbau eines Kommunikationsformates für Städte. Dabei stand der regelmäßige Erfahrungsaustausch zwischen den Städten, die Informationsvermittlung zur Dach- und Fassadenbegrünung und zu den…

» weiter lesen

Anzeige
HIRSCH Porozell | Animation Thermal Insulation

Sanierungsleitfaden

Erfolgreich Sanieren in zehn Schritten

Wer sein Haus energetisch saniert, spart Energiekosten, steigert den Wohnkomfort und leistet einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz. Wie Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer vorgehen sollten, zeigt der „Sanierungsleitfaden Baden-Württemberg“ von Zukunft…

» weiter lesen

Jubiläum

Stiebel Eltron: 100 Jahre voller Energie

Eine Erfindung als Keimzelle für eine außergewöhnliche Erfolgsgeschichte: Mit einem völlig neuartigen ringförmigen, effizienten und langlebigen Tauchsieder revolutionierte Dr. Theodor Stiebel die Warmwasserbereitung. Angesichts schneller erster Verkaufserfolge…

» weiter lesen

Verglasungssystem

Balkonverglasungen schaffen neuen Wohnraum

Um bestehende bebaute Flächen sinnvoll zu nutzen, lässt sich existierender Wohnraum mit Balkonverglasungen von Lumon erweitern.

» weiter lesen

Solar-Ausbau

Auswertung zeigt Verfehlung der Zubau-Ziele

Die meisten deutschen Großstädte hängen beim Ausbau der Solarenergie massiv hinterher. Dies belegt ein neues Ranking der Deutschen Umwelthilfe (DUH) basierend auf Daten aus dem Marktstammdatenregister der Bundesnetzagentur.

» weiter lesen

Heizung

So dreht man den Heizkessel im Sommer richtig ab

Mit dem Frühling steigen die Temperaturen und spätestens Anfang Mai endet in Deutschland die Heizsaison. Hauseigentümer*innen können dann ihre Heizung bis Oktober abschalten, das kann im Sommer bis zu acht Prozent Heizkosten einsparen.

» weiter lesen

Umfrage

Fast jeder dritte Hausbesitzer plant Installation einer Solaranlage

Die Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer in Deutschland wollen die Energiewende im eigenen Heim vorantreiben, wie eine aktuelle, repräsentative E.ON Studie zeigt. Etwa jede*r fünfte Befragte möchte in den nächsten zwei Jahren ein E-Auto (18 Prozent) anschaffen,…

» weiter lesen

SHK+E in Essen

„Grüne“ Technologien für jedes Gebäude

Vaillant präsentierte auf der Messe SHK+E Technologien und Dienstleistungen, die einen Beitrag zu einem klimaneutralen Gebäudebestand in Europa leisten. Im Mittelpunkt des Messeauftrittes standen Wärmepumpensysteme für Neubau und Renovierung, Heizgeräte, die…

» weiter lesen

Hitzeschutz

Die besten Strategien fürs Dachgeschoss

Mit steigenden Temperaturen wird das Leben im Dachgeschoss zu einer echten Herausforderung. Daher ist es sinnvoll, ein frühzeitiges Aufheizen der Wohnung zu verhindern und auf bewährte Hitzeschutzmaßnahmen zu setzen.

» weiter lesen

Ratgeber

Heizungsgesetz: 7 Fragen, 7 Antworten

Das geänderte Gebäudeenergiegesetz (GEG), auch Heizungsgesetz genannt, ist am 1. Januar 2024 in Kraft getreten. Es regelt u.a. die Rahmenbedingungen für den Einbau von Heizungen. Außerdem gelten mit der neuen Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)…

» weiter lesen

Sicherheit am Bau

Deutscher Abbruchverband unterzeichnet Charta

Der Deutsche Abbruchverband e. V. hat sich am 22. März im Rahmen der FACHTAGUNG ABBRUCH der „Charta für Sicherheit auf dem Bau“ verpflichtet. Initiiert wurde die Charta von der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU), um sichere und gesunde…

» weiter lesen

Heizungstausch

BAFA und KfW starten Förder- und Kreditprogramme

Die Bundesregierung stellt mit dem Neustart der Förderung für den Austausch alter Heizungen gegen umweltfreundliche Alternativen wie die Wärmepumpe 16,7 Milliarden Euro für das Jahr 2024 zur Verfügung, um Verbraucherinnen und Verbraucher zu unterstützen.…

» weiter lesen

Holzfaserdämmung

Einzigartige Einblastechniken für lose Holzfasern

GUTEX hat eine Einblasplatte speziell für Holzfasern entwickelt: In Kombination mit optimal darauf abgestimmtem Einblasmaterial und modernster Anlagentechnik wird daraus die Systemlösung aus einer Hand: GUTEX Fibreblow. Die rationelle Einblas-Systemtechnik…

» weiter lesen

Zertifizierung

Neues Label klima.sicher.bauen

Klimaanpassung und Klimaschutz berücksichtigt die neue Zertifizierung „klima.sicher.bauen“ für Fenster, Türen und Fassadenprodukte. Sie erleichtert für Planer*innen, Architekt*innen, Bauleute und Handel die Auswahl geeigneter Baustoffe und Bauelemente. Die…

» weiter lesen

Thermografie

Wärmebild- und Akustikkameras zum Anfassen

Vom 23. bis 26. April zeigt HIKMICRO seine Wärmebild- und Akustikkameralösungen für den industriellen Bereich auf der Control in Stuttgart.

» weiter lesen

Jubiläum

30 Jahre Landesenergieagentur KEA-BW

1994 startete die KEA-BW 1994 mit fünf Mitarbeitenden. Inzwischen kümmern sich rund 80 Fachleute um die CO2-Reduktion in den Städten, Gemeinden und Landkreisen. Mit zwei neuen Bereichen soll Baden-Württemberg künftig auch bei der Windenergie und Solarparks…

» weiter lesen

Montage

Sicherer Halt für nachhaltige Energie

Für die sichere und zuverlässige Installation von Solarpaneelen bietet SFS jetzt die neue Bohrschraube CX-6.0 an. Sie wurde speziell zur Befestigung von Solarmontagesystemen an Sandwichpaneelen oder Metalldächern entwickelt. Dank optimierter Gewindegeometrie,…

» weiter lesen

Feinstaub

Öfen nachrüsten statt austauschen

Ende 2024 läuft die Frist für Kamin- und Kachelöfen aus, die vor 2010 eingebaut wurden und die Grenzwerte der 2. Stufe der 1. BlmSchV nicht erfüllen. Zahlreichen Modellen drohen Stilllegung oder Austausch. Doch Alternativen sind vorhanden.

» weiter lesen