Fachagentur für Nachwachsende Rohstoffe fördert zwei große Projekte

Holzschaum ersetzt Baustoffe aus Erdöl

» weiter lesen

Erneuerbare legen um 5 Prozent zu

Energieverbrauch geht 2017 bisher leicht zurück

In den ersten drei Monaten des laufenden Jahres ging der Energieverbrauch in Deutschland um 1,4 Prozent zurück, so Zahlen der Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen. Als Grund nennt die AGEB den warmen März und den fehlenden Schalttag im Februar.

» weiter lesen

Hendricks: Beispiel für zukunftsweisende nachhaltige Architektur

Plusenergieschule sichert sich Architekturpreis

Der mit 30.000 Euro dotierte Deutsche Architekturpreis (DAP) geht in diesem Jahr an die Arbeitsgemeinschaft Hermann Kaufmann ZT und Florian Nagler Architekten, die den Neubau des Schmuttertal-Gymnasiums Diedorf in Bayern entwarfen. "Das klug und feinsinnig...

» weiter lesen

FLiB plädiert für baubegleitende Luftdichtheitsmessungen

Blower-Door-Tests sind meist Schlussmessungen

Der Anteil sogenannter EnEV-Schlussmessungen an Blower-Door-Tests an Gebäuden nimmt weiter zu. Das ergab die jüngste Umfrage des Fachverbands Luftdichtheit im Bauwesen e. V. (kurz: FLiB) unter seinen Mitgliedern. Hatten bei einer Befragung 2015 noch 60 Prozent...

» weiter lesen

Volksabstimmung stimmt Energiegesetz zu

Schweizer wollen mehr Geld für Erneuerbare

In einer Volksabstimmung mussten die Schweizer über ein neues Energiegesetz entscheiden. Es erhöht die Förderung Erneuerbarer Energien. Das Gesetz hat eine eindeutige Mehrheit erhalten.

» weiter lesen

Einsetzbar auf Mauerwerk oder auch als Innenputz

Dämmputz erhält Innovationspreis

Nach dem "BAKA Preis für Produktinnovation 2017" hat Tri-o-Therm M der Schwenk Putztechnik den "Plus X Award" erhalten und wurde branchenübergreifend sogar als "Bestes Produkt des Jahres" ausgezeichnet. 

» weiter lesen

Zielgruppe wurde erweitert

Beegy baut White-Label-Angebot aus

Beegy hat eine White Label Lösung entwickelt, die es Herstellern von Komponenten wie Batteriespeichern oder Wechselrichtern ermöglicht, ihren Kunden neben der Hardware auch umfassende Services aus einer Hand zu bieten.

» weiter lesen

Wohnkomfort und Sicherheit gewinnen Relevanz

Effizienz und Nachhaltigkeit sind Top-Bauthemen

Das Trendthema in der deutschen Bau- und Installationsbranche ist auch 2017 erneut der Bereich Energieeinsparung. Für alle befragten Bauakteure wie Architekten, Bauunternehmer, SHK-Installateure oder auch Maler und Trockenbauer steht fest, dass...

» weiter lesen

Positive Effekte bei der Kühlung

EU-Projekt Smartflex stellt Solarfassade fertig

Das EU-geförderte Projekt "SmartFlex Solarfacades" hat den Testbetrieb seiner Referenz-Solarfassade erfolgreich abgeschlossen. Am Bürogebäude des litauischen Glasherstellers Glassbel wurde als "zweite Haut" eine Glasfassade mit verschiedensten...

» weiter lesen

Weniger Interesse vor allem bei Ein- und Zweifamilienhäusern

Baugehmigungen sind 2017 rückläufig

Von Januar bis März 2017 wurden in Deutschland 79.200 Wohnungen genehmigt. Das waren laut Statistischem Bundesamt 6,6 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Die Zahl ist im Vorjahresvergleich erstmals seit dem ersten Quartal 2012 gesunken.

» weiter lesen

Neuer Motor und spezielles Laufrad reduzieren Schall

Helios reduziert Energie für Lüftung

Helios hat seit kurzem Lüftungstechnologie mit effizienter EC-Technologie im Programm. Mit neuen Motoren soll die Energieeinsparung der UltraSilence ELS EC bei bis zu 70 Prozent liegen. 

» weiter lesen

Feuerstättenampel verschafft Verbrauchern Transparenz

Rote Karte für alte Holzöfen bis Ende 2017

Alte Kaminöfen müssen nach und nach außer Betrieb genommen oder mit modernen Feinstaubfiltern nachgerüstet werden. Öfen bis zum Baujahr 1984 sind bis Ende 2017 in der Pflicht. Damit das Thema für Endverbraucher transparenter wird, haben der HKI...

» weiter lesen

7 Milliarden Umsatz für 2017 erwartet

Holzbauer rechnen mit deutlichem Umsatzplus

Mit einem erwarteten fünfprozentigen Anstieg beim Umsatz auf über 7 Milliarden Euro im Jahr 2017 sowie einem Auftragsbestand von durchschnittlich 11 Wochen zu Jahresbeginn hat die Holzbaubranche Grund zum Optimismus.

» weiter lesen

Wirtschaftsinititiative "Smart Living" gegründet

BMWi macht Dampf beim Smart Home

Von der Unterhaltungselektronik über die Heizung bis zur Verschattung: kein Hersteller kommt heutzutage ohne Smart-Home-Anwendungen aus.Entsprechend wurden auf der ISH zahlreiche Neuentwicklungen vorgestellt. Woran es allerdings nach wie vor hapert, ist eine...

» weiter lesen

Große Warmwasservolumen für sanierte Gebäude

Modularer Wärmespeicher erhält Innovationspreis

Consolar hat für seinen modularen Warmwasserspeicher Varical den Innovationspreis des Otti-Forums Solarthermie erhalten. Er eignet sich besonders für große Speicher, die in sanierte Häuser eingebaut werden sollen, da er sich zerlegen lässt.

» weiter lesen

Handwerker bieten Dachcheck an

Dachdecker: Dachwartung ist Pflicht

Dächer müssen regelmäßig gewartet werden, sonst könne der Versicherungsschutz verloren gehen, so der Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks (ZVDH). Er rät, das Dach regelmäßig auf etwaige Schäden kontrollieren zu lassen.

» weiter lesen

Tausch fossiler Heizungen noch bis Ende 2019 förderfähig

BMWi bündelt Förderung der Gebäudesanierung

Das Bundeswirtschaftsministerium hat seine neue Förderstrategie offiziell vorgestellt. Erste Eckpunkte wurden bereits auf den Berliner Energietagen und beim Bundeskongress des GIH bekannt. Die Reaktionen fallen durchwachsen aus.

» weiter lesen

Verbundprojekte soll Änderungen für bauaufsichtliche Regeln bringen

Brandschutz funktioniert auch bei Holzbauten

Mit den brandschutztechnischen Grundlagen im Holzbau beschäftigt sich das am 1. August startende Verbundprojekt "TIMpuls", das von der TU München koordiniert und vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft gefördert wird. 

» weiter lesen

Experten hoffen auf Kostensenkungen

Blockchains sind für Verbraucher zwiespältig

Die in der Energiewirtschaft zurzeit stark diskutierte Blockchain-Technologie soll einen automatisierten Energiehandel ohne Zwischenhändler möglich machen - direkt zwischen Versorger und Verbraucher, aber auch zwischen Verbrauchern untereinander. Ein paar...

» weiter lesen

Produktgarantie wird auf 25 Jahre verlängert

Panasonic senkt Temperaturkoeffizient von PV-Modulen

Panasonic hat den Temperaturkoeffizienten seiner Hochleistungsmodule HIT von -0,29%/°C auf -0,258%/°C verbessert. Damit steigt die Effizienz der Module bei hohen Temperaturen. Nach Recherchen von Panasonic ist dies der niedrigste am Markt zu findende...

» weiter lesen

Verfahren sind an der Schwelle zur Anwendung

3-D-Druck ist noch kein Top-Thema am Bau

Die 3-D-Druck-Technologie ist längst kein nerdiges Spielzeug aus den Entwicklungslaboren mehr. Doch in der Baubranche herrscht im Moment noch Zurückhaltung.

» weiter lesen

Anderslautende Vertragsklauseln sind unwirksam

Sparer können Bauspar-Gebühren zurückfordern

Bausparer können Konto­gebühren zurück­fordern, die sie für ein Bauspardarlehen gezahlt haben. Die Gebühren sind unzu­lässig, entschied der Bundes­gerichts­hof (BGH) nach einer Klage der Verbraucherzentrale Nord­rhein-West­falen gegen die Deutsche Bausparkasse...

» weiter lesen

EES Award: Finalisten stehen fest

Der Trend geht zu modularen Speichern

Effizienz und Langlebigkeit sind Themen, die derzeit klar die Energiespeicher-Branche beherrschen. Dies zeigen die Einreichungen für den ees AWARD 2017. Mit dem Preis werden seit vier Jahren auf der Messe ees Europe die zukunftsträchtigsten Entwicklungen der...

» weiter lesen

Nutzung soll sich einfach verändern lassen

Bund startet Modellvorhaben Variowohnen

Das Bundesbauministerium (BMUB) fördert den Bau sogenannter "Variowohnungen" für bezahlbares Wohnen für Studierende und Auszubildende. Als erste Modellvorhaben erhalten das Hochschulsozialwerk Wuppertal 1,9 Millionen Euro und das Akademische Förderungswerk...

» weiter lesen

Scheitern des Gebäudeenergiegesetzes wurde bedauert

"Der Bund ist bei Niedrigstenergiegebäuden kein Vorbild"

Eine topaktuelle Bestandsaufnahme der Rahmenbedingungen für die Energiewende im Gebäudebereich gibt es traditionell bei den Berliner Energietagen. Die Referenten gaben einen Überblick über Debatten auf EU-Ebene und die aufgrund der Bundestagswahl eher auf...

» weiter lesen

Stimmung der Baubranche ist aber weiter gut

Sanierungsindex bricht im April ein

Der Sanierungsindex DESAX ist im April erneut deutlich zurückgegangen und liegt deutlich unter den Werten des Jahresanfangs.

» weiter lesen

Bewerbungen sind noch bis Ende Mai möglich

Forschergruppe soll Holzverbundwerkstoffe finden

Das Bundeslandwirtschaftsministerium möchte im Rahmen des "Förderprogramms Nachwachsende Rohstoffe" (FPNR) eine Nachwuchsforschergruppe zum Thema "Neue Materialkombinationen mit Holz" fördern. Bewerbungen sind noch bis Ende Mai 2017 möglich.

» weiter lesen

Ab 2018 verbindliche Regeln können bereits heute Vertragsbestandteil sein

Bauherren können 2017 mehr Rechte durchsetzen

Das neue Bauvertragsrecht bringt privaten Bauherren mehr Rechte. Es tritt allerdings erst Anfang 2018 in Kraft. Bauherren können aber bereits jetzt von der Gesetzesänderung profitieren, so der Verband Privater Bauherren (VPB), der empfiehlt, die neuen...

» weiter lesen

Wohnungsunternehmen werden mittlerweile selbst aktiv

Kartellamt will mehr Wettbewerb bei Messdiensten

Das Bundeskartellamt hat die Ergebnisse der Sektoruntersuchung im Bereich der Erfassung und Abrechnung von Heiz- und Wasserkosten verkündet. Danach empfiehlt das Kartellamt Maßnahmen zur Belebung des Wettbewerbs bei Ablesediensten. Der Verband der...

» weiter lesen

Beim Bafa ab 1. Juli als Ergebnisbericht anerkannt

Sanierungsfahrplan ist Topthema in Berlin

Der gebäudeindividuelle Sanierungsfahrplan, den die Dena im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums entwickelt hat, ist fertig, wurde auf den Berliner Energietagen vorgestellt und stieß auf enormes Interesse. Beteiligt an der Entwicklung waren außerdem IFEU...

» weiter lesen

Abregelung von Windenergie soll damit vermieden werden

Sonnen macht bei Blockchain-Projekt mit

Haushalte werden in Zukunft selbst zur Stabilisierung des Stromnetzes beitragen können und so helfen, die erneuerbaren Energien besser zu integrieren. Häufig werden dazu Lösungen auf Basis der Blockchain-Technologie diskutiert.  Ein entsprechendes...

» weiter lesen

Einheimische Hersteller schneiden bei Tests gut ab

55.000 PV-Speicher stehen in Deutschlands Kellern

Zum zweiten Mal führt das Deutsche CleanTech Institut (DCTI) in Kooperation mit EuPD Research eine Analyse aller aktuell in Deutschland erhältlichen Heimspeicher-Produkte durch. Der Markt für Stromspeicher hat sich seit Einführung der KfW-Förderung im Jahr...

» weiter lesen

Auch bei Planung und Überwachung hapert es häufig

Ausführung ist oft Grund für Sanierungsmängel

Knapp 40 Prozent aller Mängel bei Modernisierungsmaßnahmen im Altbau sind Ausführungsfehler. Zu diesem Ergebnis gelangt eine aktuelle Sachverständigenumfrage des Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB) und des Instituts für Bauforschung, Hannover.

» weiter lesen

"Es gibt Regeln, die eigentlich nicht notwendig sind"

Minister will Hürden für Bauen mit Holz senken

Holz soll beim Bauen häufiger genutzt werden. So lässt sich die Charta für Holz 2.0  zusammenfassen, die Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt  in Berlin vorstellte. Der Ort dafür - die Landesvertretung von Baden-Württemberg beim Bund - war gut...

» weiter lesen

Klage der Bundesregierung wird begrüßt

Baugewerbe: EU-Baunormen sind mangelhaft

"Europäisch harmonisierte Bauproduktnormen sollen die Grundlage eines europäischen Binnenmarkts für Bauprodukte darstellen. Leider sind die europäischen Bauproduktnormen so mangelhaft, dass ausschließlich nach ihnen hergestellte Bauprodukte die...

» weiter lesen

Hersteller verspricht schnelle Montage

Speicher integriert auch Kleinwindkraft

Der Speicherhersteller Alpha ESS Europe stellt auf der ees Europe erstmals seine neue Systemlösung Storion-Smile 5 vor. Das modulare Komplettsystem hat eine Nennkapazität von 5,73 Kilowattstunden pro Batteriemodul und eignet sich insbesondere für private...

» weiter lesen

Deutlicher Anstieg auch bei Photovoltaik

Erneuerbare haben 4 Prozent mehr Anteil bei Strom

Im ersten Quartal 2017 lag der Anteil von Strom aus Sonne, Wind und anderen regenerativen Quellen am Bruttostromverbrauch bei 32 Prozent. Dies ergaben erste Berechnungen des Zentrums für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) und des...

» weiter lesen

"Brennwert-Heizung hat gutes Kosten-Nutzen-Verhältnis"

CDU-Wirtschaftsrat will weiter Geld für Fossile

Der Landesverband Baden-Württemberg des Wirtschaftsrats der CDU setzt sich für die Weiterführung der Förderung neuer Brennwertheizungen ein. Das Bundeswirtschaftsministerium hatte angekündigt, dass diese künftig nicht mehr alleine, sondern nur noch in...

» weiter lesen

Versorgung von Quartieren soll aufgenommen werden

Gesetz zum Mieterstrom braucht Korrekturen

Derzeit wird der Referentenentwurf zum Mieterstromgesetz beraten. Er soll Mieter bei der Nutzung von Solarstrom mit privaten Hauseigentümer bei der Nutzung von Solarstrom gleichstellen. Viele Akteure sehen noch Nachbesserungsbedarf.

» weiter lesen

5000 Anlagen sollen 2017 hierzulande verkauft werden

Brennstoffzellen-Heizungen fassen in Deutschland Fuß

Der Markt für Brennstoffzellen zieht in Deutschland langsam am. Entsprechende Zahlen legte die VDMA Arbeitsgemeinschaft Brennstoffzellen auf der Hannover Messe vor. Auf 190 Millionen Euro schätzen die Hersteller den Umsatz mit Brennstoffzellen-Systemen und...

» weiter lesen