Bau-, Nutzungs- und Abbauphase nahezu emissionsfrei

Kita hat dreifach niedrigen Energieverbrauch

» weiter lesen

Effizienz des Freiburger Rathauses steht auf dem Prüftstand

Auch ein Verwaltungsbau kann Plusenergie

Die Stadt Freiburg im Breisgau hat 2016 den Neubau eines Verwaltungszentrums inklusive Rathaus bezogen, um ihre über das Stadtgebiet verteilten Behörden zusammenzufassen. Ein Höchstmaß an Energieeffizienz war Ziel der Planer von Ingenhoven Architects. Das...

» weiter lesen

"Walden 48" entsteht in Berlin-Friedrichshain

Grundstein für größten Holzbau Berlins gelegt

Für das bisher größte Holzgebäude Berlins wurde am gestrigen Donnerstag der Grundstein gelegt. Im Stadtteil Friedrichshain baut eine Baugruppe auf dem umgewidmeten Areal eines Friedhofs 40 Wohnungen mit 5500 Quadratmetern Bruttogeschossfläche. Die Pläne...

» weiter lesen

Finnischer Einzelhändler will sich mit erneuerbarer Energie versorgen

Fortum baut größtes Solarstromsystem im Norden

Der Energieversorger Fortum hat den Bieterprozess für den Bau von Photovoltaianlagen auf den Dächern von rund 40 Geschäftsgebäuden in ganz Finnland gewonnen. Mit einer Gesamtleistung von rund zehn Megawatt ist es der größte Auftrag für ein...

» weiter lesen

Erschwingliche, zuverlässige, nachhaltige und moderner Energie ist längst nicht sicher

Nachhaltiges Energieziel ist in Gefahr

Die Welt ist bisher nicht auf dem Weg, die nachhaltigen Entwicklungsziele in Bezug auf Energie zu erreichen. Das zeigt ein Bericht, der am gestrigen Mittwoch von den Vereinten Nationen vorgestellt wurden. Gestützt auf Daten und Analysen der Internationalen...

» weiter lesen

Solarthermie- und Fernwärmebranche ziehen an einem Strang

Solare Fernwärmenetze wachsen um 35 Prozent

Beflügelt von 35 Prozent jährlichem Marktwachstum in Europa diskutierten rund 350 Branchenexperten auf der fünften internationalen Konferenz für solare Fernwärme in Graz den Stand der Technik und Strategien zur weiteren Marktentwicklung.

» weiter lesen

Freiwilliger Berichtsrahmen zur Verbesserung der Nachhaltigkeit von Gebäuden

EU schaltet Level(s) frei

Level(s), ein neues europäisches System zum Entwerfen von nachhaltigen Gebäuden, kann jetzt getestet werden. Auf der Website der EU lässt sich ab sofort ein Zugang einrichten. Dort wird auch erklärt, wie der freiwillige Berichtsrahmen zur Verbesserung der ...

» weiter lesen

Neue Studie der Internationalen Agentur für Erneuerbare Energien in Berlin vorgestellt

Irena empfiehlt zehnmal mehr Solarthermie

In einer neuen Studie hat die Internationale Agentur für Erneuerbare Energien (Irena) untersucht, wie sich das Energiesystem bis 2050 verändern muss, um die Klimaziele von Paris einzuhalten. Ein Kapitel widmet sich dem Gebäudesektor.

» weiter lesen

Fraunhofer Gesellschaft und Partner bilden Open District Hub

Verein für Sektorkopplung im Quartier gegründet

Die Kopplung der Sektoren Elektrizität, Wärme und Mobilität eröffnet neue Möglichkeiten, Einzellösungen im Quartier ökonomisch und ökologisch sinnvoll zu verknüpfen. Mit dem Verein "Open District Hub" will die Fraunhofer Gesellschaft den Rahmen schaffen, um...

» weiter lesen

Anlage für individualisierte Serien gebäudeintegrierter Solarmodule entwickelt

BIPV-Module 35 Prozent billiger produziert

Der Anlagenhersteller Schmid und das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE haben im Projekt "BIPV-Fab" Möglichkeiten analysiert, individuell angepasste PV-Module in Serienfertigung herzustellen. Mit den entwickelten Produktionskonzepten können die...

» weiter lesen

Zuheizen mit Abluftwärme erhöht die Effizienz

Zweite Wärmequelle optimiert Wärmepumpe

Luft-Wasser-Wärmepumpen nutzen die Außenluft als Wärmequelle. Wegen ihrer vergleichsweise günstigen Anschaffungskosten erfreuen sie sich derzeit wachsender Beliebtheit bei den Besitzern von Einfamilienhäuser mit niedrigem Energiebedarf. Der Nachteil der...

» weiter lesen

Außergewöhnlich hohes Interesse an Fenstersanierungen

DESAX klettert schon früh ins Plus

Mit dem Ende des Winters schießt das Interesse an Sanierungen nach oben. Das ergab die Auswertung des Deutschen Sanierungsindex DESAX für den Monat März.

» weiter lesen

Modularer Aufbau erleichtert Einbau bei engen Verhältnissen

IFH: Apha Innotec zeigt innovative Wärmepumpe

Alpha Innotec hat auf der IFH Intherm in Nürnberg eine Wärmepumpe zur Innenaufstellung präsentiert, die mit einem einfach installierbaren Luftkanalsystem, einem pfiffigen Transportkonzept und niedrigen Schallemissionen punktet. Auch Design und Leistungsdaten...

» weiter lesen

Zugang zu Fördergeldern soll vereinfacht werden

Forschende Start-ups bekommen Vertretung

In Vorbereitung ist zurzeit das 7. Energieforschungsprogramm der Bundesregierung. Es soll den Zugang von Start-ups zur Forschungsförderung verbessern. Hierfür hat das federführende Ministerium für Wirtschaft und Energie eine AG Start-ups ins Leben ...

» weiter lesen

TECE erweitert sein Portfolio an Trockenbausystemen

Flächenheizung glänzt mit niedrigem Aufbau

Mit zwei neuen Trockenbausystemen ergänzt TECE sein Flächenheizungssortiment: Das Trockenbausystem 30/16 ist ein Standardsystem für die Kombination mit handelsüblichen Trockenestrichelementen und das Universalpanel 16/12 ist für minimale Fußbodenaufbauhöhen...

» weiter lesen

Hochschule Regensburg entwickelt Energiespeicherkonzept für die Stadt Heide

"Quarree 100" nutzt Windstrom nachhaltig

Privathaushalte verbrauchen rund ein Viertel der Energie in Deutschland. Nachhaltige Stadtquartiere können deshalb maßgeblich zu mehr Energieeffizienz beitragen. Damit solche Entwicklungen angestoßen werden können, investiert der Bund in den nächsten fünf...

» weiter lesen

Wohnungswirtschaft begrüßt mögliche Grundgesetzänderung

Sozialer Wohnungsbau soll neuen Schub bekommen

Die Bundesregierung plant laut Medienberichten, den sozialen Wohnungsbau mithilfe einer Grundgesetzänderung zu unterstützen. "Wir begrüßen dieses Vorhaben ausdrücklich. Damit würde eine zentrale Forderung der Wohnungswirtschaft umgesetzt", erklärte Axel...

» weiter lesen

Studie: Einsparungen von 30 Prozent Heizenergie und 50 Prozent Kühlenergie möglich

Automatisierter Sonnenschutz spart viel Energie

Je nach Gebäude, Baualtersklasse und Fensterflächenanteil lassen sich mit einem automatisierten Sonnenschutz oder Rollladen mehr als 30 Prozent Heizwärme sparen. Bei der Kühlung sind sogar bis zu 50 Prozent Einsparungen möglich. Zu diesem Ergebnis kommt eine...

» weiter lesen

Emissionsgrenzwerte werden zuverlässig eingehalten

Feinstaubabscheider erfolgreich getestet

Das Karlsruher Institut für Technologie sowie die Firmen CCA-Carola Clean Air und HDG Bavaria haben automatisch gereinigte Feinstaubabscheider in einem Feldversuch über 30.000 Stunden erfolgreich getestet und weiterentwickelt. Betreiber von...

» weiter lesen

Umweltverband stellt Forderung nach Urteil des Verfassungsgerichts auf

"Neue Grundsteuer muss bodenbezogen sein"

Das Bundesverfassungsgericht hat die aktuelle Praxis zur Bemessung der Grundsteuer am gestrigen Dienstag als verfassungswidrig verurteilt. Für die Reform der Steuer machte es aber keine Vorschriften. Umweltverbände haben jedoch schon ihre Vorstellungen.

» weiter lesen

Bundesverfassungsgericht will Entscheidung verkünden

Urteil zur Grundsteuerreform erwartet

Mit Spannung wird für den heutigen Dienstag ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Grundsteuerreform erwartet. Es ist damit zu rechnen, dass die Karlsruher Richter die geltenden Regeln für verfassungswidrig erklären. Rund 35 Millionen Grundstücke in...

» weiter lesen

Wissenschaftler sehen große Marktpotenziale für neue Produkte

Holzbauforscher legen Ergebnisse vor

23 Forschungsverbünde haben im europäischen Netzwerk für Forschung und Entwicklung WoodWisdom-Net+ an neuen Holzprodukten geforscht. Nun liegen von allen Projekten die Abschlussberichte vor. Bei einer Reihe der Vorhaben zeichnen sich interessante...

» weiter lesen

Bundesregierung steuert auf Konflikt mit EU zu

Definition von Niedrigstenergiegebäuden umstritten

Die EU will für Neubauten bald nur noch sogenannte Niedrigstenergiegebäude zulassen. Was das sein soll, hat sie in einer Richtlinie festgehalten. Die Große Koalition strebt jedoch weniger strenge Dämmvorschriften an und wird laut Umweltministerium auf...

» weiter lesen

Energieagentur kompensiert CO2-Emissionen von KWK mit Biogasanlagen

Contracting verbindet Berlin mit Nepal

Mit einem neuartigen klimafreundlichen Contractingmodell setzen die Berliner Energieagentur und die Wohnungsbaugenossenschaft "Bremer Höhe" im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg ihre Zusammenarbeit fort. Das Modell beinhaltet einerseits eine lokale...

» weiter lesen

Barclays macht Briten ein neues Angebot

Energieeffizienz bekommt Zinsnachlass

Die britische Bank Barclays bietet in Großbritannien ab sofort Hypotheken mit niedrigeren Zinsen für neue Gebäude an, die besonders energieeffizient sind. Das Angebot gilt für Häuser von fünf Baugesellschaften, mit denen Barclays zusammenarbeitet. Die Gebäude...

» weiter lesen

Hersteller konzentrieren sich auf die Entwicklung von Gesamtlösungen

BIM steht bei Baustoffindustrie nicht im Fokus

Aktuelle Trendthemen wie Industrie 4.0, Nachhaltigkeit oder BIM beschäftigen die Hersteller von Bau- und Installationsmaterialien weniger als allgemein vermutet, berichtet BauInfoConsult. Die Branche setze ihre Trendschwerpunkte konservativ, Studienergebnisse...

» weiter lesen

Optimaler Betrieb setzt Fachwissen voraus

VDI legt Schulungskonzept zu Wärmepumpen vor

Die Richtlinie VDI 4645 hilft bei der Planung und Dimensionierung von Heizungsanlagen für kleine und mittlere Wohngebäude, bei denen eine Wärmepumpe zum Einsatz kommt. Das neue Blatt 1 dieser Richtlinie stellt nun ein Schulungskonzept für die Weiterbildung von...

» weiter lesen

Unwetter in der Bauphase sind kein Problem

Isover-Holzfaserdämmplatte besteht Hageltest

Die druckfesten Aufsparren-Dämmung Integra AP HWF Top aus Holzweichfaser ist bis zu zwölf Wochen lang bewitterbar und erfüllt die Kriterien der Hagelwiderstandsklasse 5, berichtet Hersteller Isover. Damit schütze sie die Dachkonstruktion schon während der...

» weiter lesen

PV-Anlagenbetreiber müssen intelligente Zähler installieren

Leitfaden informiert über Smart Meter Rollout

Antworten auf die drängensten Fragen von PV-Anlagenbetreibern zum Rollout von Smart Metern haben das Unternehmen ComMetering und von Bredow Valentin Herz Rechtsanwälte in einem Leitfaden zusammengefasst. Für Betreiber von PV-Anlagen mit einer Leistung von mehr...

» weiter lesen

Intransparente Förderung verschleiert Wert der Beratung

DEN fordert erneut unabhängige Energieberatung

Für eine qualitativ hochwertige, unabhängige und insbesondere auch ganzheitliche Energieberatung hat sich das Deutsche Energieberater-Netzwerk DEN e.V. auf dem Deutschen Energieberatertag in Frankfurt stark gemacht. "Wer als Bauherr oder Sanierer eine...

» weiter lesen

Verband drängt auf den Austausch ineffizienter Heizungen

BDH legt Zukunftsmemorandum vor

Die neue Regierung soll mit mehr und vereinfachter Förderung eine Wärmewende in zwei Stufen vorantreiben und so die Beschäftigung in der Heizungsindustrie sichern. Ungefähr so ließe sich ein vom Heizungsindustrieverband BDH und der IG Metall in Berlin...

» weiter lesen

Effizienzsteigerung spart bis zu zehn Prozent Brennstoffkosten

KWB bringt Pellet-Brennwertkessel auf den Markt

KWB hat für diesen Monat die Markteinführung einer Pelletheizung mit Brennwertmodul angekündigt. Die KWB Easyfire CC4 Brennwert‐Pelletheizung nutze Energie aus der Abgasluft, welche sonst durch den Kamin entweicht, und steigere somit den Wirkungsgrad der...

» weiter lesen

Fraunhofer ISE stapelt Zellen verschiedener Materialien übereinander

Solarzelle nutzt ein Drittel der Sonnenenergie

Forscher des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE haben gemeinsam mit der Firma EVG eine neue Mehrfachsolarzelle auf Silicium entwickelt, mit der genau ein Drittel der im Sonnenlicht enthaltenen Energie in elektrische Energie gewandelt werden...

» weiter lesen

Nachfrage nach intelligenten Technologien ist in Deutschland besonders hoch

Smart Home gehört für Elektriker zum Alltag

Smart Home ist längst aus der Nische herausgetreten und europaweit verbreitet. Diesen Eindruck hat BauInfoConsult bei der Auswertung einer Befragung von 200 Elektroinstallateuren in sieben europäischen Ländern gewonnen. Vor allem in Deutschland und den...

» weiter lesen

Energiewirtschaft reduziert Ausstoß um über vier Prozent

CO2-Emissionen gehen leicht zurück

In Deutschland wurden 2017 insgesamt 904,7 Millionen Tonnen Treibhausgase freigesetzt – 4,7 Millionen Tonnen weniger als 2016. Das zeigt die erste Prognose-Berechnung des Umweltbundesamtes (UBA). Während die Emissionen im Energiebereich deutlich zurückgingen,...

» weiter lesen

Neubau erreicht Marktanteil von 43 Prozent

Fensterbranche rechnet mit stabilem Wachstum

Der Fensterabsatz in Deutschland wird 2018 – gemessen an der Anzahl der tatsächlich eingebauten Fenster – mit plus 2,8 Prozent abermals zulegen. Dies besagt die aktuelle Studie der vier führenden Branchenverbände. Bis Ende dieses Jahres können demnach rund...

» weiter lesen

Brennstoff wird zuverlässig und sicher dosiert

HDG optimiert Beschickung für Holzheizungen

Eine ausgereifte Beschickung, also Versorgung mit Pellets oder Hackschnitzeln, ist entscheidend für den sicheren und zuverlässigen Betrieb einer automatischen Holzheizung. Das Unternehmen HDG Bavaria hat mit der HDG Vario-Beschickung ein System vorgestellt,...

» weiter lesen

Lüftungselement für die Fensterlaibung besteht aus Neopor

getAir verbessert dezentrales Lüftungsgerät

Die Produktreihe SmartFan L des Lüftungstechnologieanbieters getAir verfügt ab sofort über eine optimierte Wärmedämmung: Die Fensterlaibungskanäle der dezentralen Lüftungssysteme bestehen nun aus Neopor.

» weiter lesen

Methode zur energetischen Gebäudeoptimierung erleichtert die Planung

Erster Gerd-Hauser-Preis geht an Simon Schmidt

Erster Preisträger des Gerd-Hauser-Preises ist Dr. Simon Schmidt. Durch seine Arbeit können Bauherren ihre Gebäude heute vom Ergebnis her denken und entsprechend simulieren lassen. Betrachten lassen sich Fragestellungen der Energieeffizienz, der Behaglichkeit...

» weiter lesen

Frühbucherrabatt gilt bis Mitte August

Effizienztagung feiert Jubiläum

Zum 10. Mal findet im November die EffizienzTagung Bauen+Modernisieren in Hannover statt. EnBauSa.de ist auch in diesem Jahr Medienpartner der Veranstaltung, auf der Architekten, Planer, Bauingenieure, ausführende Handwerker und Energieberater darüber...

» weiter lesen