IVPU-Geschäftsführer befürchtet Aufweichung der EnEV durch Fußnote im GEG-Entwurf

KfW-GIH-Kongress: Herdan will GEG aus der Endlosschleife holen

» weiter lesen

Anzeige
Wer dämmt, gewinnt.

Wärmedämmung lohnt sich: Eine schöne Fassade schafft nicht nur ein behagliches Wohnklima.

Martin Pehnt, Geschäftsführer des IFEU im EnBauSa-Interview

CO2-Steuer kann Schub für Wärmewende bringen

Martin Pehnt, Geschäftsführer des Instituts für Energie- und Umweltforschung sieht eine CO2-Steuer als Hebel, um die Wärmewende in Schwung zu bringen. Sie könne müsse aber von Ordnungsrecht, Information und Förderprogrammen flankiert sein.

» weiter lesen

Interesse an Sanierungen geht weiter zurück

DESAX sinkt auch im April

Die Nachfrage nach Sanierungsangeboten in den Gewerken Heizung, Dach und Dämmung und Fenster ist auch im April weiter gesunken. Das zeigen die Zahlen des DESAX (Deutscher Sanierungsindex). Besonders deutlich ist der Rückgang bei Heizungen.

» weiter lesen

Deutlich weniger Genehmigungen bei Mehrfamilienhäusern

Zahl der Baugenehmigungen geht zurück

Die Zahl der Baugenehmigungen ist von Januar bis März 2019 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 2,8 Prozent zurückgegangen. Das berichtet das Statistische Bundesamt (Destatis). Die Verbände der Bauwirtschaft zeigen sich enttäuscht und fordern erneut den Abbau...

» weiter lesen

"Mehr Tempo im Gebäudebereich"

Gebäudeallianz mahnt Steuerförderung an

Die Allianz für Gebäude-Energie-Effizienz (Geea) hat ein politisches Maßnahmenpaket vorgelegt, mit dem Deutschland im Jahr 2030 im Wärmesektor Treibhausgasemissionen im Umfang von 13 Millionen Tonnen zusätzlich einsparen kann.

» weiter lesen

Deutscher Anbeiter Sonnnen behauptet Spitzenposition

Markt für Batteriespeicher wächst 2019 weiter

Das Wachstum des Heimspeichermarktes ist auch in 2018 ungebrochen wie eine aktuelle Untersuchung von EuPD Research zeigt. Neben LG Chem hat BYD als asiatischer Anbieter im deutschen Markt in die Top 3 aufgeschlossen. Das Allgäuer Unternehmen sonnen konnte...

» weiter lesen

Konzept berücksichtigt variierende Brennstoffqualität

Forscher reduzieren Schadstoffe aus Hackschnitzelheizung

Forscher von Fraunhofer Umsicht, des Lehrstuhls für Energieanlagen und Energieprozesstechnik an der Ruhr-Universität Bochum und der Firma Polzenith haben Lösungen zur Emissionsverbesserung bei Hackschnitzelheizungen entwickelt. Gemeinsam schufen sie angepasste...

» weiter lesen

Nur Zypern liegt hinter Deutschland

Deutschland ist Vorletzter bei Energieeffizienz

In einer Studie landet Deutschland mit seinem Entwurf für den Nationalen Energie- und Klimaplan (NECP) auf dem vorletzten Platz unter den 28 EU-Staaten. Insbesondere bei der Energieeffizienz droht Deutschland den Anschluss zu verlieren, warnte die Deutsche...

» weiter lesen

Leindotter-Farbe und Platten aus nachwachsenden Rohstoffen im Rennen

Finalisten der DGNB-Challenge stehen fest

Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V. – hat die Kandidaten für die Endausscheidung ihrer diesjährigen Sustainability Challenge bekanntgegeben. Jeweils drei Forschungsprojekte, Start-ups und etablierte Unternehmen mit Produktinnovationen...

» weiter lesen

Wissenschaftler stellen Prototypen vor

Sandwich-Wand dämmt gut und ist recyclingfähig

Wissenschaftler der Universität Kassel haben in Kooperation mit Professor Armin Just von der Bochumer EBZ Business School und Industriepartnern ein neuartiges, multifunktionelles Fertigbauteil entwickelt, das den Bau und die Nutzung von Gebäuden...

» weiter lesen

Auch Wasserkraft ist Teil des Konzepts

Energieautarkes Quartier erhält integrierte Steuerung

Das Schweizer Unternehmen Ecocoach stattet drei energieautarke Mehrfamilienhäuser mit seiner integrierten Energiemanagement- und Smart-Home-Lösung aus. Das Projekt koppelt erstmals Photovoltaik mit Stromspeichern und Wasserkraft sowie einer...

» weiter lesen

Positive Bilanz nach dem ersten Betriebsjahr

Effizienzhaus-Siedlung erfüllt Erwartungen

Erwartungen erfüllt, lautet ein erstes Fazit für die Effizienzhaus Plus-Siedlung in Hügelshart nach rund einem Jahr Wohnbetrieb: Die Asset Bauen Wohnen GmbH und die Baywa-Tochter Baywa r.e. renewable energies sehen ihr Konzept durch die ersten Auswertungen...

» weiter lesen

Klagedrohung gegen das Land Baden-Württemberg steht

Holzbauer schießen gegen Mauerziegelhersteller

In Baden-Württemberg wetzen Holzbauvertreter und die Deutsche Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau (DGfM) die Messer. Die Holzbauer wissen den Ministerpräsidenten hinter sich. Die DGfM droht mit Klage gegen das Land.

» weiter lesen

Nur bei 7 Prozent kommt direkt PV aufs Dach

Bauherren erhalten zu wenig Informationen zu Photovoltaik

Bei Neubauten von Wohngebäuden werden noch immer selten Photovoltaik-Anlagen installiert. Eine Endkundenbefragung von EuPD Research zeigt, dass über die Hälfte der Bauherren nicht aktiv zu Photovoltaik-Anlagen informiert wurde, obwohl ein Großteil dies gewollt...

» weiter lesen

Überblick für Handwerker aus dem SHK-Bereich

Leitfaden erleichtert Heizungsplanung

Für das Gewerk Heizung hat der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) erstmals allgemein anerkannte Regeln der Technik zusammengetragen. Damit kann der Handwerksunternehmer eine detaillierte Planungsleistung erbringen.

» weiter lesen

Passivhaus Institut untersucht Systeme in energieeffizienten Gebäuden

Im Passivhaus ist Umluft für Dunstabzug sinnvoll

Das Passivhaus Institut hat unterschiedliche Systeme für den Dunstabzug untersucht. Aus dem Forschungsbericht geht auch ein Leitfaden für Dunstabzugshauben in Passivhäusern hervor. Dieser enthält Informationen für das passende System sowie dessen...

» weiter lesen

HEA veröffentlicht Grundlagenstudie zum "Smart Readiness Indicator"

Interpretation eines Smart-Home-Indikators erarbeitet

Die Europäischen Richtlinie über die Gesamtenergieeffizienz will intelligente Gebäudetechnologien durch die Einführung eines Smart Readiness Indicators (SRI) für Gebäude fördern. Dazu hat die HEA eine Grundlagenstudie veröffentlicht, in der anhand einer...

» weiter lesen

Fraunhofer ISE auf der Intersolar Europe in München vertreten

PV-Module in Gebäude, Fahrzeuge und Straßen integrieren

Das Fraunhofer ISE zeigt auf der Intersolar Modulentwicklungen für die Bauwerkintegrierte PV (BIPV), beispielsweise farblich variierende Gestaltungsmöglichkeiten für die Fassade, bei möglichst geringem Energieertragsverlust der PV-Module. Auch Schindelmodule...

» weiter lesen

Fraunhofer-Institut zeigt Hybridwerkstoffe auf der Fachmesse Ligna 2019

WKI stellt Recycling-Optionen für Holz vor

Auf der LIGNA 2019 zeigen die Wissenschaftler des Fraunhofer-Institut für Holzforschung, Wilhelm-Klauditz-Institut (WKI). Dazu gehören Recyclingprodukte aus Balsaholz von ausgedienten Rotorblättern, die sich in der Gebäudedämmung einsetzen lassen sollen.

» weiter lesen

Tausende Ausweise laufen in diesen Tagen ab

Nachfrage nach Energieausweisen steigt

Wer eine Immobilie verkaufen oder vermieten will, für den ist ein Energieausweis gesetzliche Pflicht. Eigentümer, die bereits seit längerem einen solchen Ausweis haben, sollten jetzt einen Blick darauf werfen. Der Grund: Die Dokumente sind in der Regel nur...

» weiter lesen

Angaben zu VOC in der CE-Kennzeichnung für einige Bauprodukte verpflichtend

Einheitliche Deklaration für Schadstoffe fehlt

Um zuverlässige Angaben zu Schadstoffemissionen aus Bauprodukten machen zu können, sind validierte Prüfverfahren als auch qualifizierte Prüfstellen erforderlich. Erste europäische Prüfverfahren liegen seit einiger Zeit vor. Inzwischen gibt es auch erste...

» weiter lesen