Vor allem private Eigentümer werden zurückhaltend

Verunsicherung durch Corona erfasst auch die Baubranche

» weiter lesen

Anzeige
Weichen gestellt: WDVS von HECK Wall Systems nur noch mit Steinwolle

Als erster Systemhalter wird sich HECK Wall Systems ab 2021 vollständig auf Wärmedämmverbundsysteme konzentrieren, in denen nichtbrennbare Steinwolle als Flächendämmstoff eingesetzt wird. Verarbeiter, Architekten und Investoren profitieren von dieser Spezialisierung auf Steinwoll-WDVS.

Herstellererlöse mit 6,4 Prozent im Plus

Deutliches Plus bei Fassadensanierungen in Österreich

Im Jahr 2019 wurden in Österreich deutlich mehr Gebäudefassaden gedämmt als im Jahr davor. Verantwortlich dafür war nicht zuletzt eine steigende Sanierungsquote, zeigen aktuelle Daten einer Marktstudie zu Wärmedämmverbundsystemen des Marktforschungsinstituts...

» weiter lesen

Amortisationszeit ist kurz

Klimabilanz von Dämmung ist positiv

Wie verbessert sich die eigene Klimabilanz mit einer Dämmung? Vor dieser Frage stehen viele Eigentümerinnen und Eigentümer von älteren Wohnhäusern. Ergebnisse einer neuen Studie zeigen nun: Alle Dämmstoffe für Fassade, Kellerdecke und Dach vermeiden über die...

» weiter lesen

Wärmegewinnung durch Sonneneinstrahlung soll ins GEG

Fensterverbände eröffnen Repräsentanz in Berlin

Die neue „Repräsentanz Transparente Gebäudehülle“ hat in Berlin ihre Arbeit aufgenommen. Die Leitung der gemeinsamen Repräsentanz des Bundesverbands Flachglas (BF), der Industrievereinigung Rollladen, Sonnenschutz, Automation (IVRSA) und des Verbands Fenster...

» weiter lesen

Fertigung in Gigafactory für Batteriespeicher geht in Betrieb

Nachfrage nach Stromspeichern trotz Covid-19 steigend

Die halbautomatisierte Fertigung in der Gigafactory für gewerbliche Batteriespeicher ging bei Tesvolt am Standort Wittenberg in Betrieb. Dank Innovationen im Produktionsprozess kann das Unternehmen seine Lithium-Ionen-Speicher für Gewerbe und Industrie nun...

» weiter lesen

Stundung läuft drei Monate

Klamme Bauherren können Kredite strecken

Wer durch Corona in Zahlungsschwierigkeiten gerät, kann zum Stichtag 1. April 2020 mit Erleichterungen rechnen: Der Bund ordnet dann die Stundung von Zins-, Tilgungs- und Kreditrückzahlungen bei Verbraucherdarlehen für zunächst drei Monate an. Entsprechende...

» weiter lesen

Viele Änderungen sind eingearbeitet

Montageleitfaden für Fenster ist überarbeitet

Der „Montageleitfaden für Fenster und Haustüren“ beschreibt als Standardwerk den Stand und die Regeln der Technik. Eine umfassende Überarbeitung war notwendig, weil sich seit der letzten Ausgabe 2014 viele technische und normative Änderungen ergeben haben. Auf...

» weiter lesen

Filterwechsel sollte mit Schutzausrüstung erfolgen

Lüftungsanlagen sind keine Virenschleudern

Betreiber von Lüftungs- bzw. Klimaanlagen werden in diesen Tagen oft mit der Frage konfrontiert, ob das Coronavirus durch Raumlufttechnische Anlagen (RLT-Anlagen) übertragen wird. Nach aktuellem Kenntnisstand werden Corona-Viren durch Tröpfcheninfektion...

» weiter lesen

Versorgung mit Biorohstoffen nicht immer möglich

Bioheizkraft braucht Ausnahmen aufgrund der Corona-Krise

Mit der Corona-Krise wird die gesamte Gesellschaft vor Herausforderungen gestellt, die in Umfang und Ausmaß unvergleichlich sind. In Anerkennung dessen sorgen sich die Bioenergieverbände auch um die Auswirkungen der Pandemie auf die Bioenergiebranche. Der...

» weiter lesen

Fristverlängerungen sind möglich

Bauministerium beschließt Corona-Vorbehalt bei der Vergabe

Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) hat am 27. März 2020 neue Hinweise zur Vergabe während der Coronakrise veröffentlicht. Demnach soll bei den Baumaßnahmen des Bundes weiter ausgeschrieben und geplant werden. Zudem soll eine Klausel zum...

» weiter lesen

Ausgefeilte Regelungsstrategie sorgt für effiziente Raumbeheizung

Heizungsoptimierer erlaubt Anpassung der Raumtemperatur an den Bedarf

Eine exakte Temperaturregelung sowohl im Raum als auch bei der Wärmerzeugung führt zu einer deutlichen Reduzierung der Energiekosten. Dazu werden in Gebäuden nachts sowie am Wochenende die Heizungen automatisch heruntergeregelt, eine neue Regelung soll Kosten...

» weiter lesen

Effizientere Wärme dank Fördermöglichkeiten

Heizungsbranche bleibt trotz Corona optimistisch

Wachstumsraten von bis zu 10 Prozent hält der Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) für möglich bei Systemen, die Effizienz mit erneuerbaren Energien kombinieren. Man könne noch gut aus der durch Corona ausgelösten Krise kommen, so der Verband.

» weiter lesen

Klimafreundliches Bauen mit Holz dank besserem Transport

Charta-Arbeitsgruppe bringt Empfehlungen ein

Das mehrgeschossige Bauen mit Holz soll vereinfacht, der Transport von Rundholz effektiver gestaltet werden. Dazu haben die Arbeitsgruppen „Bauen mit Holz in Stadt und Land“ und „Material- und Energieeffizienz“ der vom Bundesministerium für Ernährung und...

» weiter lesen

11 Prozent sprechen von Existenzbedrohung

Energieberater rechnen mit schweren Zeiten

Das Corona-Virus bereitet auch den Energieberatern wirtschaftliche Sorgen – dies geht aus einer Blitzumfrage des Branchenverbands GIH hervor. „Aktuell bewerten unsere Mitglieder ihre Lage noch relativ ausgeglichen. Allerdings befürchten vier von fünf...

» weiter lesen

Solarzellen und Windenergie effizient nutzen

"Sonar" sucht neue Substanzen für organische Redox-Flow-Batterien

Um erneuerbare Energiequellen wie Solarzellen (Photovoltaik) und Windturbinen effektiv zu nutzen, braucht man große Energiespeichersysteme, die Schwankungen in der Energieerzeugung ausgleichen. Redox-Flow-Batterien (RFBs) gelten dabei als eine der...

» weiter lesen

Finanzielle Schwierigkeiten können damit abgefedert werden

Lastenzuschuss kann Immobilienbesitzer bei Corona absichern

Viele Menschen haben in der Corona-Krise Angst, ihre Immobilie zu verlieren. Denn was passiert, wenn das Einkommen ganz oder zeitweise wegbricht, Zinsen und Tilgung aber weiter jeden Monat bezahlt werden müssen? Neben vielen Hilfsangeboten, die jetzt erst noch...

» weiter lesen

Umweltschonend und effizient Wärme erzeugen

Bis zu 45 Prozent der Investitionen für Wärmepumpen können erstattet werden

Der Gesetzgeber fördert den Einbau von Wärmepumpen seit Jahresanfang stärker. Um Verbrauchern den Abruf der Fördergelder zu erleichtern, hat Alpha Innotec seinen neuen Förderservice Plus geschaffen.

» weiter lesen

Kostenloses Angebot

Tool gibt Tipps zum Eigenverbrauch von PV-Anlagen

Mit dem neuen Online-Beratungs-Tool Power-Coach können Privatpersonen, Fachhandwerker, Planer und Energieberater den Eigenverbrauch von neuen oder bestehenden Solarstromanlagen erhöhen.

» weiter lesen

Bundesländer stellen Soforthilfen bereit

Energieberater werden durch Corona ausgebremst

Für Energieberater bringt die Corona-Krise eine Reihe von Herausforderungen. Denjenigen, die zu großen Teilen von Energieberatung leben, brechen Aufträge weg, da sie nicht mehr vor Ort arbeiten können. Die Bundesregierung und zahlreiche Länder haben darauf...

» weiter lesen

Verweis auf Unterstüttzungsprogramme

VBI: Kommunen zahlen Rechnungen am Bau zögerlich

Ingenieurbüros und Bauunternehmen aus ganz Deutschland berichten, dass Kommunen Rechnungen für bereits geleistete Aufträge nicht begleichen wollen und dies zum Teil sogar schriftlich mit Hinweis auf laufende Unterstützungsprogramme für die Wirtschaft...

» weiter lesen

Studie zeigt Potentiale auf

WEGs können Beitrag zum Klimaschutz leisten

Wohnungseigentümergemeinschaften können ihre laufenden Kosten deutlich senken und einen wichtigen Beitrag für den Klimaschutz leisten. Das zeigt eine Studie des Instituts für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) für die Kampagne „WEG der Zukunft“ im Rahmen...

» weiter lesen