Trend zu überschweren Fensterflügeln ist schwer zu brechen

Fenstertechniker tüfteln an Kühlkonzepten

» weiter lesen

Wirkungsgrad von 25,2 Prozent mit Tandem-Technologie

Perowskit-Solarzelle erreicht Rekordwert

Eine Perowskit-Silizium-Tandem-Solarzelle mit einem Rekordwirkungsgrad von 25,2 Prozent hat das Helmholtz Zentrum Berlin (HZB) diese Woche bei einer Konferenz auf Hawaii vorgestellt. Das HZB hat die Zelle mit der Universität Oxford und dem...

» weiter lesen

Strom-Gemeinschaft von Sonnen erzielt das beste Ergebnis

Stromtarife für Speicher verglichen

In einer Analyse hat das Marktforschungsunternehmen EuPD Research 15 Angebote sogenannter Community- und Cloud-Lösungen in Deutschland für Sonnenstrom und seine Speicherung verglichen. Anhand von acht Kriterien wurden dabei Aspekte wie Vertragsdetails oder...

» weiter lesen

Tagung des Bundesverbandes Altbauerneuerung

Digitalisierung hebt Energieeffizienz in Gebäuden

"Genial digital?" war eine Tagung des Bundesverbandes Altbauerneuerung diese Woche im Haus des deutschen Handwerks in Berlin überschrieben. In mehreren Vorträgen beleuchteten Experten die Auswirkungen der Digitalisierung auf die energetische Sanierung.

» weiter lesen

Standardisierte Bedingungen und Datenerhebungsprozesse auf europäischer Ebene

Projekt fördert energieffiziente Hypotheken

Ein Pilotprojekt für energieeffiziente Hypotheken hat die Energy Efficient Mortgages Initiative am Donnerstag in Windsor, Großbritannien, gestartet. Es soll einen standardisierten europäischen Rahmen und Datenerhebungsprozess für energieeffiziente Hypotheken...

» weiter lesen

Einigung zur Energieeffizienzrichtlinie steht noch aus

EU einigt sich auf höheres Ziel für Erneuerbare

Eine politische Einigung über die Eneuerbare-Energien-Richtlinie haben EU-Kommission, Europäisches Parlament und Rat am Donnerstag erzielt. Der neue Rechtsrahmen sieht für 2030 ein verbindliches Ziel von 32 Prozent für erneuerbare Energien am...

» weiter lesen

"Grenzenlose Chancen für Konstruktionen, Märkte und Technik"

Rosenheimer Fenstertage geben sich visionär

Unter dem Titel "Grenzenlose Chancen für Konstruktionen, Märkte und Technik" stehen die diesjährigen Rosenheimer Fenstertage vom 10. bis 12. Oktober. Zum einen geht es um die Grenzenlosigkeit in der Architektur, zum anderen um den Abbau von...

» weiter lesen

Gebäudebereich beim Klimaschutz besser als andere

Deutschland verfehlt Klimaziel bis 2020

Deutschland wird seine Ziele für die Minderung von Treibhausgasen nicht erreichen. Diese bereits bekannte Tatsache macht der am Mittwoch vom Bundeskabinett beschlossene Klimaschutzbericht 2017 noch einmal offiziell. Demnach steuert Deutschland beim...

» weiter lesen

EU-Forschungsprojekt "RealValue" abgeschlossen

Sektorkopplung mit Elektroheizungen demonstriert

Im Projekt "RealValue" wurden intelligente Elektrospeicherheizungen in 750 Gebäuden mit der Produktion erneuerbarer Energie gekoppelt. Die Ergebnisse des Projektes, das mit zwölf Millionen Euro aus dem EU-Forschungsprogramm Horizon 2020 gefördert wurde, haben...

» weiter lesen

Haushalte beim Wärmeverbrauch im EU-Vergleich auf Platz 13

Deutschland ist vom Effizienzziel weit entfernt

Die Fortschritte Deutschlands bei der Energieeffizienz von Haushalten, Industrie und Verkehr haben Forscher des Fraunhofer-Instituts für System- und Innovationsforschung ISI ermittelt. Das Ziel von 20 Prozent Energieeinsparungen bis 2020 wird nach jetzigem...

» weiter lesen

Studie des Mineralölwirtschaftsverbandes berechnet Kosten

Grünes Heizöl soll das Klima schützen

In Zeiten des Klimawandels gelten Ölheizungen als Auslaufmodell. Doch mit klimaneutral erzeugten synthetischen Brennstoffen könnte eine ganze Branche ihr Geschäftsmodell fortsetzen. Eine Prognos-Studie hat durchgerechnet, wie die Kosten und der Markthochlauf...

» weiter lesen

EU-Energieminister gehen ohne Zugeständnisse in Verhandlungen mit Parlament

Noch keine Erhöhung der Erneuerbaren-Ziele

Beim Energieministergipfel in Brüssel zeigte sich der deutsche Wirtschaftsminister hartleibig, was die europäischen Klimaziele angeht. Zugeständnisse über eine Minimalposition hinaus will er sich offenbar für die Verhandlungen mit dem Parlament aufsparen.

» weiter lesen

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg arbeitet an neuen Konzepten

Forscher wollen speicherfähige Solarzelle bauen

An neuen chemischen Konzepten zur Energiespeicherung arbeiten Forscher der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU). Sie wollen Sonnenenergie durch Reaktionen in Kohlenwasserstoffmolekülen ernten und speichern. Dies könnte die Grundlage zum...

» weiter lesen

Speicherhersteller präsentiert Neuheiten auf Messe

Senec gibt zehn Jahre Garantie auf volle Leistung

Auf der Messe ees Europe in München präsentiert der Hersteller Senec ab 20. Juni seine neuen Senec.Home-Stromspeicher mit Kapazitäts-Management-System. Nach eigenen Angaben ist er der erste und einzige Anbieter am Markt, der auf die Speichersysteme eine...

» weiter lesen

Deutschland blockiert bisher höheres EU-Ziel für Ausbau der erneuerbaren Energien

Energieminister stellen Weichen für Klimaschutz

Über die EU-Klimapolitik bis 2030 verhandeln die EU-Energieminister am heutigen Montag in Luxemburg. Es geht dabei um die Ziele für den Ausbau der erneuerbaren Energien und die Energieeffizienz. Bisher hat Deutschland keine Signale gegeben, auf die ehrgeizige...

» weiter lesen

Forschungsprojekt der EU gibt Online-Führer heraus

Navigator für Sanierungsstrategien entwickelt

Ein Online-Führer für die Entwicklung von Sanierungsstrategien wurde vergangene Woche bei der Konferenz "Energieeffiziente Gebäude – Planen, Investieren, Renovieren" in Belgrad vorgestellt. Das Instrument soll Praktikern in Europa Anweisungen an die Hand...

» weiter lesen

"Deutschland sollte aktuelle Gebäudestandards setzen"

Experten empfehlen mehr Nachhaltigkeit

"Deutschland sollte seine Vorschriften zur Gebäudeeffizienz immer auf dem neuesten Stand halten", empfiehlt die Vorsitzende einer Expertengruppe zur deutschen Nachhaltigkeitsstrategie. Helen Clark, die ehemalige Premierministerin Neuseelands, hat die ...

» weiter lesen

Dena treibt Marktentwicklung für serielles Sanieren in Deutschland voran

Energiesprong erhält Preis für grünes Bauen

Die internationale Energiesprong-Initiative ist mit dem David Gottfried Global Green Building Entrepreneurship Award ausgezeichnet worden. Energiesprong hat ein Sanierungsmodell für Gebäude entwickelt, das die energetische Sanierung mithilfe von...

» weiter lesen

Dänische Plattform überlegt Sprung nach Deutschland

Betterhome mischt Sanierungsmarkt auf

Betterhome hat das energetische Sanieren in Dänemark durch die Koordinierung der Handwerker stark vereinfacht. Demnächst könnte das Unternehmen sein Geschäftsmodell nach Deutschland exportieren. Noch ist aber nichts entschieden.

» weiter lesen

Neuauflage mit Infos zu Herstellern, Gerätekonzepten und Raumklimawirkung

Übersicht zu Klimageräten aktualisiert

Der Fachverband Gebäude-Klima (FGK) hat seinen Marktführer "Energieeffiziente Raumklimageräte und Wärmepumpen" überarbeitet und neu aufgelegt. Die 36-seitige Broschüre wurde umfassend aktualisiert und bietet eine übersichtliche Auflistung führender...

» weiter lesen

Antrag zu energetischer Sanierung scheitert im Bundestag

Steuerförderung weiter ungewiss

Die Steuerförderung für die energetische Gebäudesanierung hängt weiterhin in der Luft. Ein entsprechender Antrag der Grünen im Wirtschaftsausschuss des Bundestages wurde abgelehnt.

» weiter lesen

Technologieoffenheit billiger als Elektrifizierung

Dena-Leitstudie bietet für jeden etwas

In einer umfangreichen wissenschaftlichen Arbeit hat die Deutsche Energie-Agentur (Dena) untersuchen lassen, wie Deutschland seine Energiewendeziele kostengünstig erreichen kann. Das zentrale Ergebnis: Der geltende Zielkorridor von 80 bis 95 Prozent weniger...

» weiter lesen

Gebäudesanierung: Gutachten bescheinigt Erfolg der KfW-Förderprogramme

Jeder Fördereuro entlastet die öffentlichen Kassen

Regelmäßig lässt die KfW vom Forschungszentrum Jülich untersuchen, wie sich die Förderprogramme für energieeffizientes Bauen und Sanieren auf die öffentlichen Haushalte auswirken. Jetzt legten die Forscher ihre Analyse für das Förderjahr 2016 vor. Ergebnis:...

» weiter lesen

Kampagne vermittelt nun auch Energieberater

Dämmen-lohnt-sich erweitert Angebot

Hausbesitzer finden auf der Website www.dämmen-lohnt-sich.de ab jetzt ein neues Angebot: die Energieberater-Services. Neben der bundesweiten Vermittlung von Fachhandwerkern haben Hausbesitzer über Deutschlands größtes Portal zur Wärmedämmung nun auch...

» weiter lesen

Balkonkraftwerke können jetzt sogar für Vermieter interessant werden

Guerilla-Photovoltaik ist legalisiert

Mit der überarbeiteten Norm für elektrotechnische Sicherheitsbestimmungen ist neuerdings der Anschluss sogenannter Balkonmodule für die Erzeugung von Solarstrom erlaubt. Nicht nur für Mieter, auch für die Wohnungswirtschaft können solche Kleinstanlagen jetzt...

» weiter lesen

Innovative Fassade aus Photovoltaik-Lamellen erzeugt Strom und verschattet

Smart Green Tower ist ein Energiemanager

Auf dem ehemaligen Güterbahnhof in Freiburg befindet sich ein 51 Meter hohe Wohn- und Geschäftshaus im Bau. Der Smart Green Tower erhält eine Gebäudehülle aus Photovoltaikmodulen. Je nach Solareinstrahlung wird über die Photovoltaikanlage mehr Energie erzeugt...

» weiter lesen

Gebäude-Allianz will Nachbesserungen für Gebäudesanierungen im Haushalt erreichen

Bündnis fordert Steuerförderung

Ein breites Bündnis fordert, Steuererleichterungen für die energetische Sanierung im Bundeshaushalt 2018 einzuplanen. Bisher ist das nicht der Fall – trotz Absichtserklärungen im Koalitionsvertrag.

» weiter lesen

Thermisch trennende Abstandhalter steigern Energieeffizienz und Wohnkomfort

Dem Wärmeverlust die warme Kante zeigen

In Deutschland stammen mehr als 40 Prozent der Fenster aus der Zeit vor 1995. Seither hat sich jedoch viel getan. So werden die Scheibenzwischenräume heute meist nicht mehr mit Aluminiumabstandhaltern, sondern mit hoch dämmenden Abstandhaltern aus ...

» weiter lesen

Wirtschaftsminister übernimmt Amt von Vorgängerin

Altmaier beschirmt Kampagne für Ventilatortausch

Die Informationskampagne "Ventilatortausch macht’s effizient" hat in Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) einen neuen Schirmherrn gefunden. Ziel der Kampagne ist es, Betreiber von Nichtwohngebäuden über hohe Einsparpotenziale, kurze Amortisationszeiten...

» weiter lesen

Sonnenhaus in der Oberpfalz

Echt energieautark gebaut

Das Haus der Familie Jezussek in der Oberpfalz ist aus leichtem Holz konstruiert. Lehm als Putz und in der Dämmung speichert die Wärme. Mit Wandheizflächen, Holzofen, Solarthermie, Photovoltaik und Speicherbatterie erreicht das baubiologisch konsequente ...

» weiter lesen

Wirtschaftsministerium stellt eine Million Euro für Kompentenzzentrum bereit

Smart Wohnen in Baden-Württemberg

Für die Errichtung eines virtuellen Kompetenzzentrums "Markt- und Geschäftsprozesse Smart Home and Living Baden-Württemberg" stellt das Wirtschaftsministerium des Bundeslandes im Rahmen seiner Digitalisierungsstrategie eine Million Euro zur Verfügung. Das...

» weiter lesen

Onlinewerkzeug von Wolf konfiguriert Übergabeeinheit

Kleiner Helfer organisiert die Wasserstation

Wohnungsstationen zur Bereitung von Warmwasser werden immer häufiger. In Wohnanlagen gibt es in der Regel nur noch einen zentralen Wärmeerzeuger, wie zum Beispiel Gasbrennwertkessel. Für die individuelle Verteilung der Heizenergie auf die einzelnen...

» weiter lesen

Dänische Forscher haben Sanierungshemmnisse untersucht

Nachbarn überzeugen mehr als Fachleute

Ist Informationsmangel wirklich der wichtigste Grund dafür, dass trotz energetischer Defizite viele Häuser nicht saniert werden? Erkenntnisse aus Dänemark lassen daran zweifeln.

» weiter lesen

Grundlagen moderner Holzfeuerungen in zwei Modulen erklärt

Neuer Onlinekurs "Heizen mit Holzpellets"

Ein E-Learning im Bereich Holzfeuerungen bieten der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) und das Deutsche Pelletinstitut (DEPI) an. Der Onlinekurs richtet sich an angehende Anlagenmechaniker oder Installateure, Heizungsbauermeister und Absolventen...

» weiter lesen

Kreative Ideen für den Gebäudebereich gesucht

Bund startet Wettbewerb für Energieeffizienz

Das Umwelt- und das Bauministerium haben den Ideenwettbewerb "RE:frame Energieeffizienz: Neue Ideen für klimafreundliche Gebäude" ausgerufen. Teilnehmen können Kreative mit Ideen für neue kommunikative Ansätze, Geschäftsmodelle oder auch Apps, die das...

» weiter lesen

Teilnehmer bekommen1600 Euro in Geld- und Sachprämien

Tester für automatische Lüftung gesucht

Acht Teilnehmer für einen Praxistest zur Wohnungslüftung sucht die gemeinnützige Beratungsgesellschaft co2online. Die Haushalte werden ein Jahr lang beim Planen, beim Einbau und bei der Nutzung ihrer Lüftungsanlage begleitet. Unterstützt wird jeder...

» weiter lesen

Deutsche Energie-Agentur gibt Energiespar-Broschüre heraus

Leitfaden unterstützt Kommunen beim Contracting

Ein neuer Leitfaden der Deutschen Energie-Agentur (Dena) begleitet Städte und Gemeinden dabei, ihr Klimaschutzkonzept mithilfe von Energiemanagement und Energiespar-Contracting umzusetzen. Die Vorteile beider Energiedienstleistungen werden ausführlich...

» weiter lesen

Infobildschirm in jeder Wohnung eines Frankfurter Effizenzhaus' Plus

Bewohner sparen Energie mit dem Tablet

Wenn der Energiebedarf in einem Haus so weit wie möglich reduziert ist, dann ist der Nutzer die nächste Stellschraube, um noch mehr zu sparen. Das ist das Prinzip im weltweit größten Effizienzhaus Plus, das in Frankfurt am Main steht. Die Erbauerin und...

» weiter lesen

Nachhaltigkeitsaspekte und Konzepte für Wärme, Energie und Mobilität im Fokus

Tagung stellt nachhaltige Quartiere vor

Eine Fachtagung zu nachhaltigen Quartieren veranstaltet das Zentrum für Energie, Bauen, Architektur und Umwelt (Zebau) zusammen mit der Regionalen Netzstelle Nachhaltigkeitsstrategie RENN.nord im Juni in Hamburg. Die Veranstaltung gibt Einblicke in...

» weiter lesen

Preismotto: Ästhetisch und effizient Wohnraum schaffen und modernisieren

KfW zeichnet Schwarzwaldhof aus

Eine Parade gelungener Bauprojekte stellte die KfW Bankengruppe bei der Verleihung ihres Baupreises in der Berliner Bertelsmann-Vertretung vor. Für den KfW Award hatte der Auslober für jedes der acht nominierten Projekte einen eigenen Kurzfilm drehen lassen.

» weiter lesen