Anzeige
Eine kurze Einführung in KNX

Der Bedarf an Komfort und Vielseitigkeit beim Management von Heizungs-, Beleuchtungs- und Zugangskontrollsystemen für Einfamilienhäuser und Bürokomplexe wächst. Gleichzeitig wird der effiziente Umgang mit Energie immer wichtiger. Die Menschen wollen einen komfortablen, nachhaltigen und sicheren Ort zum Leben und Arbeiten, und da kommt die Automatisierung ins Spiel.

Projekt

Diringer & Scheidel und Einhundert setzen erstes gemeinsames Mieterstromprojekt um

Der Mieterstromdienstleister Einhundert Energie GmbH und die Diringer & Scheidel Unternehmensgruppe setzen ihr erstes gemeinsames Mieterstromprojekt in Edingen-Neckarhausen, Baden-Württemberg, um. Die Inbetriebnahme der Mieterstromanlage ist im Herbst 2022...

» weiter lesen

Entlastungspaket

„Wir dürfen die Klimakrise nicht mit der Energiepreiskrise verrechnen.“

Das dritte Entlastungspaket wird Bürger*innen um 65 Milliarden Euro entlasten und ist somit in seinem Umfang größer als die ersten beiden zusammen. Ulrike von der Lühe, Vorstand der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz gibt ein Statement dazu ab.

» weiter lesen

Erneuerbare Energien

„Erneuerbares Befreiungspaket“ statt fossiler Energiekrise

Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) hat kürzlich ein Befreiungspaket vorgestellt, welches Maßnahmen aufzeigt, die nötig sind, um zusätzliche Potenziale zu den geplanten Ausbauanstrengungen der Erneuerbaren Energien für die Winter 2022/23 und 2023/24 zu...

» weiter lesen

Recycling

Rohstoffe aus alten Akkus aufbereiten statt entsorgen

Im Projekt RecycleMat hat das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) einen Recyclingprozess entwickelt, durch den Aktivmaterialien aus gebrauchten Lithiumionenbatterien wiederaufbereitet und direkt in neuen Batterien...

» weiter lesen

Energiespar-Konzept

Energiesparen im Eigenheim braucht gutes Konzept

In diesen Tagen beschäftigen sich viele Immobilienbesitzer*innen mit dem Thema Heizung. Was wählt man angesichts der politischen Großwetterlage und ihrer Auswirkungen auf die Energieversorgung? Der Verband Privater Bauherren (VPB) hat Lösungsvorschläge.

» weiter lesen

Wärmepumpen-Boom

Stiebel Eltron investiert 600 Millionen Euro in Wärmepumpen

Bis zum Jahresende rechnet Stiebel Eltron mit einem Produktionsrekord von 80.000 Wärmepumpen – das ist ein Plus von 60 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Für die kommenden Jahre plant das Unternehmen weitere Investitionen von mehr als 600 Millionen Euro....

» weiter lesen

GIH-Fördermonitor

Lange Bearbeitungszeiten bei Förderprogrammen

Wer für seine Immobilie eine Förderung beantragt, muss geduldig sein – sowohl für die Genehmigung des Antrags als auch für die Prüfung und Auszahlung sind die Wartezeiten teilweise erheblich. Der neu ins Leben gerufene Fördermonitor des Energieberaterverbands...

» weiter lesen

Recycling

WDVS stofflich und energetisch nutzen

Der Frage, wie sich Wärmedämm-Verbundsysteme (WDVS) stofflich und energetisch verwerten lässt, widmet sich die Arbeitsgruppe Ressourcen des Instituts IWARU der FH Münster im Rahmen des Forschungsprojektes „RESSOURCE.WDVS“.

» weiter lesen

DenkmalCamp in Rumänien

Eine Reise ins Mittelalter

Auch in diesem Jahr schickte die Sto-Stiftung wieder 20 Maler- und Stuckateurazubis zum DenkmalCamp im rumänischen Martinsdorf. Dort konnten die jungen Menschen Erfahrungen in Sachen Denkmalschutz, Restaurierung und Kirchenmalerei sammeln.

» weiter lesen

Heizkosten sparen

Dachdämmung ist oberstes Gebot

In vielen Häusern gibt es auf dem Dachboden Handlungsbedarf: Oft wird er nur als Abstellraum genutzt. Als oberste Geschossdecke ist er dann gelegentlich noch ungedämmt und er erfüllt nicht die gesetzlichen Anforderungen an den Mindestwärmeschutz.

» weiter lesen

Dämmung mit EPS

Neue Umweltdeklaration für EPS-Dämmung

Der Industrieverband Hartschaum (IVH) hat neue Umweltdeklarationen für EPS-Dämmung veröffentlicht. Die EPDs (Environmental Product Declarations) bietet der IVH jeweils in zwei Versionen an: für die neue EN 15804 + A2 und die alte Norm EN 15804 + A1.

» weiter lesen

Gesunder Luftaustausch

Lüften ohne Lärm

Ein zuverlässiger Austausch zwischen „verbrauchter“ Innen- und „frischer“ Außenluft ist aus medizinischer genauso wie aus bauphysikalischer Sicht eine unabdingbare Notwendigkeit. Doch in belebten Innenstadtlagen, an stark frequentierten Straßen oder unweit...

» weiter lesen

Gaskrise

Flüssiggas ist von der Gasumlage nicht betroffen

Durch die Gasumlage kommen ab Herbst, neben den steigenden Verbrauchspreisen, zusätzliche Kosten in Höhe von 2,4 Cent pro Kilowattstunde auf die Erdgasverbraucher*innen zu – dies teilte die Trading Hub Europe am 15. August 2022 mit. Für Flüssiggas-Kund*innen...

» weiter lesen

14. EffizienzTagung klimaneutral Bauen+Modernisieren

Schneller vorankommen bei energetischer Modernisierung

Welche Strategien und Techniken stehen zur Verfügung, um in den kommenden Jahren Klimaneutralität bei den vielen Millionen Bestandsbauten zu erreichen? Antworten auf diese Frage geben viele Vorträge der 14. EffizienzTagung klimaneutral Bauen+Modernisieren am...

» weiter lesen

Kooperation

Leipfinger-Bader kooperiert mit GIH

Die Unternehmensgruppe Leipfinger-Bader kooperiert ab sofort mit dem Energieberater-Bundesverband GIH. Initiiert wurde die neue Kooperation vom Bautechniker und Energieberater Sebastian Dietz, der bei Leipfinger-Bader als Bauberater sowie beim GIH München...

» weiter lesen

Umfrage

Hauseigentümer*innen wollen Wärmepumpen

Die Deutsche Energie-Agentur (dena) hat eine Umfrage unter den Energieeffizienz-Expert*innen durchgeführt. Die Ergebnisse liegen jetzt vor: sie zeigt eine hohe Nachfrage nach einem großflächigen Einbau von Wärmepumpen.

» weiter lesen

Energieeffizienz

65 Prozent reichen nicht

„65 Prozent erneuerbare Energien beim Einbau von neuen Heizungen“ verlangt das jüngste Konzeptpapier der Berliner Ministerien zum Thema Energieeffizienz und Klimaschutz. Dem Verband für Dämmsysteme, Putz und Mörtel (VDPM) reicht das nicht.

» weiter lesen

Veranstaltung

57. Frankfurter Bausachverständigentag

Am 23. September 2022 findet im Kongresszentrum Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt am Main der Frankfurter Bausachverständigentag statt. In diesem Jahr befasst sich die Veranstaltung mit Steil- und Flachdächern.

» weiter lesen

Energieberatung

Handbuch zur Gebäudeenergieberatung in sechster Auflage erschienen

Aufgrund der hohen Nachfrage hat der Energieberaterverband GIH sein „Handbuch Gebäudeenergieberatung“ neu aufgelegt. Die mittlerweile sechste Ausgabe berücksichtigt die jüngsten Änderungen an der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) sowie am...

» weiter lesen

Baubranche

Neue Runde des Wettbewerbs „Auf IT gebaut – Bauberufe mit Zukunft“

Noch bis zum 10. November 2022 können sich Nachwuchstalente der Baubranche für den Wettbewerb bewerben. Unterstützt wird der Wettbewerb des RKW Kompetenzzentrums dabei ab sofort von Drees & Sommer und planen-bauen 4.0.

» weiter lesen