Herstellererlöse in Österreich steigen besonders bei Produkten aus Aluminium

Nachfrage bei Lüftungskanälen wächst weiter

Der Aufschwung am Markt für Lüftungskanäle setzte sich in Österreich im vergangenen Jahr fort. Nennenswerten Zuwachse gab es lediglich bei Produkten aus Aluminium, zeigen Daten einer Marktstudie zu Lüftungskanälen des Marktforschungsinstituts Branchenradar.

» weiter lesen

Zukunftsfähige Konstruktionen aus Holz und Mineralwolle

Mehr Flexibilität und Klimaschutz beim Bauen

Bei Gebäuden gelten heute sehr hohe bau- und nutzerspezifische Anforderungen. Kein Problem für die Planenden. Sie setzen im Bestand und im Neubau auf Konstruktionen aus Holz und Mineralwolle. Die daraus entstehende Architektur ist nachhaltig, flexibel und...

» weiter lesen

Kongress stellt Beispiele vor

Contracting bringt Schub für Energieeffizienz

Contracting ist ein wirksames Instrument, um energieeffizientes Bauen und Sanieren voranzubringen, so der Tenor auf einem Kongress der Energieagentur Baden-Württemberg zu dem Thema. Beispielprojekte zeigen, wie sich entsprechende Konzepte dank des Fachwissens...

» weiter lesen

Neuheiten bei der Förderung neuer Ressourcen

Baubranche diskutiert neue Fördermöglichkeiten

Am 18.06. wurde im Bundestag das Gebäudeenergiegesetz beschlossen. Dabei erhält es von verschiedenen Interessensgruppen und Beobachtern unterschiedliche Zeugnisse. Einigen geht es nicht weit genug. Gelobt wird dennoch der Abbau von Schranken und der Wille,...

» weiter lesen

BKWK fordert schnelleren Ausbau erneuerbarer Stromerzeugung und Kraft-Wärme-Kopplung

Wasserstoff für die Stromwende einsetzen

Mit grünem Wasserstoff als Energieträger ist die Bundesregierung auf einem richtigen Weg, lobt der Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung (BKWK). Wasserstoff kann als Speichermedium zur Stromwende beitragen. Dazu gehören effiziente Kraftwerke, Stromerzeugung und...

» weiter lesen

Solarwirtschaft fordert weitere Marktbremsen zu lösen

BSW legt Sieben-Punkte-Fahrplan vor

Der Deutsche Bundestag hat entschieden, den Solardeckel im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) zu streichen. Die Solar- und Speicherwirtschaft legt nun einen Sieben-Punkte-Fahrplan zur weiteren Solarisierung der Energieversorgung vor.

» weiter lesen

Mehr Geld für mehr Energieeffizienz

Warum jetzt der ideale Zeitpunkt für die Gebäudesanierung ist

In den kommenden zwei Jahren sollen 2,5 Milliarden Euro in das CO2- Gebäudesanierungsprogramm des Bundes fließen. Das sind eine Milliarde mehr als vor der Corona-Krise geplant. Für Hausbesitzer und Wohnungseigentümer lohnt es jetzt mehrfach, in eine...

» weiter lesen

Test zu Steinwolle

Wenn beim Brandtest Sicherheit besteht

Um die Feuersicherheit von Steinwolle zu beweisen, wagte Heck Wall Systems ein Experiment. Eine Schachtel Pralinen und ein 100-Euro-Schein sollten vom Feuer geschützt werden. Das Wärmedämmsystem wurde mit der Bestnote bewertet. Gerade auch weil es eine...

» weiter lesen

EGEC-Bericht verzeichnet schnelles Wachstum des europäischen Markts für geothermische Energie

BVG fordert bessere Bedingungen für Geothermie

In Europa ist der Markt für geothermische Energie im Jahr 2019 schnell gewachsen. Ende des vergangenen Jahres waren in Europa 130 geothermische Elektrizitätswerke in Betrieb, 36 Projekte in der Entwicklung und 124 Projekte in der Planungsphase für eine...

» weiter lesen

Klimapaket bringt Schwung

Sanierungsindex DESAX zeigt gute Nachfrage bei Gebäudesanierung

Das Klimapaket der Bundesregierung sorgt dafür, dass auch in Corona-Krisenzeiten das Interesse an Gebäudesanierung hoch bleibt. Das Fördervolumen der KfW im Bereich Energieffizienz und erneuerbare Energie hat sich in den ersten drei Monaten des Jahres...

» weiter lesen

Bergakademie Freiberg will Effizienz von Solarzellen optimieren

TU forscht an Silizium-Solarzelle ohne Wirkungsgradverlust

An hocheffizienten Siliziumsolarzellen ohne Wirkungsgradverlust forschen die Wissenschaftler des Instituts für Angewandte Physik an der TU Bergakademie Freiberg im Verbundprojekt Zorro. Gemeinsam soll die Solarzelleffizienz und der Modulenergieertrag moderner...

» weiter lesen

Verband Fenster und Fassade erklärt Rohstoffgewinnung ausgedienter Türen und Fenster

Fenster für den Umweltschutz recyclen

Fenster und Türen bestehen neben Glas aus unterschiedlichen, angesichts endlicher Ressourcen sehr wertvollen Komponenten. All diese Stoffe lassen sich in einem nahezu geschlossenen Kreislauf durch spezielle Aufbereitungstechniken und -verfahren recyceln.

» weiter lesen

Hersteller setzen auf unterschiedliche Konzepte

Kombiheizungen können sich Förderung sichern

Hybride Heizungen stehen bei den Herstellern von Heizsystemen im Fokus. Wir haben uns umgehört, welche Innovationen auf den ausgefallenen Frühjahrsmessen zu sehen gewesen wären.

» weiter lesen

"Puffer bei Planer und Bauunternehmen schmilzt"

Corona belastet Bau mit Zeitverzug

Die Corona-Krise könnte den Gebäudebereich mit zeitlichem Verzug stärker belasten, als sich derzeit abzeichnet. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Deutschen Energieagentur (Dena). Die Zahl der Neuaufträge ist seit Wochen stark rückläufig, was in wenigen...

» weiter lesen

Frauenhofer IISB entwickelt Plattform ToSyCo zur Optimierung sektorengekoppelter lokaler Energiesysteme

Abschaltung von Anlagen wird unnötig

Das Fraunhofer IISB hat die Optimierungs-Plattform ToSyCo (TotalSystemControl) entwickelt. Sie simuliert und steuert sektorengekoppelte Energiesysteme mit Hilfe intelligenter Betriebsstrategien. Die Algorithmen aus ToSyCo können auf sektorenübergreifende...

» weiter lesen

"Holzgebäude können kostenneutral erstellt werden"

Rhomberg Bau vergleicht Kerndaten von Holz- und Massivbau

Der Generalunternehmer Rhomberg Bau hat in Wolfurt erstmals zwei weitgehend identische Wohnhäuser – eines aus Holz und eines in Massivbauweise – errichtet und verglichen. Die Untersuchung zeigt: Der Holzbau hat ein großes Potenzial. Aber auch im klassischen...

» weiter lesen

Temperaturkoeffizient wird neben Wirkungsgrad für PV-Anlagenbetreiber beim Kauf wichtiger

Heiße Sommer senken die Leistung von Solarmodulen

Heiße Sommer bedeuten steigende Modultemperaturen. Daher achten Käufer nicht mehr nur auf den Wirkungsgrad von Photovoltaik-Modulen. Vermehrt wird bei der Entscheidung der Temperaturkoeffizient von Solarmodulen berücksichtigt.

» weiter lesen

Europäischer Verband sieht viel Potential

Deutschland hat Nachholbedarf bei Wärmepumpen

Europa hinkt beim Absatz von Wärmepumpen hinter anderen Regionen wie den USA oder hinter Japan hinterher. Der europäische Branchenverband EHPA sieht großes Potential.

» weiter lesen

Verbände fordern mehr staatliche Förderung

Gebäudebereich braucht 14 Milliarden Euro pro Jahr für die Klimaziele

Pro Jahr muss der Staat zwischen 6,1 und 14 Milliarden Euro für die energetische Sanierung von vermieteten Wohngebäuden beisteuern, damit die Klimaziele erreicht werden können. Ansonsten werden Mieter und Vermieter finanziell derart überbelastet, dass der...

» weiter lesen

BDH fordert den Recovery Plan „Green Deal ready” zu machen

EU-Corona-Paket soll Gebäudesanierung voranbringen

Das von der EU vorgestellte milliardenschwere Corona-Wiederaufbaupaket sieht der Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) als große Chance für den Klimaschutz. BDH-Präsident Uwe Glock forderte eine Verknüpfung von Green Deal und Recovery Plan.

» weiter lesen