Studie

Transparenz entscheidend für den globalen Wasserstoffmarkt

Woher kommt der Wasserstoff und wie nachhaltig wurde er produziert? Um globale Lieferketten transparent nachverfolgen zu können, müssen sie vergleichbar, unabhängig und digital dokumentiert werden. Mit einem Beitrag der TÜV NORD GROUP hat die Stiftung H2Global…

» weiter lesen

BVF Symposium 2023

Heizen und Kühlen mit ganzheitlichen Systemen

Das Haus als ganzheitliches System von Wärmeerzeugung und Wärmeverteilung bietet die Möglichkeit, einen verantwortungsvollen Umgang im Hinblick auf den bereits stattfindenden Klimawandel und seine Auswirkungen zu finden. Welche Rolle die ganzheitliche…

» weiter lesen

Raumklima

Dezentrale Lüftungsgeräte für Ganztagsschule

ln den Klassenräumen der Telgter Marienschule in NRW und der ihr angeschlossenen offenen Ganztagsschule (OGS) sorgen zwölf dezentrale Lüftungsgeräte von WOLF für einen effizienten und bedarfsgerechten Luftaustausch.

» weiter lesen

Anzeige
HIRSCH Porozell | Animation Thermal Insulation

Photovoltaik

Irrtümer beim Einsatz von Batteriespeichern

Rund 70 Prozent der neuen Photovoltaik-Anlagen im Heimsegment werden gleich mit einer Batterie ausgestattet. Doch einige verbreitete Aussagen und Informationen zum Einsatz von Batteriespeichern entpuppen sich bei näherer Betrachtung als Irrtum. Wir klären auf.

» weiter lesen

Cradle-to-Cradle

Symbiose zwischen Alt und Neu

Ein Wochenendhaus im Spreewald verbindet traditionelle Bauweise mit moderner Architektur. Für die Umsetzung der Glasflächen im Erdgeschoss kamen cero Schiebefenster von Solarlux zum Einsatz, so liegt der unverbaute Blick in das Naturschutzgebiet offen.

» weiter lesen

Heizungsanlage

3 Antworten rund um Heizungssanierung

Mit sauberer Energie im Winter heizen, im Sommer kühlen und gegenüber anderen Energieträgern bis zu 1.500 Euro Betriebskosten pro Jahr sparen: Davon profitiert das Haushaltsbudget genauso wie die Umwelt. Aber worauf muss man achten?

» weiter lesen

SHK+E Essen

Montageoptimierung im Fokus

Besonders im Sanitärbereich ist die Entwicklung von Techniken zur Optimierung des Montageprozesses ein sinnvoller Schritt, um den aktuellen Anforderungen zu begegnen. Der Bedarf seitens des Fachhandwerks an entsprechenden Lösungen der Industrie ist hoch.…

» weiter lesen

Lamellenfenster

Mit natürlicher Belüftung immer in der Komfortzone

Die meisten Menschen verbringen den Großteil ihres Lebens in Innenräumen, sei es bei der Arbeit oder in der Freizeit. Frische Luft ist daher umso wichtiger für die körperliche und geistige Fitness, gerade auch dort, wo viele Menschen unter einem Dach…

» weiter lesen

Fernwärme

Groß-Wärmepumpe fit für die Wärmewende

Auf dem Weg zur Klimaneutralität braucht es neue Ideen, wie Stadtwerke ganze Quartiere ohne Kohle und Gas mit Fernwärme versorgen. Die Kombination von Solarthermie, Wärmepumpen und Grubenwasser als Wärmespeicher ist ein weltweit einzigartiger Ansatz, den das…

» weiter lesen

Stiftung Warentest

Handbuch Energetische Sanierung

Steigende Energiekosten, Klimaschutz und neues Heizungsgesetz: Immer mehr Immobilienbesitzer*innen möchten oder müssen ihre alte Immobilie sanieren. Das neue Handbuch Energetische Sanierung der Stiftung Warentest ist der hilfreiche Wegweiser für Planung,…

» weiter lesen

Studie

Braunkohlestrom teurer als erneuerbarer Strom

Aus Braunkohle erzeugter Strom kostet die Gesellschaft um ein Vielfaches mehr als Strom aus Erneuerbaren Energien. Dies zeigt eine neue Studie des Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft (FÖS) im Auftrag der Ökoenergiegenossenschaft Green Planet Energy.

» weiter lesen

Zirkuläres Bauen

Wegwerfen war gestern

Ob gebrauchte Geländer, Türen, Leuchten, Trennwände oder Fenster – beim Rückbau eines Gebäudes für Einnahmen statt für Beseitigungskosten zu sorgen, ist der Job des Start-ups Concular. Der Bestand einer Immobilie wird digitalisiert und zum Wiederverkauf…

» weiter lesen

Energetische Sanierung mit Lüftung

Eine runde Sache

Eine energetische Sanierung bringt viele Vorteile: Der Energieverbrauch für Heizung und Warmwasserbereitung sinkt, gleichzeitig erhöhen sich Wohnkomfort und Wert der Immobilie. Rundum effizient wird die Sanierung jedoch erst mit dem Einsatz einer…

» weiter lesen

Start der Heizsaison

Augen auf beim Brennstoffkauf

Bald ist es wieder soweit: Die Heizsaison startet. Bei der Wahl des Pelletlieferanten sollten Verbraucher*innen aufmerksam sein. Seit dem vergangenen Jahr tummeln sich vermehrt Betrüger im Netz, die Holzbrennstoffe mit gefälschten Zertifikaten zu sehr…

» weiter lesen

Ratgeber

Lohnt sich die Photovoltaik-Anlage zur Miete?

Kauf und Installation einer PV-Anlage sind erstmal mit hohen Kosten und Aufwand verbunden. Warum also nicht einfach die Solaranlage mieten statt kaufen? Anbieter gibt es bereits. Wie Sie die Investitionen vergleichen und worauf zu achten ist.

» weiter lesen

Gebäudeenergiegesetz (GEG)

Nur noch Erneuerbare ab 2024

Am 8. September hat der Bundestag die Novelle des Gebäudeenergiegesetztes (GEG) beschlossen. Das am 1. Januar 2024 in Kraft tretende Gesetz sieht vor, dass ab nächstem Jahr in Neubaugebieten nur noch Heizungen erlaubt sind, die zu mindestens 65 Prozent mit…

» weiter lesen

Strompreiszonen

Das letzte Wort hat die EU

Zu wenig Windenergie in Süddeutschland und Engpässe im Stromnetz führen zu volkswirtschaftlichen Milliardenverlusten. Zwei einflussreiche Experten befürworten eine Aufteilung der deutschen Strompreiszone – gegen die sich jedoch die Ministerpräsidenten von…

» weiter lesen

Wärmedämmung

Metamorphose des Kellers

Ein Keller bietet mehr als nur eine Abstellfläche für die Heizung und die Waschmaschine. Eine effektive Wärmedämmung sowie clevere Lösungen für frische Luft und Tageslicht sind dabei die halbe Miete.

» weiter lesen

Jubiläum

50 Jahre Rohrleitungssysteme von aquatherm

Die aquatherm GmbH mit Sitz in Attendorn feiert 50. Jubiläum. Gerhard Rosenberg gründete das Unternehmen aus seiner Garage heraus. Heute wird das Unternehmen von den Brüdern Christof, Dirk und Maik Rosenberg geleitet und beschäftigt über 500 Mitarbeitende…

» weiter lesen

Ratgeber

Fehler bei der Abnahme können teuer werden

Bauträger sollten bei der Abnahme von Bauleistungen auf Nummer sicher gehen. Gerade bei größeren Anlagen kann es schwierig sein, von allen Erwerbern ein unterschriebenes Abnahmeprotokoll zu bekommen. Die Mühe lohnt sich jedoch, denn eine fehlende Abnahme kann…

» weiter lesen