Anzeige
CO₂ sparen mit Software

Grüne Energie statt Gas und Öl

Ende der Heizperiode

Wissenswertes rund ums Heizen

In Deutschland startet die Heizperiode am 1. Oktober und endet am 30. April. Dies ist zwar keine gesetzliche Regelung, dennoch hat sich dieser Zeitraum auch in der Rechtsprechung etabliert. Einige Dinge sollten Sie bei der Heizperiode auf jeden Fall beachten.

» weiter lesen

Energieeffizienz

Für ein zukunftsfähiges Zuhause

Mit der nationalen Informationskampagne „Zukunft Zuhause – Nachhaltig sanieren“ will die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) die Sanierung von Ein- und Zweifamilienhäusern in Gang bringen. Hauptziele: Kosten senken, Energie sparen, weniger...

» weiter lesen

Erneuerbare Energien

Ausbau von Windrädern in Baden-Württemberg stagniert

Der Windenergiezubau im Südwesten ist deutlich zu gering: Nur drei neue Windenergieanlagen wurden im ersten Quartal 2022 errichtet. Für die Versorgungssicherheit und den Klimaschutz in Baden-Württemberg sind bis 2030 im Schnitt 100 neue Windenergieanlagen pro...

» weiter lesen

Kombinierte Strom- und Wärmeversorgung

Bei der Brennstoffwahl flexibel bleiben

Um bei der Stromversorgung unabhängig zu sein, lohnt sich eine Investition in Kraft-Wärme-Kopplung. Die Blockheizkraftwerke (BHKW) von RMB/ENERGIE bieten Flexibilität bei der Wahl des Brennstoffs – auch nach der Anschaffung.

» weiter lesen

Bundesförderung für effiziente Gebäude

Erneuter Stopp von Fördermitteln

Bereits nach wenigen Stunden waren am 20. April die Fördermittel für die Neubauförderung von effizienten Gebäuden mit Energiehausstandard (EH) 40 ausgeschöpft. Der Energieberaterverband GIH sieht durch den erneuten Vertrauensverlust in die Politik einen...

» weiter lesen

Photovoltaik

ZSW nimmt Forschungsanlagen für Perowskit-Tandemsolarzellen in Betrieb

Solarzellen mit zwei stromerzeugenden Halbleitern wird eine große Zukunft vorhergesagt, da ihr möglicher Wirkungsgrad deutlich höher ist als der herkömmlicher Einfachsolarzellen. Das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW)...

» weiter lesen

Gebäudesanierung

Lüftungslösung für Sanierungen

Das freeAir Lüftungssystem von bluMartin eignet sich zum Nachrüsten in Bestandsgebäuden. Es ist durch die hocheffiziente Wärmerückgewinnung förderfähig und sehr energiesparend. Zudem entspricht das Lüftungssystem KfW-Förderprogrammen.

» weiter lesen

Veranstaltung

Save the Date: B.KWK-Jahreskongress

Am 26. und 27. September 2022 findet der 14. Jahreskongress des Bundesverbands Kraft-Wärme-Kopplung e. V. in Berlin statt. Das Programm folgt in Kürze.

» weiter lesen

Nachhaltiges Bauen

Update von DGNB-Navigator ist online

Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DBNB) hat eine neue Version ihres Navigators veröffentlicht. Der DGNB-Navigator dient der Planung und Bewertung von nachhaltigen Bauprodukten. Neben einem neuen Erscheinungsbild mit verbesserter...

» weiter lesen

Rohstoff-Versorgung

Bauchemie warnt vor Baustellen-Stopps

Der Krieg in der Ukraine führt zu massiven Verfügbarkeitsproblemen und Kostenanstiegen für Hersteller bauchemischer Erzeugnisse in den Bereichen Energieversorgung, Rohstoffe und Logistik. Auch die Corona-Pandemie ist längst nicht überwunden. Die Deutsche...

» weiter lesen

Agri-Photovoltaik

Wie die Landwirtschaft ihre Flächen doppelt nutzen kann

Am Boden wachsen Kulturpflanzen, darüber oder daneben erzeugen Solarmodule erneuerbaren Strom. So können Landwirtinnen und Landwirte ihre bewirtschafteten Flächen doppelt nutzen. Das Fraunhofer ISE hat nun seinen Leitfaden über Agri-Photovoltaik aktualisiert.

» weiter lesen

Energiekosten sparen

Interesse an Solarenergie wächst

Der Bundesverband Solarwirtschaft registriert ein wachsendes Verbraucherinteresse an der Anschaffung eigener Solaranlagen zur Strom- und Wärmeerzeugung und von Solarspeichern. Über 2,5 Millionen Haushalte in Deutschland Solarkollektoren.

» weiter lesen

Einblasdämmung

Kostengünstiger Hebel für den Klimaschutz

Deutschland sucht kurzfristig Wege zu höherer Unabhängigkeit von Öl und Gas. Durch steigende Energiepreise wird die Energieeffizienz und speziell die Wärmedämmung zu einem wichtigen Faktor in Politik und Wirtschaft. Eine Schlüsseltechnologie der energetischen...

» weiter lesen

Deutscher Nachhaltigkeitspreis Architektur

Pioniere der Bauwende gesucht

Auch in diesem Jahr sucht die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V. und die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. Vorbilder der Nachhaltigkeit im Bausektor. Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis Architektur feiert in diesem Jahr sein...

» weiter lesen

Energiewende

Wie Wärmepumpen zur mehr Energieunabhängigkeit und Klimaschutz beitragen

Energieeffiziente Wärmepumpen können die Abkehr von fossilen Brennstoffen unterstützen und zu Energieunabhängigkeit beitragen. Doch dafür muss der Bestand von derzeit einer Million Wärmepumpen auf vier bis sechs Millionen bis 2030 drastisch steigen....

» weiter lesen

Kraft-Wärme-Kopplung und Elektrifizierung

Kombinierte Lösungen sichern zuverlässiges und sozialverträgliches Heizen

Rund die Hälfte aller Wohnungen in Deutschland werden aktuell mit Gas beheizt. Die Pläne der Bundesregierung, dass ab dem Jahr 2024 möglichst jede neu installierte Heizung mit mindestens 65 Prozent erneuerbarer Energie betrieben werden soll, sorgt in den...

» weiter lesen

Fossile Energie

30 Maßnahmen zur CO2-Einsparung

Das Aktionsbündnis Stop-Fossil bietet mit der Stop-Fossil-App die Möglichkeit, die eigene Abhängigkeit von fossilen Energien zu reduzieren.

» weiter lesen

Bauvertragsrecht

Achtung bei „bauseits“

Seit 2018 gilt das neue Bauvertragsrecht. Es bringt mehr Rechte und fördert die Transparenz. Nach wie vor sollten Bauleute ihre Bauverträge vor der Unterzeichnung von unabhängigen Sachverständigen prüfen lassen.

» weiter lesen

Lüften unter Pandemiebedingungen

Lüftungskonzepte für Schulen und Hochschulen

Regelmäßig lüften hilft, die Aerosolbelastung in Innenräumen zu reduzieren. Wenn viele Personen zusammenkommen – etwa in Schulen und bei Vorlesungen – wird die geeignete Lüftungstechnik umso wichtiger. Der Arbeitskreis Klimatechnik mit 28 Professor*innen...

» weiter lesen

Erstes Test- und Innovationszentrum für Elektrolyse

Die technischen Weichen für die Wasserstoffzukunft sind gestellt

Ein Schlüsselelement der Wasserstoffwirtschaft ist die Elektrolyse. Das „ElyLab“ stellt das erste technologieübergreifende Test- und Innovationszentrum für die Wasser-Elektrolyse in Deutschland dar.

» weiter lesen