Solarenergie
Quelle: iStock

Newsletteranmeldung:

Nachrichten zu Solarenergie

Start des BEW

Wichtiger erster Schritt für grüne Wärmenetze

Die EU-Kommission hat am 2. August der Bundesförderung für effiziente Wärmenetze (BEW) die lang erwartete beihilferechtliche Genehmigung erteilt. Somit kann ein wichtiges Instrument zur Förderung der Wärmewende zeitnah in Kraft treten, so der BEE.

» weiter lesen

Solarstrom

Umwandeln statt einspeisen

Ungenutzten Solarstrom direkt ins Netz einzuspeisen wird immer unrentabler. Wer das Klima schonen, laufende Kosten senken und von hohen Fördersummen profitieren möchte, setzt auf ein verlustarmes Eigennutzungssystem mit Wärmepumpe.

» weiter lesen

Bundesförderung für effiziente Wärmenetze (BEW)

Fördermittel zur Fernwärme-Solarisierung ab September

Ab September 2022 erhalten Energieversorger, Stadtwerke und Kommunen Fördermittel von insgesamt drei Milliarden Euro zum klimafreundlichen Um- und Ausbau der Nah- und Fernwärmenetze. So könne Solarwärme für unter fünf Cent je Kilowattstunde erzeugt werden und…

» weiter lesen

Sanierung

Der Traum vom energieautarken Haus

Im Isnyer Ortsteil Neutrauchburg steht ein Gebäude, das allgäuweit einzigartig ist: Nach der Sanierung wird fast jeder Fleck des Hauses für die Solarstromerzeugung genutzt. Außerdem wird Wasserstoff als Speichermedium für den Solarstrom verwendet.

» weiter lesen

Statistik zu erneuerbaren Energien

Deutlich mehr Strom aus Wind und Sonne

Im ersten Halbjahr 2022 wurden etwa 14 Prozent mehr Strom aus erneuerbaren Energien erzeugt als in den ersten sechs Monaten des Vorjahres, so die Zahlen der Arbeitsgruppe Erneuerbare Energien-Statistik (AGEE-Stat).

» weiter lesen

Photovoltaik

Mehr Solaranlagen auf deutschen Dächern

Die E.ON Energie Deutschland GmbH baut mit einer Aufstockung der Unternehmensanteile an der Mehr Ampere GmbH auf 100 Prozent ihre Installationskapazitäten im Bereich Photovoltaik weiter aus.

» weiter lesen

Holzenergie

Holznutzung im Südwesten noch ausbaufähig

Holz ist ein wichtiges Element einer klimaneutralen Wirtschaft. Eine neue Studie der Hochschule Rottenburg zeigt nun, dass das Potenzial zur Nutzung von Holz in Baden-Württemberg noch längst nicht ausgereizt ist. Eine umfassende Holz-Statistik existiert im…

» weiter lesen

Mieterstromprojekt

Die nördlichste Mieterstromanlage Deutschlands

Die Einhundert Energie GmbH und die Wohnungsbau-Gesellschaft Friesland mbh haben das nördlichste Mieterstromprojekt auf der Nordseeinsel Wangerooge fertiggestellt. Seit Frühjahr 2022 können Mieter*innen günstigen Strom vom Dach sowie einem Blockheizkraftwerk…

» weiter lesen

EEG 2023

Photovoltaik lohnt sich jetzt noch mehr

Kürzlich verabschiedete der Bundestag die Neuerungen des Erneuerbaren-Energie-Gesetztes (EEG) 2023, kurz darauf willigte der Bundesrat ein: 80 Prozent des deutschen Stroms sollen bis 2030 aus erneuerbaren Energien kommen. Photovoltaik-Anlagen lohnen sich durch…

» weiter lesen

Energieberatung

Stefanie Koepsell zur neuen Vorstandssprecherin des DEN gewählt

Dipl.-Ing. Stefanie Koepsell ist neue Vorstandssprecherin Deutsche Energieberater-Netzwerk DEN e. V. Sie wurde auf der jüngsten Mitgliederversammlung des Netzwerks gewählt. Der fachliche Blick über die Landesgrenzen liegt bei ihr im Fokus.

» weiter lesen

Photovoltaik und Dachbegrünung

Save the Date: BuGG-Fachkongress „Solar-Gründach“ im Oktober in Berlin

Am 20. und 21. Oktober 2022 findet in Berlin der BuGG-Fachkongress „Solar-Gründach“ statt. Der Kongress ist als Präsenzveranstaltung und gleichzeitige Onlineveranstaltung geplant.

» weiter lesen

Erneuerbare Energien

BEE wird zentraler Verband der modernen Energiewirtschaft

Mit der BEE-Delegiertenversammlung (Bundesverband Erneuerbare Energie) ist ein weiterer Schritt zur Stärkung der politischen und fachlichen Interessenvertretung der Erneuerbaren Energien vollzogen: Gemeinsam vertraten die beteiligen Verbände aus dem Haus der…

» weiter lesen

PERPETUUM 2022

Klimaeffizienzpreis geht an MEZ-Technik und Blackstone Resources

Im Rahmen der Jahreskonferenz der Deutschen Unternehmensinitiative Energieeffizienz e. V. (DENEFF) wurde der Klimaeffizienzpreis PERPETUUM 2022 für besonders innovative und effiziente Dekarbonisierungslösungen verliehen.

» weiter lesen

Wettbewerb

Schule aus Baden-Württemberg belegt dritten Platz bei Energiesparmeister-Wettbewerb

Die Fritz-Ruoff-Schule aus Nürtingen hat den dritten Platz beim Klimaschutz-Wettbewerb für Schulen belegt. Dafür erhielt sie im Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz den mit 2.500 Euro und Sachpreisen dotierten Titel „Energiesparmeister Bronze“.

» weiter lesen

Windenergie

dena legt zwölf Maßnahmen für mehr Windstrom vor

Bis 2030 sollen mindestens 80 Prozent des Stroms aus erneuerbaren Energien stammen – dazu muss das Ausbautempo deutlich gesteigert werden. Das Bundeskabinett legte kürzlich ein Wind-an-Land-Gesetz vor. Die Deutsche Energie-Agentur (dena) zeigt in einem…

» weiter lesen

Elektroinstallationsrohre

Sicherer Kabelschutz für Solaranlagen

Mehr Strom über Photovoltaik-Anlagen zu gewinnen, ist ein wesentliches Element der Energiewende in Deutschland. Für den Kabelschutz rund um Solarmodule, Wechselrichter und die Vernetzung im Gebäude bietet FRÄNKISCHE ein speziell abgestimmtes Sortiment an…

» weiter lesen

Perowskit/CIS-Tandem-Solarzellen

Effizient und vielseitig im Doppelpack: Dünnschicht-Photovoltaik

Solarzellen übereinander zu stapeln, steigert den Wirkungsgrad. Forschende am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) haben nun Perowskit/CIS-Tandem-Solarzellen mit einem Wirkungsgrad von fast 25 Prozent hergestellt – dem bis jetzt höchsten für diese…

» weiter lesen

Gesetzesnovelle in Baden-Württemberg

Solarpflicht für bestehende Gebäude tritt 2023 in Kraft

Das neue Gesetz, welches ab dem 1. Januar 2023 gilt, hat große Auswirkungen. 60 Prozent der Dachfläche müssen im Falle einer Dachsanierung mit einer Anlage bestückt werden. Rund 50.000 Dachsanierungen finden im Südwesten pro Jahr statt. Das Gesetz greift bei…

» weiter lesen

Unabhängige Stromversorgung

Ökostrom vom Biomassehof

Die Biomassehof Allgäu eG ist jetzt Mitglied in der bundesweiten Energiegemeinschaft Bürgerwerke eG und bietet damit Privat- und Gewerbehaushalten in der Region eine ganz neue Art der unabhängigen Energie- und Stromversorgung an.

» weiter lesen

Bio-Solar-Nahwärme

Ein innovatives Nahwärmenetz in Dorf Gimbweiler

Ganz Deutschland stöhnt unter dem Joch explodierender Energiepreise. Ganz Deutschland? Nicht ganz: die Bürgerinnen und Bürger von Gimbweiler, einem rheinland-pfälzischen Dörfchen an der Grenze zum Saarland, können sich entspannt zurücklehnen. Zumindest…

» weiter lesen

Spartipps

Checkliste mit einfachen Einsparmöglichkeiten

Energiesparen ist wohl das Thema, welches viele Deutsche derzeit intensiv beschäftigt. Wie kann man – beispielsweise als Mieter*in – seine Energiekosten senken oder zumindest deren Steigerung abfedern, schnell und mit einfachen Mitteln? Das Deutsche…

» weiter lesen

forsa-Umfrage

Mehrheit der Deutschen setzt auf erneuerbare Energien

Russlands Angriffskrieg gegen die Ukraine hat eine intensive Debatte um Energiewende, Versorgungssicherheit und künftige Energieträger ausgelöst. Laut forsa-Erhebung für den DBU-Umweltmonitor „Energiewende und Wohnen“ setzt eine klare Mehrheit der Deutschen…

» weiter lesen

Jetzt noch schnell bewerben

Bewerbungsfrist für Energy Efficiency Award 2022 verlängert

Noch bis zum 11. Juni können private und öffentliche Unternehmen ihre Projekte und Konzepte zur Steigerung der Energieeffizienz und Senkung der Treibhausgasemissionen online einreichen.

» weiter lesen

Energieeffizienz muss im Fokus stehen

Energieeffizienz muss im Fokus stehen

Die Europäische Kommission hat am 18. Mai mit dem „REPowerEU“-Paket Maßnahmen zur Verringerung der Abhängigkeit von Energieimporten aus Russland vorgelegt. Sie legt dabei einen Schwerpunkt auf die Beschleunigung des Ausbaus erneuerbarer Energien, grünen…

» weiter lesen

Preisverleihung

27 Kommunen in Baden-Württemberg für Klimaschutz ausgezeichnet

Am 18. Mai wurde der European Energy Award in Reutlingen verliehen. Die europäische Auszeichnung würdigt Städte, Gemeinden und Landkreise, die ihre Klimaschutzaktivitäten systematisch vorantreiben und unabhängiger von fossilen Energien werden.

» weiter lesen