Newsletteranmeldung:

Photovoltaik-Anlagen mit Modulen HIT® von Panasonic erreichen in Italien höchste Anlagenwirkungsgrade

Panasonic Module liegen im Vergleich vorne

Das italienische Monitoring-Portal Sunreport hat Anlagen mit Photovoltaik-Modulen verschiedener Hersteller verglichen. © sunreport

Das italienische Monitoring-Portal Sunreport hat Anlagen mit Photovoltaik-Modulen verschiedener Hersteller verglichen. Dabei bescheinigt es Panasonic-Installationen höchste Anlagenwirkungsgrade.

Module unterschiedlicher Hersteller wurden dafür ausgewertet. Die Untersuchung basiert auf der Performance Ratio, dem Verhältnis zwischen dem Ist-Ertrag und dem Soll-Ertrag der PV-Anlagen. Für den tatsächlichen Ertrag nutzte das Portal die Erzeugungsdaten, die von der für die Solarstrom-Förderung zuständigen Behörde Gestore dei Servizi Energetici (GSE) zur Verfügung gestellt werden. Der theoretisch mögliche Ertrag basiert auf den von den Herstellern bereitgestellten Daten.

Auf dem Internet-Portal sind rund 70.000 Photovoltaikanlagen erfasst, von denen viele seit mehr als zehn Jahren in Betrieb sind. Ende 2019 analysierte und verglich Sunreport 28.000 festinstallierte Anlagen mit unterschiedlichen Modulen und einer Leistung bis maximal 500 Kilowatt. Die Module waren jeweils in mindestens 500 auf dem Portal erfassten Anlagen installiert. Das Ergebnis des Vergleichs zeigte, dass die Anlagen mit Panasonic-Modulen HIT® mit dem Wert 0,707 die höchste Systemeffizienz erzielten.

„Die Sunreport-Daten sind nicht nur ein wichtiges Zeugnis für die Performance Ratio, sondern auch ein hervorragendes Werkzeug zur Analyse des Leistungsabfalls der Module im Laufe der Jahre: Einige der überwachten Systeme sind seit 2007 in Betrieb“, sagt Fabrizio Limani, Senior Manager der Solar-Abteilung von Panasonic Solar. Quelle: Panasonic / al

Anzeige
Can HECK Take the Heat? Der 1000 Grad Steinwolle-Brandtest!

Eine Schachtel Pralinen, ein 100 € Schein und ein Haus aus Steinwolle. Was ist nach 15 Minuten Feuer und fast 1000 Grad Celsius noch übrig? Wir haben es getestet! https://www.wall-systems.com

Eine Verwendung dieses Textes ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich.
Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

Kommentare (0)

Bisher keine Kommentare!

Neuen Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)

Bitte tragen Sie hier die im Bild dargestellte Zeichenfolge ("Captcha") ein.
Dies dient der Vermeidung von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.