Newsletteranmeldung:

Energieberatung

Handbuch zur Gebäudeenergieberatung in sechster Auflage erschienen

Ein unverzichtbares Nachschlagewerk: Das „Handbuch Gebäudeenergieberatung“. Foto: GIH

Aufgrund der hohen Nachfrage hat der Energieberaterverband GIH sein „Handbuch Gebäudeenergieberatung“ neu aufgelegt. Die mittlerweile sechste Ausgabe berücksichtigt die jüngsten Änderungen an der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) sowie am Gebäudeenergiegesetz (GEG).

Das Handbuch ist auf die Basisausbildung zum Energieberater bzw. zur Energieberaterin zugeschnitten und deckt alle im dena-Regelheft geforderten Grundlagen ab. Mit seinen von über 60 Expert*innen aus verschiedenen Fachbereichen erarbeiteten Inhalten dient es aber auch erfahrenen Energieberaterinnen und -beratern als Nachschlagewerk.

Das praxisnahe Buch deckt aber auch aktuelle Themen ab – von der Brennstoffzelle über Sektorenkopplung, Elektromobilität und Smart-Home-Anwendungen bis hin zum Energiespar-Contracting. Die Inhalte zum GEG und zur BEG wurden auf den aktuellen Stand vom Juli 2022 gebracht. Während ein umfangreicher Anhang mit Glossar und Auszügen aus Gesetzen und Förderprogrammen die einzelnen Kapitel ergänzt, leitet eine umfangreiche Sammlung an Checklisten die praktische Beratungstätigkeit an.

Das 346 Seiten umfassende Kompendium erscheint in einer Auflage von 2.000 Stück und ist ab Ende August lieferbar. Bestellungen zum Preis von 49 Euro zuzüglich Versand sind bereits jetzt möglich: www.gih.de/handbuch/.

Quelle: GIH / Delia Roscher

Eine Verwendung dieses Textes ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich.
Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

Kommentare (0)

Bisher keine Kommentare!

Neuen Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)

Bitte tragen Sie hier die im Bild dargestellte Zeichenfolge ("Captcha") ein.
Dies dient der Vermeidung von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.