Neuer Motor und spezielles Laufrad reduzieren Schall

Helios reduziert Energie für Lüftung

Neues Innenleben reduziert den Geräuschpegel. © Helios

Helios hat seit kurzem Lüftungstechnologie mit effizienter EC-Technologie im Programm. Mit neuen Motoren soll die Energieeinsparung der UltraSilence ELS EC bei bis zu 70 Prozent liegen. 

 

ELS EC verbindet moderne Motoren- und  Lüftungstechnologie. Neben dem wirtschaftlichen Antrieb gehört dazu auch das speziell entwickelte Laufrad für höchste Druckleistungen bei geringem Geräuschpegel.

Mit der neuen Motorentechnologie konnte Helios sein ELS-Programm um über 30 neue Typen erweitern und deckt dadurch sämtliche Anforderungen ab, die in den Normen DIN 18017-3 und DIN 1946-6 vorkommen können. Neben den im ELS Programm bewährten Volumenströmen 35, 60 und 100 m³ / h sind erstmals bei ELS EC auch Typen mit 15, 25, 40 und 45 m³ / h erhältlich.

Die Baureihe steht mit vielen Komfortoptionen zur Verfügung. ELS EC mit Feuchteverlaufsautomatik ist mit einem System zur Feuchte­früherkennung ausgestattet. Algorithmen erkennen dabei auch die Intensität des Feuchteanstiegs und reagieren schneller als herkömmliche Systeme, so der Hersteller. Auch die Nachlaufzeit und ein eventuell erforderlicher Intervallbetrieb sind vollautomatisch gesteuert.

Die Typen mit codierbarem Nachlauf und Intervallbetrieb sind eine Lösung für Bäder und WC's mit periodisch geringer Nutzungsfrequenz. Durch die einstellbaren Intervall- und Betriebs­zeiten wird für eine wirtschaftliche und sichere Raumlüftung in Abwesenheit gesorgt. Schlechte Luftqualität und Feuchteschäden werden dadurch vermieden.

Die ELS EC Typen mit Präsenzmelder bieten die Option, den Lüftungsbetrieb in Abhängigkeit der Frequentierung des Raumes zu setzen. Automatisch wird eine bedarfsgerechte und normkonforme Lüftung sichergestellt. Quelle: Helios / pgl

Eine Verwendung dieses Textes ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich.
Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)

Bitte tragen Sie hier die im Bild dargestellte Zeichenfolge ("Captcha") ein.
Dies dient der Vermeidung von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.