Vorgefertigtes Element hilft gegen Wärmebrücken

Sto liefert Tempomacher an der Laibung

Dämmen, aber pronto! Das Element soll das Arbeiten an einer Laibung beschleunigen. © Sto

Vorgefertigte Bauteile beschleunigen die Bearbeitung von Details bei der Fassadendämmung und sorgen zugleich für mehr Verarbeitungssicherheit – zum Beispiel an der Laibung. Das neue "StoElement Pronto L-100" ist so ein Helfer am Bau.

Sein Kunststoff-Gewebeprofil sorgt für einen sicheren Übergang von Laibung zur Putzfassadenfläche. Durch eine fein strukturierte, mineralische Vlieskaschierung auf dem Dämmstoff kann die Laibungsoberfläche einfach mit Fassadenfarbe überstrichen werden, das erspart das Abkleben, das Armieren und den Oberputzauftrag – und so bis zu 60 Prozent Arbeitszeit.

Mit den vorgefertigten und vor Ort konfektionierbaren Elementen werden Wärmebrücken genauso ausgeschlossen wie Undichtigkeiten oder optisch unschöne Verformungen, teilt Sto mit. Während routinierte Mitarbeiter nach Hersteller-Berechnungen rund 43 Minuten für das konventionelle Dämmen einer Laibung benötigen, erledigen sie dies mit dem neuen Element in 16 Minuten – die Arbeitszeit sinkt um 60 Prozent.

Das StoElement Pronto L-100 ersetzt die bisherigen Elemente Pronto XPS 3 mm und XPS 7 mm und eignet sich für Armierputzdicken von 3 bis 12 Millimetern, indem die Laibungsplatte entsprechend der gewünschten Putzdicke zugeschnitten wird. Zum System gehört außerdem der Fensterbankkeil StoElement Pronto K-100 (bislang StoFensterbankkeil Pronto XPS), für die Herstellung von einer zweiten Dichtebene.

Für den Sturz ist das StoElement Pronto S-100 konzipiert. Dämmstoff und Vlieskaschierung sind identisch mit der Variante L-100, allerdings ist hier eine Tropfkante integriert – ein funktionales Detail, das den sicheren Ablauf von Regenwasser unterstützt. Quelle: Sto / sue

Eine Verwendung dieses Textes ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich.
Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)

Bitte tragen Sie hier die im Bild dargestellte Zeichenfolge ("Captcha") ein.
Dies dient der Vermeidung von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.