Debatte zur Auswirkung des Erneuerbare-Wärme-Gesetzes

Fachtagung informiert zu Trends bei Ölheizungen

In Baden-Württemberg findet am 2. Juli 2010 eine Fachtagung zur Ölheizung statt.

Das Institut für Wirtschaftliche Ölheizung (IWO) und der Fachverband Sanitär-Heizung-Klima (SHK) laden zu einer Öl-Fachtagung in Baden-Württemberg am 22. Juli 2010 in Böblingen ein. Susanne Seehack vom IWO referiert zum Thema Heizöl mit Bioöl. Thomas Huber, Fachverband SHK Baden-Württemberg referiert zu Praxiserfahrungen mit dem Erneuerbare-Wärme-Gesetz (EWärmeG) und der EnEV 2009. Gregor Stephani, Ministerium für Umwelt, Naturschutz und Verkehr Baden-Württemberg erläutert, wie sich mit Bioöl das EWärmeG Baden-Württemberg erfüllen lässt.

Am Nachmittag gibt es einen Vortrag zur Verordnung zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen sowie Ergebnisse einer Marktbefragung von Kundinnen und Kunden, die mit Öl heizen. pgl

Eine Verwendung dieses Textes ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich.
Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)

Bitte tragen Sie hier die im Bild dargestellte Zeichenfolge ("Captcha") ein.
Dies dient der Vermeidung von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.