Praxistipps zum Energieberatungsbericht

Online-Vortrag stellt Bafa-Beratungsbericht vor

Ein kostenloser Online-Vortrag gibt Tipps zum Erstellen eines Energieberatungsberichts.

Die Anforderungen des Bafa an die Energieberatung haben sich Mitte 2012 geändert. Seit Juli 2012 gilt die neue Richtlinie bei der Energieberatung vor Ort. Dabei hat sich die Ausrichtung der Beratung hin zur Entwicklung eines Energiekonzepts für ein KfW-Effizienzhaus geändert.

Die Arbeit am Musterberatungsbericht und erste Erfahrungen mit der neuen Richtlinie haben gezeigt, dass Klarstellungen und Ergänzungen erforderlich waren. Diese sind auch in eine aktuelle Fassung der Bafa-Checkliste eingearbeitet. Die Änderungen betreffen insbesondere die Nutzung erneuerbarer Energien, die Angabe von für das Erreichen eines förderfähigen KfW-Effizienzhausniveaus relevanten Parametern und die Anbieter-/ Produktunabhängigkeit.

Wie sich diese neue Anforderung im Energieberatungsbericht niederschlägt, erklärt einer der Autoren des neuen BAFA-Musterberatungsberichts live im Online-JourFixe. Sie können sich hier einloggen. Die Teilnahme ist kostenlos. Da die Zahl der Teilnehmer beschränkt ist, ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Plätze werden in Reihenfolge der Anmeldung vergeben.

Die Veranstaltung ist live am Mittwoch, 10. Oktober von 13.30 Uhr bis 14 Uhr. Wer keinen Platz mehr bekommt oder verhindert ist, kann die Veranstaltung anschließend anhören. pgl

Eine Verwendung dieses Textes ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich.
Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)

Bitte tragen Sie hier die im Bild dargestellte Zeichenfolge ("Captcha") ein.
Dies dient der Vermeidung von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.