RSS | Newsletter | Über uns | Kontakt | Sitemap

Sie sind hier: Home » Finanzierung » Aktuelles » Artikel » Bafa stellt Liste für Energieeffizienzberatung vor

EnBauSa.de-Online-Jourfixe informiert Energieberater

Bafa stellt Liste für Energieeffizienzberatung vor

30.07.2012, 00:00

Die Anbieterliste für Energiedienstleistungen, Energieaudits und andere Energieeffizienz-Maßnahmen ermöglicht Energieberatern, sich an prominenter Stelle zu präsentieren und ihre Angebote, Referenzen und Qualifikationen öffentlich darzustellen. Die Inhalte der Anbieterliste gehen somit weit über die alte Bafa-Energieberaterliste hinaus.

Der Leiter der Bundesstelle für Energieeffizienz, Wulf Bittner, stellt im Online-Jourfixe die Vorteile der Liste und das Eintragsverfahren vor und stellt sich in der Diskussion den Fragen der Besucher und des Moderators Klaus Lambrecht von Econsult.

Der Termin ist Mittwoch, 1. August 2012 von 13.30 Uhr bis 14  Uhr. Ab 13:15 Uhr können Interessenten den Online-Raum betreten. Eine vorherige Anmeldung zum Live-Jourfixe ist notwendig, die Teilnahme ist kostenlos. Wer den Live-Termin verpasst, kann sich später eine Aufzeichnung ansehen.

EnBauSa.de bietet in Kooperation mit Econsult zwei Formen des Online-Lernens. Zum einen haben Sie die Möglichkeit, jeden ersten Mittwoch im Monat von 13.30 bis 14 Uhr an einem Online-Jourfixe teilzunehmen. Das sind kurze und kompakte Vorträge, die einen Überblick zu einem Thema bieten. Sie sind kostenlos und können als Präsenz-Veranstaltung besucht oder teilweise auch nachträglich betrachtet werden.

Die zweite Form sind kostenpflichtige Online-Seminare. Sie dauern 90 Minunten. Das nächste Seminar findet am 16. Oktober 2012 zum Thema "Welche Anlagentechnik passt zu welchem Baustandard" statt.

Außerdem wird das Seminar zum hydraulischen Abgleich wegen großer Nachfrage am 18. Oktober um 17 Uhr wiederholt, Anmeldungen sind ab sofort möglich. Vom ersten Durchgang dieses Seminars gibt es  zur Sofort-Nutzung ebenfalls die Möglichkeit, eine Aufzeichnung zu nutzen. Damit kann das Seminar terminunabhängig und ohne Teilnehmerbeschränkung angeschaut werden. Diese Möglichkeit besteht auch bei den Seminaren Welche Anlagentechnik passt zu welchem Baustandard - Eine Planungshilfe für Energiekonzepte und Effizienzhäuser - und Vereinfachtes Verfahren für Nichtwohngebäude nach EnEV - Energieausweise und energetische Nachweise im 1-Zonen-Modell. pgl

Eine Verwendung dieses Textes durch Dritte ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich. Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

 

Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die angezeigte Zeichenfolge (Captcha) ein. Dies dient zur Vermeidung von unerwünschtem Spam.

Zurück

Premiumpartner