RSS | Newsletter | Über uns | Kontakt | Sitemap

Sie sind hier: Home » Dämmung & Fassade » Aktuelles » Artikel » Hersteller von Türen freuen sich auf gute Chancen

Umsatzerwartungen für 2010 sind viel besser als im Vorjahr

Hersteller von Türen freuen sich auf gute Chancen

16.04.2010, 06:16

Von einem "Türenfrühling 2010" spricht der Experte für Türbänder, das Unternehmen Dr. Hahn. Im Auftrag des Unternehmens hat Bauinfoconsult Hersteller von Metall- und Kunststofftüren nach ihren Absatzerwartungen für die nächsten drei Monate und das nächste halbe Jahr befragt.

Mit einer schlechten Entwicklung gegenüber den vergangenen Monaten rechnen nur sehr wenige Türenbauer. Über drei Viertel aller 351 befragten Betriebe erwarten dagegen eine Steigerung oder zumindest eine ungebrochene Absatzentwicklung. Dabei ist mehr als jeder zweite befragte Betrieb sicher, dass er in den kommenden Monaten genau so viele Türbänder - und damit Türen - verbauen wird wie in den Monaten zuvor. Über ein Drittel der Hersteller von Metall- und Kunststofftüren sind überzeugt in den nächsten drei Monaten einen besseren Ertrag einzufahren. Für das nächste halbe Jahr glauben dies ein Viertel der Metalltürenbauer und ein Drittel der Hersteller von Kunststofftüren.

Wie steil die Stimmungskurve in der Türenbranche angestiegen ist, macht ein Vergleich mit der Befragung von März 2009 überdeutlich: So waren im vergangenen Jahr die negativen Erwartungen der Hersteller von Metalltüren doppelt so groß wie die positiven. Im Kunststoffbereich hielten sich positive und negative Aussagen in etwa die Waage. In der aktuellen Märzbefragung haben sich die optimistischen Aussagen im Gegensatz zum letzen Jahr mehr als verdoppelt beziehungsweise bei den Erwartungen der Metalltürenbauer im Bezug auf die nächsten drei Monate sogar verdreifacht. Die negativen Stimmen sind fast verstummt. pgl

Eine Verwendung dieses Textes durch Dritte ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich. Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

 

Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die angezeigte Zeichenfolge (Captcha) ein. Dies dient zur Vermeidung von unerwünschtem Spam.

Zurück

Premiumpartner