RSS | Newsletter | Über uns | Kontakt | Sitemap

Sie sind hier: Home » Dämmung & Fassade » Aktuelles » Artikel » Bayerwald zeigt automatischen Türöffner für Privathäuser

Steuerung wird im Flügel versteckt

Bayerwald zeigt automatischen Türöffner für Privathäuser

05.03.2015, 08:45

Bayerwald hat einen sehr kompakten geräuschlosen Antrieb entwickelt und bietet damit eine automatisierte Türe an für den Einsatz in Ein- und Zweifamilienhäusern. Das Produkt bw-tronic ist mit allen gängigen Zutrittskontrollsystemen kompatibel. Zugangsberechtigungen erhalten die Benutzer über Funkhandsender/Transponder, Bluetooth, Autoschlüssel, Fingerscan, der Eingabe eines Zahlencodes oder der Haussprechanlage.

Der Niedrigenergie-Antrieb wird samt Steuerung völlig verdeckt im Haustürflügel liegend verbaut und lässt damit das Design und die Langlebigkeit einer Aluminiumtür unangetastet. Er dient vielfältigen Funktionen wie dem Öffnen und Schließen, einer variablen Offenhaltdauer oder der Reversierung und kann in jede nach innen öffnende Aluminium-Haustür in der flügelüberdeckenden Ausführungsvariante eingebaut werden.

Der Antrieb ist für den Betrachter nicht erkennbar, so dass sich die Haustüren mit dem automatischen Antrieb optisch nicht vom normalen Haustürdesign unterscheiden. Jede Haustüre lässt sich auch manuell mit einem Schlüssel sperren. Mit einer Test-Türe, die im Prüflabor des ift Rosenheim mehrere hunderttausend Male geöffnet und wieder geschlossen wurde, wurde die Zuverlässigkeit des Systems  unter Beweis gestellt. Quelle: Bayerwald / pgl

Eine Verwendung dieses Textes durch Dritte ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich. Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

 

Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die angezeigte Zeichenfolge (Captcha) ein. Dies dient zur Vermeidung von unerwünschtem Spam.

Zurück

Premiumpartner