Der Anteil modulierender Wärmepumpen wird wachsen

"Garantie für Jahresarbeitszahl kann es nicht geben"

» weiter lesen

Die Lösung soll bis Ende 2017 marktreif sein

Smart Meter identifiziert einzelne Verbraucher

Den Fußabdruck, den ein Gerät im Netz durch ein spezifisches Muster beim Stromverbrauch hinterlässt, macht sich eine Smart-Meter-Lösung zunutze, die im Projekt Non Intrusive Load Monitoring des Fraunhofer IMS entwickelt wird. Der Vorteil: Sie erkennt, welche...

» weiter lesen

Nutzung solarer Wärme aus der Fassade soll architektonisch attraktiver werden

Streifenkollektor und Jalousie sammeln Sonne

Mit Anwendungen von so genannten Heatpipes, dünnen Vakuumröhren, in einem Streifenkollektor und in Jalousien wollen Forscherteams des Fraunhofer-Instituts für Solarenergie die Nutzung solarer Wärme an Fassaden architektonisch attraktiver machen.

» weiter lesen

Umweltzeichen steht für Qualität und gesundheitliche Unbedenklichkeit

Poroton-Ziegel erhält Natureplus-Zertifikat

Auf der Bau in München gab es für den perlitgefüllten Poroton-Ziegel das Natureplus-Qualitätszeichen.

» weiter lesen

Lösung soll Verschattung ersetzen können

AGC Interpane bringt schnell schaltbares Fenster

Unter dem Namen Halio hat AGC Interpane auf der Bau ein schaltbares Fenster vorgestellt. Es kann nach Angaben des Herstellers seine Eigenschaften in Bezug auf Verschattung deutlich schneller ändern als gängige Produkte.

» weiter lesen

Ökobilanz von Mauerwerk und Holzbau ist auf lange Sicht gleich

Mauerwerk contra Holzbau

Auf der Messe Bau in München stellte die Deutsche Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau eine Studie zur Nachhaltigkeitsqualität von Mauerwerk im Geschosswohnungsbau vor.

» weiter lesen

Design hebt sich von herkömmlichen Lösungen deutlich ab

Velux zeigt neues Flachdachfenster

Velux hat auf der Bau ein Flachdachfenster mit einer gewölbten Scheibe vorgestellt, das optisch mehr hermacht als herkömmliche Flachdachlösungen. Das Fenster ist mit einer Dreischeibenverglasung ausgestattet.

» weiter lesen

Tatsächlicher Energiebedarf wird nicht berücksichtigt

Heizungslabel nutzt Verbrauchern nichts

Die Ende 2015 eingeführten Energielabel für neue Heizungen und Warmwasserbereiter sind wenig hilfreich. Viele Verbraucherinnen und Verbraucher verstehen sie entweder überhaupt nicht oder missverstehen sie.

» weiter lesen

Folienschicht fungiert im Winter als Dampfsperre

Membran bekämpft Feuchtigkeit

Walki hat mit Walki Active eine Membran entwickelt, die das Eindringen von Feuchtigkeit in die Gebäudestrukturen verhindert.

» weiter lesen

Wachstum der Neuinstallationen in 2017 auf 1,4 GW erwartet

Im deutschen Photovoltaik-Markt geht es aufwärts

Erstmals seit 2013 wird wieder ein Anstieg der Neuinstallationen im deutschen Photovoltaik-Markt für 2017 erwartet.

» weiter lesen

Anpassung an Tages- und Jahreszeit möglich

Lüftungs-Steuerung schützt vor Feuchtigkeit

Die Smart Comfort-Steuerung 5/SC-FT von Lunos Lüftungstechnik regelt die Lüftung im ganzen Haus und soll vor Feuchtigkeit und Frost schützen.

» weiter lesen

Noch sind Verbraucher durch Regelungslücken unterlegen

Bauvertragsrechts-Reform sollte zum Abschluss kommen

Eine zeitnahe Verabschiedung des Gesetzentwurfes zur Reform des Bauvertragsrechts könnte schnell für ein Mehr an Rechtssicherheit und Verbraucherschutz sorgen.

» weiter lesen

Für 2017 wird ein Umsatzwachstum von 3,7 Prozent erwartet

Wärmepumpenmarkt in Europa legt zu

Der europäische Markt für Wärmepumpen wird laut einer Studie von Interconnection Consulting 2017 um 3,7 Prozent wachsen.

» weiter lesen

Ökodesign in der Raumlufttechnik wird zum Top-Thema in 2017

ISH Energy Aircontec zeigt spannende Lüftungs-Konzepte

Die Klima-, Kälte- und Lüftungstechnik unter dem Namen Aircontec ist ein zentraler Bestandteil der ISH Energy. Gezeigt werden Lösungen zu Energieeffizienz und Komfort.

» weiter lesen

Berechnung von nachhaltigen Gebäuden wird damit einfacher

Saint Gobain legt 14 neue EPDs vor

Zur Bau 2017 legt Saint Gobain 14 neue Umweltproduktdeklarationen (EPD) für 165 Verglasungskonfigurationen vor.

» weiter lesen

Auf der Bau werden Beispiele aus dem Betonbau gezeigt

3D-Druck soll Produktivität am Bau erhöhen

Die Produktion von Bauteilen mit einem 3D-Drucker ist meist noch Forschungsprojekten vorbehalten, hat aber Potential.

» weiter lesen

Studie untersucht Mietrecht und Sanierung in 14 Staaten

Sanierungspflicht ist in Europa ein Tabu

Das BBSR hat eine neue Untersuchung zum Zusammenhang zwischen Mietrecht und energetischer Sanierung in 14 europäischen Ländern vorgelegt.

» weiter lesen

Hydrodry-Effekt soll ohne Biozide vor Algen schützen

Quickmix entwickelt schnell trocknenden Putz weiter

Quickmix hat das System für den mineralischen Edelputz Hydrocon weiterentwickelt. Neu ist ein Effekt der Silikat-Fassadenfarbe, der die Rücktrocknung beschleunigt.

» weiter lesen

Auch Unternehmen oder Vereine können Anträge stellen

Es gibt wieder Geld für kommunale Klimaschutzkonzepte

Städte, die Klimaschutzkonzepte erstellen und deren Umsetzung durchführen, können seit dem 1. Januar 2017 wieder Fördermittel des BMUB beantragen.

» weiter lesen

Höchster Umsatz der vergangenen 20 Jahre erwartet

Bauwirtschaft rechnet 2017 mit 5 Prozent mehr Umsatz

Die deutsche Bauwirtschaft rechnet 2017 mit einem Umsatzwachstum von 5 Prozent auf 112,2 Milliarden Euro.

» weiter lesen

Vernetzung auf Basis des KNX-Standards

Allianz stellt auf der Bau Smart-Home-Szenarien vor

Connected Comfort zeigt auf der Bau in München Smart-Home-Szenarien mit Produkten von acht Herstellern.

» weiter lesen

Resonanz bei Dämmung, Dach und Fenster verhalten

DESAX zeigt 2016 mehr Interesse an Heizungen

Das DESAX-Jahr 2016 lief durchwachsen: Bei Heizungen liegt das Interesse deutlich höher als 2015, bei Dämmung etwas höher. Bei Fenstern gab es den schlechtesten Trend seit drei Jahren.

» weiter lesen

Eidgenossen setzen Mittel aus der CO2-Abgabe ein

In der Zentralschweiz steigen die Zuschüsse für Gebäudesanierung

Sechs Zentralschweizer Kantone geben künftig 60 Franken pro Quadratmeter Fläche Zuschuss bei Sanierung von Fassade, Dach oder Dachboden.

» weiter lesen

4.000 Kunden an 65 Standorten

Berliner Energieagentur schließt neue Mieterstrom-Verträge

Die Berliner Energieagentur will die günstigeren Rahmenbedingungen nutzen, um ihr Mieterstromangebot auszuweiten.

» weiter lesen

Umstieg auf Erneuerbare findet nur langsam statt

Gas behauptet Platz Eins im Heizungsmarkt

Gasheizungen sind im Neubau nach wie vor am meisten verbreitet, gefolgt von Wärmepumpen.

» weiter lesen

Auslieferung für Anfang 2017 angekündigt

Glasfenster erzeugt Strom und dient als Blendschutz

Mit einem Glasfenster in das PV-Modul integriert wollen Vinci Construction und Sunpartner den Markt für gebäudeintegrierte PV erschließen.

» weiter lesen

IWU legt Zahlen nach zwei Jahren Monitoring vor

Gute Bilanz im Plusenergie-Mietwohnungsbau

Das Monitoring des Plusenergie-Mietshauses in der Frankfurter Cordierstraße zieht eine positive Bilanz.

» weiter lesen

Studien stellen neue Materialien vor

Jülicher Forscher zeigen effiziente organische PV

Jülicher Photovoltaik-Forscher haben neuartige organische Solarzellen mit gesteigerter Energieausbeute entwickelt.

» weiter lesen

Ziel sind 35 Prozent bis 2020

Ein Drittel des Stroms lieferten 2016 Erneuerbare

32 Prozent des Bruttostromverbrauchs in Deutschland wurden 2016 voraussichtlich aus Eneuerbaren gedeckt.

» weiter lesen

Verbraucher wissen kaum über neue Zähler Bescheid

Smart Meter kommen 2017 schrittweise

Smart Meter zur digitalen Verbrauchserfassung von Strom kommen seit 2017 schrittweise in die Haushalte.

» weiter lesen

Neues System zur Kellerlüftung

LTM aktualisiert Gerät zur Luftdichtemessung

Auf der Bau 2017 stellt LTM ein neues Gerät zur Luftdichtemessung vor.

» weiter lesen

Mittel sind auch 2017 limitiert

Förderung für Batteriespeicher wieder angelaufen

Seit Anfang 2017 gibt es wieder Fördermittel für Solarspeicher von der KfW. Die Gesamt-Fördersumme ist gedeckelt.

» weiter lesen

Rechtsrahmen bleibt für viele Hausbesitzer unberechenbar

Mieterstrom bleibt 2017 ein schwieriges Geschäft

Die Ansicht von Experten aus Wohnungswirtschaft, Mieterverbänden und Solarbranche zum Mieterstrom divergiert.

» weiter lesen

Antragstellung ab 1. Januar möglich

Förderrichtlinie für Kälte- und Klimaanlagen aktualisiert

Die Bundesregierung aktualisiert die Förderrichtlinie für Maßnahmen an Kälte- und Klimaanlagen und weitet die Förderbereiche aus.

» weiter lesen

Einspeisevergütung könnte im Februar steigen

EEG 2017 bringt kaum Änderungen für Kleinanlagenbetreiber

Für die Betreiber von PV-Anlagen bis 750 kW Leistung ändert sich mit dem EEG 2017 nichts.

» weiter lesen

Studie informiert zu Schadensbildern, Ursachen und Folgen

BSB rät bei Schimmelpilz zu Ursachenforschung

Der Bauherren-Schutzbund e.V. rät bei Schimmelpilz zu genauer Ursachenforschung. In einer Studie informiert er zu Schadensbildern, Ursachen und Folgen.

» weiter lesen

Einbauhöhe misst 17 Millimeter

Flache Fußbodenheizung punktet im Altbau

Empur hat speziell für Altbauten zum Nachrüsten das flache Fußbodenheizsystem Top-Nopp mini entwickelt.

» weiter lesen

Verkäufer sollen auf pauschale Klauseln verzichten

"Gekauft wie gesehen" gilt im Bestand meist nicht

Die ARGE Baurecht rät Verkäufern von Bestandsimmobilien auf pauschale Klauseln wie "Gekauft wie gesehen" zu verzichten.

» weiter lesen

Solarbranche erwartet mehr Nachfrage nach Photovoltaik

EEG-Änderungsgesetz birgt Chancen für Solarenergie

Das vom Bundestag verabschiedete EEG-Änderungsgesetz soll die Solarenergie stärken. Die Solarbranche erwartet ein Anziehen der Photovoltaik-Nachfrage.

» weiter lesen

Schwerpunkte ergänzen die KfW-Förderung

Länder ordnen Programme zur Gebäudesanierung neu

Die Länder setzen mit ihren Förderprogrammen zur Gebäudesanierung eigene inhaltliche Schwerpunkte.

» weiter lesen