RSS | Newsletter | Über uns | Kontakt | Sitemap

Sie sind hier: Home

Cohereno soll noch bis Oktober Erfahrungen bringen

Sanierung aus einer Hand im EU-Projekt
Workshop im Rahmen von Cohereno
In Gruppenarbeit entstehen Grundzüge des Hamburger Bauteams. © Dena

Sanierung aus einer Hand ist ein Thema, mit dem sich das EU-Projekt Cohereno seit zwei Jahren beschäftigt. In Deutschland ist die Dena Projektpartner und untersucht Ansätze, wie Planer, Architekten und Finanzierer gut zusammenarbeiten. Im Oktober ist das Projekt zu Ende, erste Erfahrungen liegen vor. Im Projekt sollen Unternehmensstrukturen analysiert und bereits existierende erfolgreiche Unternehmen und Kooperationen identifiziert werden. Es werden hocheffizient sanierte Gebäude gesucht und deren Baubeteiligte befragt. Anschließend folgt ... » mehr


 

Reduktion zwischen 10 und 20 Prozent pro Jahr

Monitoring zeigt Preisverfall bei PV-Speichern
Stromspeicher
Der Preis für Solarstromspeicher sinkt derzeit jährlich zwischen 10 und 20 Prozent. © BYD

Das Institut für Stromrichtertechnik und Elektrische Antriebe der RWTH Aachen hat ein Monitoring zu Batteriespeichern durchgeführt und erste Ergebnisse dazu vorgestellt. Die Forscher konstatieren seit 2013 einen besonders starken Zuwachs bei größeren Leistungsklassen ab 15 kW und einen anhaltenden Preisverfall vor allem bei Lithium-Ionen-Speichern. Bis Ende März 2015 ermittelten die Aachener Forscher ein kumuliertes Gesamtvolumen von etwas mehr als 110.000 kWh nutzbarer dezentraler Speicher mit stark steigender Tendenz dank fallender Preise. ... » mehr


 

 

Konferenzen in den USA und Kanada zeigen Trends

Tiny Houses sind eigene vier Wände zum geringen Preis
Modelle von Tiny Houses
Tiny Houses sollen einfach und bezahlbar sein. © Hütten und Paläste

Die Hütte, das Iglu, die Jurte: Tausende Jahre lang waren menschliche Behausungen klein und einfach. Jetzt kommen sie in Gestalt der Tiny Houses zurück. "Winzige Häuser" begannen als ein Label, das der Amerikaner Jay Shafer prägte. Sein Wunsch war, ein einfaches Leben in einem kleinen, bezahlbaren Haus zu führen. Mit der Finanzkrise 2008 und der Zwangsversteigerung von Millionen Eigenheimen nahm die Idee an Fahrt auf. Teilen kann man sie, indem man Shafers Do-it-yourself Baupläne kauft und nachbaut. Ende Juli haben sich die Freunde ... » mehr


 

Plattformen sollen zum 26. September fertig sein

Vorbereitungen für Heizungslabel laufen
Heizungslabel für Neuanlagen
Ab 26. September 2015 sind Heizungslabel Pflicht. © IWO

Ab 26. September 2015 wird ein neues EU-Energielabel für Wärmeerzeuger mit Effizienzklassen von A++ bis G eingeführt. Pflicht ist es für fossil betriebene Heizkessel und Heizgeräte, Wärmepumpen und Durchlauferhitzer bis 400 Kilowatt Leistung, Blockheizkraftwerke bis 50 Kilowatt elektrische Leistung und Warmwasser- und Pufferspeicher mit einem Volumen bis 2.000 Liter. Begleitend  müssen Wärmeerzeuger bis 70 Kilowatt Leistung und Speicher bis 500 Liter Volumen mit einem Energielabel gekennzeichnet werden. Das Label informiert mit der ... » mehr


 

Energetische Optimierung schlägt mit 2,8 Milliarden zu Buche

Sanierung der Bundesliegenschaften kostet 4,1 Milliarden
Blick über Berlin
Bundesliegenschaften müssen bis 2050 für 4,1 Milliarden Euro saniert werden. © R.Juergens/Pixelio

Die Erhebung der Daten, mit denen die energetische Sanierung der Bundesliegenschaften priorisiert werden kann, ist mittlerweile abgeschlossen. Das hat die Bundesregierung jetzt in einer Antwort auf eine kleine Anfrage der Fraktion "Die Linke" geantwortet. Die Grundlagen hierfür seien für zirka 2.300 zivile und militärische Liegenschaften ermittelt worden. Insgesamt verfügt die für die Bundesliegenschaften und deren Sanierung zuständige Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) über einen Bestand von rund 42. 000 Wohnungen und ... » mehr


 

EnBauSa Ticker

31.08.2015

Neuer Dämmstoff besteht aus alten Jute-Säcken

Der Online-Baustoffhändler Benz24 bringt in Deutschland einen Dämmstoff auf den Markt, der zu 85 ... » mehr


30.08.2015

BTGA veranstaltet Praxistag zur energetischen Inspektion

Laut Paragraph 12 der aktuellen Energieeinsparverordnung (EnEV) müssen Klimaanlagen mit einer ... » mehr


28.08.2015

BAFA zählt 30 Prozent mehr Solarwärme-Förderanträge

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) hat in den Monaten Juni und Juli 30 ... » mehr


27.08.2015

Bauherrenschutzbund: Mängel am Bau haben zugenommen

Bei jedem Bauvorhaben treten während des Bauverlaufs im Durchschnitt 20 Mängel auf. Bei der ... » mehr


27.08.2015

2015 werden 12 Prozent mehr Mehrfamilienhäuser gebaut

Die aktuelle Prognose des Düsseldorfer Marktforschungsunternehmens Bauinfoconsult bestätigt den ... » mehr


26.08.2015

IFA 2015: eQ-3 zeigt Verknüpfung von Smarthome und IFTTT-Diensten

Das Unternehmen Easy SmartHome verbindet die Smarthome-Plattform Homematic von eQ-3 mit dem ... » mehr


25.08.2015

Projekt untersucht Sanierungsalternativen

An zwei älteren, baugleichen Wohnhäusern und einem Neubau untersuchen die Wissenschaftlerinnen und ... » mehr


24.08.2015

Fröling-Pelletkessel erneut "Bestes Produkt"

Der Pelletkessel PE1 Pellet des österreichischen Anbieters Fröling ist beim Plus X Award zum ... » mehr


23.08.2015

Contracting-Kodex: VfW wird nationale Kontaktstelle

Die Interessensvertretung von Contracting-Anbietern und Energiedienstleistern VfW löst die ... » mehr


21.08.2015

Modellversuch vergleicht Passivhaus und EnEV-Gebäude

Die Wiesbadener Wohnbaugesellschaft GWW nutzt die umfangreiche Erneuerung der Siedlung Weidenborn ... » mehr


Premiumpartner

Wärmedämmverbundsysteme

Neu: EnBauSa.de Spezial

In der aktuellen Ausgabe geht es um Fördermittel, Wohngesundheit und neue Dämmstoffe.

Lesen Sie hier weiter

Neu: HAUS UND ENERGIE

In der ersten Ausgabe von HAUS UND ENERGIE geht es um das Heizen mit Erneuerbaren.

Lesen Sie hier das ePaper

Surf-Tipp

Wir bloggen auch bei

Energieblogger Logo