Newsletteranmeldung:

Ökostrom

Stark Deutschland betreibt fast alle Niederlassungen mit Ökostrom

Für den Bezug von Ökostrom hat Stark Deutschland eine entsprechende Zertifizierung erhalten. Foto: Stark Deutschland

Beim Baustoffhändler Stark Deutschland ist Nachhaltigkeit Teil der Unternehmensstrategie. Seit September werden nahezu alle der 220 Niederlassungen mit Ökostrom betrieben.

Nachhaltigkeit ist bei Stark Deutschland Programm. Das Unternehmen ist für Umweltschutz, Qualität und Arbeitsschutz dreifach ISO-zertifiziert. Auch für den Bezug von Ökostrom hat Stark Deutschland eine entsprechende Zertifizierung erhalten und erreicht für den Zeitraum vom 01. September 2020 bis zum 31. Dezember 2021 durch den Einsatz von 19.887.000 kWh Ökostrom Klimaneutralität im berechneten Stromverbrauch.

Klimaneutralität im Stromverbrauch erreicht: 8.426 Tonnen CO2 ersetzt

Bei der Erzeugung dieser Strommenge werden insgesamt ca. 8.400 Tonnen CO₂ weniger freigesetzt als bei einer Stromerzeugung durch traditionelle Energiequellen. Alle Ökostrom-Herkunftsnachweise stammen aus nachhaltigen Anlagen, die die gesetzlich vorgesehenen Umweltstandards erfüllen und die an das europäische Stromnetz angeschlossen sind. Die Inhaber der jeweiligen Anlagen betreiben keine Atom- oder Kohlekraftwerke.

Zukunftsbauer: Gemeinsam mit Kunden und Lieferanten den Hebel umlegen 

„Der Bezug von Ökostrom für unser Niederlassungsnetzwerk ist ein weiterer Aspekt unserer zukunftsfähigen Wertschöpfungskette, von der in erster Linie auch unsere Kunden profitieren: Das umfangreiche Sortiment an umweltzertifizierten Baumaterialien unterstützt unsere Kunden konkret bei der Umsetzung nachhaltiger Projekte.“, erklärt Timo Kirstein, CSO bei Deutschlands Nummer 1 im Baustoff-Fachhandel.

Stark Deutschland baut den Anteil an umweltzertifizierten Baustoffen im Portfolio kontinuierlich aus. Gemeinsam mit Kunden und Lieferanten arbeitet das Unternehmen daran, dass sich die Materialkreisläufe in der Bauwirtschaft und im Handwerk zunehmend schließen.

Quelle: Stark Deutschland / an

Anzeige
Baubegleiter - Produktvideo

Software für die Dokumentation und Prüfung von Maßnahmen und Nachweisen zur energetischen Baubegleitung nach KfW Programm 431

Eine Verwendung dieses Textes ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich.
Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

Kommentare (0)

Bisher keine Kommentare!

Neuen Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)

Bitte tragen Sie hier die im Bild dargestellte Zeichenfolge ("Captcha") ein.
Dies dient der Vermeidung von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.