Newsletteranmeldung:

Wettbewerb

Innovative Ideen für den PERPETUUM Klimaeffizienzpreis 2022 gesucht

Die DENEFF sucht für den PERPETUUM Klimaeffizienzpreis 2022 wieder innovative Ideen. Foto: DENEFF

Klimaschutz braucht neben bewährten Methoden auch kreative Ideen. Deswegen sucht die Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz e.V. (DENEFF) für den PERPETUUM Klimaeffizienzpreis 2022 ab sofort die besten Energieeffizienz- und Klimaschutzlösungen aus Deutschland, Europa und der ganzen Welt.

Bei der letzten Verleihung im Jahr 2020 überzeugte das schwedische Unternehmen Enjay AB mit dem Projekt Lepido, einer profitablen und effizienten Lösung für die Nutzung von Abluft in Restaurants. Dieses Jahr werden unter dem Motto „Effizienzrepublik Deutschland“ Lösungen gefragt, die einen effizienten Weg zur Klimaneutralität aufzeigen. Dabei geht es insbesondere auch um das effiziente Zusammenspiel im Konzert der Dekarbonisierungsoptionen.

Martin Bornholdt, geschäftsführender Vorstand der DENEFF erklärt: „Mit dem Perpetuum-Preis wollen wir Vorreiterinnen und Visionären, die ihre Kreativität und ihren Gründergeist in den Dienst des Klimaschutzes stellen, eine Plattform geben. Denn gute Lösungen für effizienten Klimaschutz dürfen nicht daran scheitern, dass niemand davon hört!“

Jetzt bewerben

Zehn von einer hochkarätig besetzten Jury ausgewählte Finalist*innen erhalten auf der DENEFF-Jahreskonferenz am 29. Juni 2022 die Gelegenheit, einem Publikum aus 350 potenziellen Geschäftspartnern, Finanziers und Unterstützern in einem Elevator Pitch ihre Energieeffizienz-Innovation zu präsentieren. Die Gewinner*innen werden im Rahmen der Konferenz mit einem Jury- und einem Publikumspreis ausgezeichnet.

Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 18. Mai 2022. Alle Informationen zur Ausschreibung gibt es hier.

Quelle: DENEFF / Delia Roscher

Eine Verwendung dieses Textes ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich.
Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

Kommentare (0)

Bisher keine Kommentare!

Neuen Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)

Bitte tragen Sie hier die im Bild dargestellte Zeichenfolge ("Captcha") ein.
Dies dient der Vermeidung von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.