Newsletteranmeldung:

Städtekompass

Deutschlands klimafreundlichste Städte

Die klimafreundlichsten Smart-Cities im Städtekompass. Foto: heizung.de

Der neue Städtekompass von heizung.de zeigt, dass Städte im Süden und Westen weit vorne liegen. Keine Stadt aus dem Osten und Norden Deutschlands schafft es unter die ersten zehn Plätze.

Im Rahmen des Projektes „Die klimafreundlichsten Städte in Deutschland“ hat heizung.de eine Auswertung aktueller Daten aus dem Bereich Mobilität (in Bezug auf CO2-arme Fortbewegung) und verschiedenen Umweltfaktoren zusammengestellt. Untersucht wurden 77 der größten Städte Deutschlands im Hinblick auf Fahrradfreundlichkeit, E-Ladepunkte für Elektroautos, Grünflächen und Luftverhältnisse.

Darmstadt, Karlsruhe und Heidelberg sind die drei bestplatzierten Städte beim Blick auf eine klimafreundliche Infrastruktur. Danach folgen weitere mittel- und süddeutsche Städte: Auf dem vierten Platz liegt Ulm, danach folgen Stuttgart, München und Freiburg. Erst auf dem 21. Rang findet sich mit Leipzig eine Stadt aus dem Osten, zuvor tauchen keine Gemeinden aus Norden und Osten im Ranking auf. Die Bundehauptstadt Berlin belegt lediglich den 46. Platz. Siegen, Göttingen und Bergisch Gladbach haben die meisten Grünflächen Deutschlands.

Wie smart die Deutschen heizen, zeigt eine YouGov-Umfrage über die Nutzung smarter Thermostate: Vor allem Immobilienbesitzer*innen neigen eher dazu, die Technologie zu nutzen bzw. sich dafür zu interessieren. Auch die Haushaltsgröße ist ein relevanter Faktor: Je größer der Haushalt desto höher ist das Interesse. Smarte Heizthermostate bieten eine gute Übersicht und Kontrolle über den Verbrauch. So lassen sich beispielsweise bestimmte Heizzeiten direkt am Heizkörper festlegen.

Den vollständigen Datensatz zu „Die klimafreundlichsten Städte in Deutschland“ finden Sie hier.

Quelle: heizung.de / Delia Roscher

Eine Verwendung dieses Textes ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich.
Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

Kommentare (0)

Bisher keine Kommentare!

Neuen Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)

Bitte tragen Sie hier die im Bild dargestellte Zeichenfolge ("Captcha") ein.
Dies dient der Vermeidung von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.