Konzept wäre auch auf Deutschland übertragbar

Plattform offeriert in Holland Sanierung aus einer Hand

Energieeffiziente Renovierung: In den Niederlanden schließen sich mehrere Unternehmen zusammen, um Hausbesitzern ein Komplettpaket anzubieten.

» weiter lesen

Bine-Info stellt neue Materialien vor

Membranen können Wärme im Gebäude reflektieren

Beschichtete Membranen oder Folien können die Wärmestrahlung in Gebäuden wie Spiegel reflektieren. Bislang war es nur im Labormaßstab möglich, handelsübliche Gewebe, Membranen und Folien durch eine mechanisch stabile und gut anhaftende Beschichtung mit solchen...

» weiter lesen

Verband der Wohnungsunternehmen will eigenes Zertifikat erarbeiten

DGNB-Siegel für nachhaltige Wohngebäude ist umstritten

Eines der prägenden Themen der Consense, die am 23. und 24. Juni 2009 in Stuttgart stattfindet, sind Siegel für nachhaltige Gebäude. Zu Beginn dieses Jahres wurde auf der Bau erstmals das Siegel der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB)...

» weiter lesen

Dena warnt vor hohem Stromverbrauch für Kühlung

Stationäre Klimageräte sind effizienter als mobile

Zu Beginn der sommerlichen Temperaturen hat die Deutsche Energie-Agentur (Dena) Empfehlungen für Klimageräte herausgegeben.

» weiter lesen

Mehr Interesse an Bündelung von Strom- und Wärmeerzeugung

Messe legt Schwerpunkt auf Kraft-Wärme-Kopplung

Auf der diesjährigen Renexpo, die vom 24. bis zum 27. September 2009 stattfindet, wird der Fokus auf die Kraft-Wärme-Kopplung verstärkt.

» weiter lesen

Tagung in Berlin Ende Juni 2009

Umweltministerium lädt zur Debatte um gutes Raumklima

Qualität der Luft in Innenräumen ist das Thema einer Debatte im Bundesumweltministerium.

» weiter lesen

Kalifornier vertreiben neue Module auch in Deutschland

Runde Kollektoren nehmen auch Reflektionen auf

Der kalifornische Hersteller von Fotovoltaik-Modulen Solyndra hat Module mit einem komplett neuen Designansatz vorgestellt.

» weiter lesen

Wichtige Events zum energieeffizienten Bauen

EnBauSa stellt Messekalender zu Bauen und Sanieren online

Das Team von EnBauSa.de arbeitet weiter daran, den Service für unsere Besucherinnen und Besucher zu verbessern. Seit kurzem ist ein Kalender online, in dem Sie die wichtigsten Veranstaltungen finden, auf denen Sie sich über unser Kernthema, das...

» weiter lesen

Steigendes Interesse bei europäischen Herstellerverbänden an Zertifikaten

Umweltproduktdeklarationen setzen sich europaweit durch

Die Entwicklung hin zu einheitlichen Umweltproduktdeklarationen (EPDs) erreicht zunehmend europäische Dimensionen, beobachtet Hans Peters, Geschäftsführer des Instituts Bauen und Umwelt (IBU). Was sich in diesem Bereich tut, wird er auf einem Vortrag auf der...

» weiter lesen

Bonn ist als Sitz im Wettbewerb mit Wien und Abu Dahbi

Deutschland ratifiziert Vertrag für UN-Organisation

Deutschland wird als erstes Land den Gründungsvertrag der Internationalen Organisation für Erneuerbare Energien (Irena) ratifizieren. Bundestag und Bundesrat haben das erforderliche Gesetzgebungsverfahren abgeschlossen. Bundesumweltminister Sigmar Gabriel...

» weiter lesen

Tagung diskutiert Konzepte für grüne Dächer

Dachbegrünung kann Photovoltaik effektiver machen

Dachbegrünung und Solardächer müssen sich nicht ausschließen. Ganz im Gegenteil: Die Dachbegrünung kann die Umgebungstemperatur benachbarter Photovoltaikmodule senken und dadurch deren Wirkungsgrad erhöhen. Außerdem kann die Dachbegrünung die Auflast...

» weiter lesen

Branchenverbände legen Zahlen zur Klimaschutzerklärung vor

Nutzungsgrad von Ölheizungen steigt stärker als geplant

Der durchschnittliche Jahresnutzungsgrad der in Deutschland installierten Ölheizungen ist zum Ende des Jahres 2008 auf 86,7 Prozent gestiegen.

» weiter lesen

Umweltministerium schießt 2 Millionen dazu

Aschaffenburg saniert Rathaus nach Passivhausstandard

Das Bundesumweltministerium fördert im Rahmen seiner Klimaschutzinitiative ein Pilotprojekt der Stadt Aschaffenburg mit über 2 Millionen Euro.

Die Stadt will ihr denkmalgeschütztes Rathaus energieeffizient sanieren. Dabei sollen Passivhausstandards mit dem...

» weiter lesen

Detaillierte Baubeschreibung regt zum Nachahmen an

Datenbank listet Gebäude mit Naturbaustoffen auf

Die Fachagentur für Nachwachsende Rohstoffe hat eine Liste mit Referenzgebäuden erstellt. Die Liste ist für angehende Bauherren und Architekten gedacht, die natürliche Baustoffe verwenden wollen. Aktuell finden sich dort 21 Baubeispiele mit Bild,...

» weiter lesen

Widerspruch von Seiten der Wohnungswirtschaft

Mieterbund fordert Wohnpakt 2020

Der Deutsche Mieterbund (DMB) fordert einen Wohnpakt 2020. Neben der Definition klarer Zielvorgaben und der Bestimmung eines ordnungspolitischen Rahmens müssen finanzielle Anreize gesetzt werden, so Verbandspräsident Franz-Georg Rips.

"Bis zum Jahr 2020...

» weiter lesen

Beteiligung noch bis 30. Juni 2009 möglich

Kongress untersucht Integration von Solaranlagen

Der 2. Internationale Kongress Bauhaus.Solar, der am 11. und 12. November 2009 in Erfurt stattfindet, untersucht, wie die Fortschritte in der Solartechnik für eine nachhaltige und ästhetische Gestaltung in Architektur und Stadtplanung genutzt werden können. ...

» weiter lesen

Dena berechnet Armortisationszeiträume

Solarthermie rechnet sich nach sieben Jahren

Bei einer Energiekostensteigerung von jährlich sechs Prozent aus rechnet sich eine solarthermische Anlage inklusive neuem Brennwertgerät nach acht Jahren, so die Dena.

» weiter lesen

Solar Decathlon 2009 in Washington

TU Darmstadt rüstet sich zur Titel-Verteidigung

Im Herbst 2009 ist es soweit: Dann muss das Plusenergiehaus, mit dem das Team aus Studierenden des Fachgebietes Entwerfen und Energieeffizientes Bauen der Technischen Universität Darmstadt unter der Leitung von Professor Manfred Hegger seinen Titel beim Solar...

» weiter lesen

Effizienzszenario setzt auf Biobrennstoffe und Modernisierung

Experte entwirft Konzept gegen fossile Wärmeträger

Trotz gewisser Erfolge sei die aktuelle Situation im deutschen Wärmemarkt besorgniserregend, meint Professor Manfred Kleemann vom Beratungsbüro für Energieeffizienz und Umweltschutz.

» weiter lesen

Mehr Transparenz für Verbraucher wird versprochen

Photovoltaikmodule kommen auf neutralen Prüfstand

Die Solarpraxis AG hat ein unabhängiges Prüfsiegel für europäische Fotovoltaik-Module entwickelt.

» weiter lesen