Hersteller von Batteriesystemen optimieren Integration in Energiesysteme

Solarspeicher kommen mit höherer Leistungsfähigkeit

» weiter lesen

Module sind auch berufsbegleitend buchbar

Schweizer Institut bietet Kurse für Nachhaltiges Bauen

Das schweizerische Institut Energie am Bau (IEBau) bietet einen Zertifikatskurs Minergie-P-Eco für Baufachleute aus den Bereichen Architektur, Planung und Immobilien zum nachhaltigen Bauen an.

» weiter lesen

Umsätze der Hersteller schrumpfen

Solarmodule werden bald billiger

Projektentwickler für Solaranlagen haben zunehmend Probleme, Kapital für ihre Projekte aufzutreiben. Sie geben diesen Druck an die Hersteller weiter.

» weiter lesen

Niedriger Ölpreis und neues Gesetz treiben Sanierung im Südwesten an

Die Zeit für Steigerung der Energieeffizienz ist günstig

Auf eine verstärkte energetische Sanierung von Altbauten vor allem im Südwesten Deutschlands hoffen Experten des Umweltministerium sowie der KEA.

» weiter lesen

Aktionswochen informieren über Technologie

Bundesverband sieht gute Chancen für Luftwärmepumpen

Der Bundesverband Wärmepumpe widerspricht den Aussagen von Experten wie der Lokalen-Agenda-21-Gruppe in Lahr, die Luftwärmepumpen prinzipiell in Frage stellen.

» weiter lesen

KfW gibt 25 Prozent zu neuem Gerät

Abwrackprämie für Heizungspumpen

Wer seine alte Heizungspumpe gegen ein Hocheffizienz-Gerät der Klasse A austauscht, erhält seit dem 1. April 2009 einen Zuschuss vom Staat.

» weiter lesen

Passivhaus Institut sprüht Zellulosemasse

Innenwand-Dämmung für historische Gebäude

Dämmstoffe auf Zellulosebasis gibt es bereits seit geraumer Zeit. Bislang werden sie als Einblasflocken, seltener auch als Platten eingesetzt. Wolfgang Hasper vom Passivhaus Institut Darmstadt hat auf dem 3. Internationalen Anwenderforum Energetische Sanierung...

» weiter lesen

Sorgfältige Planung ist bei Wärmepumpen notwendig

Sole-Wasser-Pumpen erreichen bessere Werte

Das Fraunhofer ISE hat im Auftrag der EON die Effizienz unterschiedlicher Wärmepumpentechnologien untersucht. Die Ergebnisse wurden vorgestellt.

» weiter lesen

Energieeinsparverordnung nimmt Handwerker in die Pflicht

Energiebedarf von Gebäuden muss reduziert werden

Voraussichtlich im Oktober wird die neue Energiesparverordnung (EnEV 2009) in Kraft treten. Auf Bauherren sowie Handwerker kommen dadurch weitere Verpflichtungen zu. Die wesentlichen Änderungen betreffen die primärenergetischen Anforderungen, Verfahren zur...

» weiter lesen

Anbieter buhlen verstärkt um die Verbraucher

Berater erwarten sinkende Preise für Solartechnik

Große Veränderungen im Markt für Fotovoltaik prognostiziert die Münchner Unternehmensberatung Dr. Wieselhuber & Partner.

» weiter lesen

Fachverband legt Energiesparkompass 2009 vor

Wohneigentümer unterschätzen Sanierungspotenzial

Durch Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz im Gebäudebestand ließe sich fünfmal so viel Energie einsparen, wie Atomkraftwerke 2007 ins Netz eingespeist haben.

» weiter lesen

Innovationen bei Wärmepumpen

Hersteller weiten Produktpalette aus

ISH 2009: Der oberfränkische Hersteller Alpha-Innotec hat zwei Anlagen mit 6 und 8 Kilowatt vorgestellt. Das Design der LW 330A wurde mit dem Design Plus-Preis ausgezeichnet.

» weiter lesen

Über 70 Prozent legen Wert auf sparsame Energienutzung

Deutsche wollen trotz Krise investieren

77 Prozent der Bundesbürger ist es wichtig, einen individuellen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Das hat eine Umfrage von TNS Infratest ergeben.

» weiter lesen

Fördermöglichkeiten reichen aus

Umweltministerium ist gegen Kessel-Abwrackprämie

Für wenig sinnvoll hält das Bundesumweltministerium eine Abwrackprämie für Altheizungen.

» weiter lesen

Geschäftsführer Jesse: Das übliche Prozedere ist zu kompliziert

Vaillant bearbeitet Förderanträge für seine Kunden

Mit einem speziellen Service will Vaillant die Nutzung von Fördermitteln für umweltschonende Technologien vereinfachen und übernimmt das Ausfüllen der Anträge.

» weiter lesen

Fraunhofer System produziert 30 Prozent mehr Biogas

KWK-Anlage braucht nur Maisstroh

Eine Biogasanlage, die nur mit Reststoffen statt mit Lebensmittel-Rohstoffen betrieben wird, hat das Fraunhofer Institut für Keramische Technologien und Systeme entwickelt.

» weiter lesen

Wettbewerb mit insgesamt 27.000 Euro dotiert

KfW prämiert die schönste energetische Sanierung

KfW-Award 2009 "Europäisch Leben – Europäisch Wohnen"

» weiter lesen

Über 11.000 Fotovoltaikmodule leisten 837 Kilowatt

9.500 Quadratmeter Schrägdachanlage eingeweiht

Deutschlands größte Fotovoltaikanlage in Dünnschichttechnologie auf einem Schrägdach findet sich in Moers bei Duisburg.

» weiter lesen

Poröse Kristalle speichern Wärme zwischen

Prototyp für Wärmespeicher in Heizungsanlagen gezeigt

Vaillant und Viessmann haben Prototypen von Zeolith-Heizgeräten gezeigt.

» weiter lesen

Tagung stellt Projekte vor

Viele Schulen sind sanierungsbedüftig

Viele Schulen in Deutschland sind sanierungsbedürftig. Mit dem Forschungsschwerpunkt "Energieeffiziente Schule" forciert das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie die Forschung für zukunftsorientierte Bildungsgebäude. In einem Symposium, das am 21....

» weiter lesen

Forscher warnen vor Bedarfslücke

Abriss ist manchmal Alternative zur Sanierung

Bis 2025 gehen die Forscher vom Eduard Pestel Institut von einem jährlichen Wohnungsbedarf von 400.000 aus.

» weiter lesen