Vor allem private Eigentümer werden zurückhaltend

Verunsicherung durch Corona erfasst auch die Baubranche

» weiter lesen

Anzeige
Weichen gestellt: WDVS von HECK Wall Systems nur noch mit Steinwolle

Als erster Systemhalter wird sich HECK Wall Systems ab 2021 vollständig auf Wärmedämmverbundsysteme konzentrieren, in denen nichtbrennbare Steinwolle als Flächendämmstoff eingesetzt wird. Verarbeiter, Architekten und Investoren profitieren von dieser Spezialisierung auf Steinwoll-WDVS.

Studie stellt Deutschland schlechtes Zeugnis aus

Nachbarländer sind strenger beim Energiesparen

Die gesetzlichen Anforderungen der Energieeinsparverordnungen sind in Deutschland im Vergleich zu den europäischen Nachbarn nicht besonders hoch.

» weiter lesen

Solar Decathlon geht in die nächste Runde

20 Institute treten zum europäischen Wettbewerb an

Vier deutsche Institute sind am Start beim Solar Decathlon Europe 2010.

» weiter lesen

Metallbauer entscheiden über Energieverbrauch

Profile bekommen mehrere Dämmwerte

Der Aluminium-Experte Heroal bietet eine modulare Profilserie an, mit der unterschiedliche U-Werte für Fenster realisiert werden können. Bei Isolierglas lassen sich Werte bis 1,3 W/m2K erzielen, bei Dreifachverglasung wird 0,88 W/m2K erreicht....

» weiter lesen

Braas will neues Marktsegment erschließen

Dämmsystem für das Dach vorgestellt

Der Dachspezialist Braas steigt in den Markt für Dämmung ein und bietet seit der Münchner Fachmesse Bau ein komplettes System zur Aufsparrendämmung an. Divodämm Pro ist eine Unterdeckbahn, die ergänzend zur Untersparrendämmung verwendet werden kann. Divodämm...

» weiter lesen

Energiesparhaus geht auf Reisen

Passivhaustechnologien am Objekt zu sehen

BASF schickt sein Mobiles Energiesparhaus 2009 auf zahlreiche Messen.

» weiter lesen

Komplette Fläche wird zur Energiegewinnung genutzt

Solardach ersetzt Ziegel

Sonnenkollektoren ersetzen Dachsteine oder Ziegel komplett.

» weiter lesen

Rentabilitätsrechnung wird mitgeliefert

Solarmodul erzeugt Wärme und Strom

Einen Sonnenkollektor, der Strom und Wärme erzeugt, bietet das Unternehmen Solarhybrid.

» weiter lesen

Horizontale Rotoren passen auf das Dach

Kleine Windanlage sitzt auf dem Privathaus

Vivatsolar hat eine Windkraftanlage für Privatleute oder Landwirte im Programm.

» weiter lesen

Dachpfanne integriert Kollektor

Dachsteine sammeln Wärme ein

Die Dachziegelwerke Nelskamp und die Solardachpfannen GmbH haben Solarthermie-Kollektoren, die wie Dachsteine aussehen.

» weiter lesen

Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz verabschiedet

Neue Gebäude müssen erneuerbare Energien verwenden

Am 01.01.2009 ist das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz in Kraft getreten. Es schreibt vor, dass neue Gebäude einen Teil ihres Wärmebedarfs aus erneuerbaren Energien decken.

» weiter lesen

Strom und Wärme erzeugen

Kraftwerk passt in den Keller

Powerplus Technologies hat ein motorbetriebenes BHKW für den Einsatz in Ein- und Zweifamilienhäusern vorgestellt.

» weiter lesen

Energie und Kosten sparen

Steuerersparnis für schwefelarmes Heizöl

Zum 1. Januar 2009 lockt die Bundesregierung mit einem Steuerbonus für den Einsatz von schwefelarmem Heizöl.

» weiter lesen

Ministerium fördert Hauseigentümer und Unternehmen

400 Millionen Euro für erneuerbare Energien

Im Jahr 2009 stehen 400 Millionen Euro für das Marktanreizprogramm zur Verfügung, zum Beispiel für Solarthermieanlagen oder Pelletheizungen.

» weiter lesen

Forscher entwickeln Farbstoffsolarzellen für diffuses Licht

Sonne gewinnen über die Fassade

Farbstoffsolarzellen hat der Forschungsverbund Colorsol als Protoypen gezeigt.

» weiter lesen

Wärmeverluste am Rollladen vermindern

Nachträgliche Dämmung der Hohlräume ermöglicht

Wärmeverluste durch Rollladenkästen lassen sich durch eine nachträgliche Dämmung verhindern.

» weiter lesen

Viele Fenster sind in schlechtem Zustand

Preis für energiesparende Lösungen ausgeschrieben

Der Verband der Fenster- und Fassadenhersteller (VFF) schreibt einen Marketingpreis zum Thema "Energie sparen mit Fenstern" aus. Der Wettbewerb steht allen Herstellern, Zulieferern und Händlern aus den Bereichen Fenster, Haustüren und Fassaden offen. Er...

» weiter lesen

Verband fordert Pflicht zum Fensteraustausch

Verbesserungen der Energiesparverordnung notwendig

Im Jahr 2009 ist die Novellierung der Energieeinsparverordnung (EnEV) zu erwarten. "Die Produkte für den geforderten Standard sind schon auf dem Markt", so Frank Koos vom Verband der Fenster- und Fassadenhersteller (VFF). In Einzelheiten sollte die aktuelle...

» weiter lesen

Schuppen sorgen für gute Kühlung

Solarwatt AG aus Dresden bietet nun auch Solarmodule an, die sich für komplette Fassadenkonstruktionen eignen.

» weiter lesen

Bezuschussung für kleine Anlagen

Förderung für Kraft-Wärme-Kopplung

Das BAFA bezuschusst seit kurzem kleinste Anlagen zur Kraft-Wärme-Kopplung mit einer elektrischen Leistung von bis zu 50 Kilowatt.

» weiter lesen

Sach- und Geldpreise im Wert von 40.000 Euro

Wettbewerb für Projekte mit erneuerbaren Energien

Private Hausbesitzer, die auf erneuerbare Energien setzen, können sich an einem Wettbewerb von Bundesumweltminister Sigmar Gabriel und der DENA beteiligen.

» weiter lesen