Tagung in Berlin Ende Juni 2009

Umweltministerium lädt zur Debatte um gutes Raumklima

Qualität der Luft in Innenräumen ist das Thema einer Debatte im Bundesumweltministerium.

Mit dem Thema Qualität der Luft in Innenräumen beschäftigt sich eine Konferenz, die das Bundesumweltminsterium am 23. und 24. Juni 2009 in Berlin im DBB Forum, Friedrichstraße 169 veranstaltet.

Ein zentrales Thema des ersten Tages ist der Zusammenhang von energieeffizientem Bauen und Lüftungsanlagen. Ab 14 Uhr informiert Professor Ulrich Pfeiffenberger über Lüftungsanlagen. Bauphysikalische Aspekte des Themas behandelt anschließend Klaus Breuer vom Fraunhofer-Institut für Bauphysik. Reto Coutalides stellt das Schweizer Label für gesundes Raumklima vor. Martin Spitzner vom Forschungsinstitut für Wärmeschutz in München informiert über mögliche Beiträge der Industrie. pgl

Eine Verwendung dieses Textes ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich.
Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)

Bitte tragen Sie hier die im Bild dargestellte Zeichenfolge ("Captcha") ein.
Dies dient der Vermeidung von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.