Raumluft

Raumlüftung optimal planen

Das Lüftungssystem GEALAN-CAIRE® smart kann überdeckt oder sichtbar eingebaut werden. © GEALAN

Aufgrund von energetisch immer dichteren Gebäuden und unterschiedlichen Nutzungsgewohnheiten ist die klassische Fensterlüftung nicht immer ausreichend. Gesunde Raumluft lässt sich planen.

Feuchte Raumluft muss durch Lüften abtransportiert werden, um Schimmelbildung vorzubeugen. GEALAN bietet digitale Lösungen an, um die Raumlüftung zu planen. Mit dem Lüftungsbedarfrechner erkennt der Nutzer, ob ein zusätzlicher Luftaustausch notwendig ist. Mit dem „Lüftungskonzept“ wird geklärt, welche Lüftung in welchen Raum kommt und welches Lüftungssystem in welches Fenster eingesetzt wird. Den Lüftungsbedarfrechner finden Sie unter https://bit.ly/3qCh0fS.

Mit der GEALAN-Planersoftware 2.0 können FensterherstellerInnen und ArchitektInnen gewünschte Fensterprofil auswählen. So können unterschiedlichste Fensterformen mit den gewünschten Profilsystemen erstellt werden. Gleichzeitig können Zusatzprofile, sowie Fensterbankanschlüsse oder Blendrahmenverbreiterungen zugefügt werden. Die Software überprüft die Konstruktion auf Ihre Machbarkeit in Bezug auf U-Werte, Statik und Maximalgrößen.

Für das aktive Lüftungssystem GEALAN-CAIRE® smart sind die Planerdaten auch auf der Plattform BIMobject verfügbar. Dort kann die gewünschte GEALAN-Lösung ausgewählt und heruntergeladen werden. Das System erzeugt mit Ventilatoren einen dauerhaften Luftstrom, um schlechte Luft nach draußen und frische Luft nach innen zu transportieren. Sobald die von Sensoren gemessenen Wohnklima-Werte (Temperatur und Feuchte) vom Ideal abweichen, wird der Luftstrom angepasst. Das System arbeitet energieffizient mit einer rekuperativen Wärmerückgewinnung.

Weitere Infos zur GEALAN-Planersoftware 2.0 finden Sie unter http://bit.ly/2N7g1a5.

Quelle: GEALAN / Delia Roscher

Eine Verwendung dieses Textes ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich.
Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

Kommentare (0)

Bisher keine Kommentare!

Neuen Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)

Bitte tragen Sie hier die im Bild dargestellte Zeichenfolge ("Captcha") ein.
Dies dient der Vermeidung von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.