Wohnraumlüftung

Neue Montagerahmen für eine luftdichte Verbindung

Für die ebenerdige Installation hat FRÄNKISCHE den zweiteiligen starline Bodeneinbaurahmen entwickelt: Über vier Stellschrauben lässt sich der Rahmen auf die Höhe des Bodens justieren. Foto: FRÄNKISCHE

Gemeinsam mit den neuen profi-air Luftdurchlassboxen hat das Königsberger Unternehmen FRÄNKISCHE nun die starline Montagerahmen neu aufgelegt. Die Rahmen verbinden starline Designgitter mit der profi-air Luftdurch-lass-Serie. Die Rahmen bilden in ihren jeweiligen Ausführungen das zentrale Verbindungselement zwischen Luftdurchlass und Lüftungsgitter.

Luftdicht verbunden: starline Montagerahmen und profi-air Luftdurchlass

Der rechteckige starline Montagerahmen plus sowie der runde starline Montagerahmen COMPACT plus lassen sich ohne Werkzeug im Luftdurchlass installieren. „Die Rahmen schließen luftdicht mit den neuen profi-air Luftdurchlassboxen ab. Fehlluftströme werden nahezu verhindert“, erklärt Jürgen Rudolf, Produktmanager Kontrollierte Wohnraumlüftung im Geschäftsbereich Haustechnik bei FRÄNKISCHE.

Fest verbunden: starline Montagerahmen und starline Designgitter

Um allen Anforderungen bei der Montage gerecht zu werden, setzt FRÄNKI-SCHE bei den starline Montagerahmen plus und COMPACT plus auf eine neue Verbindungstechnologie. Durch die Kombination der Dichtfunktion mit innovativem Kunststoffmaterial ist es nun möglich, den starline Montagerahmen COMPACT plus auch in DN125 Metall-Luftauslässen zu installieren.

Auf den integrierten metallischen Auflageflächen der Montagerahmen haften die Lüftungsgitter magnetisch. So benötigen Installateure kein Werkzeug, um die Gitter auf dem Rahmen anzubringen. Die smarte Konstruktion ermöglicht, das starline Designgitter flexibel auszurichten. Außerdem ist es ohne Weiteres austauschbar, sodass Nutzer ihre KWL an neue Wohnideen anpassen können. Soll durch den Luftdurchlass Abluft strömen, wird ein Filterelement im Rahmen befestigt, das sich mühelos und schnell wechseln lässt – für hygienisch reine Luft.

Ebenerdige Montage mit starline Bodeneinbaurahmen

Während die beiden Kunststoff-Rahmen ideal für Luftauslässe an Wand und Decke sind, hat FRÄNKISCHE für die Montage auf dem Boden den starline Bodeneinbaurahmen aus Metall entwickelt. Der zweiteilige Rahmen lässt sich über vier Stellschrauben exakt auf die Höhe des Bodens anpassen, sodass die rechteckigen Lüftungsgitter aus Metall bündig mit dem Fußboden abschließen. „Der starline Bodeneinbaurahmen ermöglicht eine perfekte ebenerdige Installation unserer Metall-Designgitter. Wie die beiden Montagerahmen aus Kunststoff ist auch er eine Bereicherung für unser profi-air Portfolio“, sagt Jürgen Rudolf.

Quelle: FRÄNKISCHE / Delia Roscher

Eine Verwendung dieses Textes ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich.
Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

Kommentare (0)

Bisher keine Kommentare!

Neuen Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)

Bitte tragen Sie hier die im Bild dargestellte Zeichenfolge ("Captcha") ein.
Dies dient der Vermeidung von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.