Kältemittel R32 wird eingesetzt

LG zeigt kleine Klimaanlage für Büros

Multi V S R32 ist ab November 2019 lieferbar. © LG

Speziell für kleinere Büros und Gewerbeflächen hat LG Electronics jetzt die sehr kompakte Mini-Klimalösung Multi V S R32 entwickelt. Die aktualisierte Version des bewähren Systems ist die erste Mini-VRF-Lösung, die im Betrieb auf das neue Kältemittel R32 setzt.

Jede Raumsituation stellt spezielle Anforderungen an die vor Ort installierte Klimatechnologie, damit sich die Menschen wohlfühlen. Speziell für kleinere Büros und Gewerbeflächen hat LG Electronics jetzt die leistungsfähige und dennoch sehr kompakte Mini-VRF-Klimalösung Multi V S R32 entwickelt. Die aktualisierte Version des bewähren Systems ist die weltweit erste Mini-VRF-Lösung, die im Betrieb auf das neue Kältemittel R32 setzt. VRF steht für Variable Refrigerant Flow und kennzeichnet Systeme mit kleiner Aufstellfläche für die Außeneinheit.

Die Multi V S R32 ist ab November 2019 in den drei Leistungsstufen 12,1kW, 14kW und 15,5kW verfügbar. Anschließen lassen sich je nach Baugröße acht, zehn oder 13 der bekannten LG Multi V Inneneinheiten. Ob Deckenkassette, Wand- oder Kanalgerät, die Multi V S R32 erlaubt die freie Konfiguration verschiedenster Bauformen. Mit einem SCOP-Wert von 5,0 und einem SEER-Wert von bis zu 8,7 ist die Lösung beim Kühlen um bis zu elf Prozent und beim Heizen um bis zu zwei Prozent effizienter als vergleichbare Anlagen auf Basis des Kältemittels R410A.


Signifikante Vorteile bei Installation und Wartung

Durch den kompakteren, leistungsfähigeren Kompressor verringert sich das Gewicht der Multi V S R32 und auch die Bauhöhe konnte im Vergleich zu den Vorgängern um bis zu 14 Prozent reduziert werden. Hinzu kommt, dass dank der höheren volumetrischen Kälteleistung von R32, die benötigte Menge an Kältemittel deutlich gesenkt wurde.

R1 Kompressor für zuverlässige Performance

Das Herzstück der Multi V S R32 bildet der LG R1 Verdichter. Gegenüber herkömmlichen Modellen bietet der neuartige Kompressor in Kombination mit dem Kältemittel R32 eine deutlich verbesserte Performance. Das Gerät vereint die Vorteile von Scroll- und Rotationskompressor in einem hybriden Ansatz und erreicht eine bessere Leistung, höhere Zuverlässigkeit und Stabilität sowie ein geringes Gewicht. Durch die spezielle Konstruktionsweise konnte der Modulationsbereich stark erweitert werden was vor allem im Teillastbetrieb einen stabileren und effizienteren Betrieb ermöglicht.

Intelligent geregelt

Die in dieser VRF-Lösung integrierte, innovative LG Dual Sensing-Technologie erfasst neben der Temperatur auch die Luftfeuchtigkeit. Dadurch ist die automatische Anpassung der Verdampfungstemperatur entsprechend der realen Umgebungsbedingungen möglich. Dies verbessert sowohl die Effizienz des Systems als auch den Komfort. Quelle: LG / pgl

Anzeige
Baubegleiter - Produktvideo

Software für die Dokumentation und Prüfung von Maßnahmen und Nachweisen zur energetischen Baubegleitung nach KfW Programm 431

Eine Verwendung dieses Textes ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich.
Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

Kommentare (0)

Bisher keine Kommentare!

Neuen Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)

Bitte tragen Sie hier die im Bild dargestellte Zeichenfolge ("Captcha") ein.
Dies dient der Vermeidung von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.