Redaktion

Wir freuen uns über Hinweise, Verbesserungs- und Ergänzungsvorschläge. Bitte nutzen Sie dazu unser Kontaktformular.

V.i.S.d.P. (pgl)

Pia Grund-Ludwig

Pia Grund-Ludwig (Xing-Profil) ist Chefredakteurin und Mitgründerin von EnBauSa.de. Sie arbeitet seit 25 Jahren als Journalistin für Printmedien, Online und Hörfunk. Seit den Anfängen des Internet beschäftigt sie sich mit den Möglichkeiten des Mediums und den dazugehörigen Technologien. Sie verfasst nicht nur Fachbeiträge aus den Bereichen Forschung, Verbraucherschutz und Umwelttechnik für Print- und Audiomedien, sondern auch komplette Schwerpunktstrecken zu Themen wie Fassadengestaltung oder Fenster.

(sth)

Silke Thole

Silke Thole (Xing-Profil) ist Mitgründerin von EnBauSa.de und mit Leib und Seele Journalistin. Sie legt Wert auf gut recherchierte, informative und unabhängige Texte wie sie Besucher auf EnBauSa.de finden. Als Nachrichtenchefin des Wochentitels Computer Zeitung beschäftigte sie sich bereits Ende der 90er Jahre mit der Vermittlung von Informationen über das Internet. Heute arbeitet Silke Thole als freie Journalistin für diverse Printmedien. Zudem betreibt sie – ebenfalls zusammen mit Pia Grund-Ludwig – das Redaktionsbüro Text & Ton, das professionelle Text- und Audioservices anbietet und auch im internationalen Umfeld arbeitet.

(sue)

Susanne Ehlerding

Nach ihrem Studium der Literaturwissenschaft arbeitete Susanne Ehlerding beim Nordkurier in Neubrandenburg als Lokalredakteurin. Zurück in Berlin berichtete sie als freie Journalistin über die Filmszene der Hauptstadt. Heute sind die Energiewende und der Klimawandel ihre Leib-und-Magen-Themen, die sie für dpa oder das Portal klimafakten.de aufbereitet. Für den Immobilienteil des Tagesspiegels schreibt sie über energetische Sanierung und nachhaltiges Bauen, außerdem arbeitet sie an einem Newsletter des Tagesspiegels zur deutschen Energiepolitik mit. Rein zum Vergnügen berichtet sie in ihrem Blog www.umspannen.de über die Technologien, die die Welt retten.

(amo)

Alexander Morhart

Schon als der diplomierte Geograph noch als Nahverkehrsplaner und Logistiker arbeitete, verfasste er nebenberuflich Beiträge für "das bauzentrum". 2004 schloss Alexander Morhart an der Bruchsaler Journalistenschule ifm eine Weiterbildung zum Rundfunkredakteur ab und machte sich als freier Journalist in Berlin selbständig. Anfangs waren es fast nur Radiobeiträge, später kamen Aufsätze in Erneuerbare-Energien-Fachzeitschriften und Onlinetexte dazu. Zu seinen zahlreichen Auftraggebern gehören der Deutschlandfunk und Sonne Wind & Wärme / Sun & Wind Energy, wo er regelmäßig vor allem für Solarthermie-Themen angefragt wird. Für EnBauSa.de arbeitet er als freier Journalist. Mehr: www.morhart.com