Heizung und Warmwasser
Quelle: Pia Grund-Ludwig

Newsletteranmeldung:

Nachrichten zu Heizung und Warmwasser

Mini-Kraftwerk erzeugt zwei Drittel des Warmwasser- und Heizbedarfs

Baxi bringt KWK-Technik in die Einfamilienhäuser

Mit der Gamma 1.0 hat Baxi Innotech eine Mini-KWK-Anlage angekündigt. Die Leistung beträgt 1 kw und ist damit auf den Einsatz in Einfamilienhäusern zugeschnitten.

» weiter lesen

Unternehmen wollen zusammen arbeiten

Kraft-Wärme-Kopplung mit Brennstoffzellen

Stiebel-Eltron, Hexis und Hoval wollen bei der Entwicklung und Vermarktung von Brennstoffzellen zur Kraft-Wärme-Kopplung zusammenarbeiten.

» weiter lesen

Nur 12 Prozent der Heizungen sind auf dem aktuellen Stand der Technik

Beratungsbedarf ist nach wie vor hoch

Laut einer Umfrage der VdZ hat fast jeder zweite Hausbesitzer in den vergangenen zehn Jahren nicht in die Modernisierung seiner Heizungsanlage investiert.

» weiter lesen

Norm für Bioheizöl ist fertig

Privathäuser mit Ölheizungen haben Sanierungsbedarf

Bei Bestandsgebäuden an Ein- und Zweifamilienhäusern, die älter sind als 30 Jahre, sieht Professor Christian Küchen vom IWO enormes Innovationspotential.

» weiter lesen

Mittelfristig kommen auch Brennstoffzellenheizungen

Gaswärmepumpen sind derzeit schon im Feldtest

ISH 2009: Marktreif sind die Koppelung von Gasbrennwertheizungen und Solartechnologien sowie Mini-KWK-Anlagen für den oberen Leistungsbereich.

» weiter lesen

Anpassung für Europa geplant

Vaillant und Honda kooperieren bei kleinen KWK-Anlagen

Vaillant und Honda entwickeln gemeinsam gasbetriebene Anlagen zur Kraft-Wärme-Koppelung für den europäischen Markt, so genannte Mikro-KWK-Anlagen.

» weiter lesen

Altbauten brauchen mehr Hitze

Wärmepumpe schafft höhere Vorlauftemperaturen

Wenn in bestehenden Gebäuden keine Flächenheizung als Wärmeverteilsystem vorhanden ist, gestaltet sich der Einsatz einer Wärmepumpe bisher oft problematisch.

» weiter lesen

Neue Heizung zahlt sich schon nach fünf Jahren aus

Änderung des KfW-Programms erhält Beifall

Die Erweiterung des CO2-Gebäudesanierungsprogramms könnte den Modernisierungsstau im Heizungskeller auflösen.

» weiter lesen

Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz verabschiedet

Neue Gebäude müssen erneuerbare Energien verwenden

Am 01.01.2009 ist das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz in Kraft getreten. Es schreibt vor, dass neue Gebäude einen Teil ihres Wärmebedarfs aus erneuerbaren Energien decken.

» weiter lesen

Strom und Wärme erzeugen

Kraftwerk passt in den Keller

Powerplus Technologies hat ein motorbetriebenes BHKW für den Einsatz in Ein- und Zweifamilienhäusern vorgestellt.

» weiter lesen

Ministerium fördert Hauseigentümer und Unternehmen

400 Millionen Euro für erneuerbare Energien

Im Jahr 2009 stehen 400 Millionen Euro für das Marktanreizprogramm zur Verfügung, zum Beispiel für Solarthermieanlagen oder Pelletheizungen.

» weiter lesen