Heizung und Warmwasser
Quelle: Pia Grund-Ludwig

Newsletteranmeldung:

Alpha Innotec bringt sehr leises Gerät auf den Markt

Wärmepumpe für enge Bebauung

Das aktuelleste Modell der V-line von Alpha Innotec soll kaum hörbar sein. Damit würde sie sich für eine dichte Bebauung eignen. Zudem arbeitet sie stufenlos und passt sich an den Wärmebedarf automatisch an.

Für den Wärmepumpenmarkt hat Alpha Innotec die V-Line entwickelt und verbessert. Das Ergebnis ist die alira LWAV Plus. Sie arbeitet durch eine schalleffizienterer Bauweise und aerodynamischer Luftumlenkhauben fast lautlos, verspricht der Hersteller. Daher eigne sie sich besonders für den Einsatz in eng bebauten Neubaugebieten. Sechs Meter Abstand seien ausreichend, um die Wärmepumpe trotz hoher Leistung so gut wie nicht mehr zu hören. Damit unterschreite sie die Vorgaben der gesetzlichen Schallvorschriften in Deutschland.

Für die Nacht wurde der Silent-Mode entwickelt. Die Wärmepumpe arbeite in dem Modus bei 70 Prozent Heizleistung leiser und sparsamer. Mit 35 Dezibel (A) in drei Metern Abstand ist die Wärmepumpe laut Hersteller konform mit der Vorschrift zur „Technischen Anleitung zum Schutz gegen Lärm“ und eigne sich für die wandnahe Aufstellung in reinen Wohngebieten.

Die Wärmepumpe richtet sich durch die integrierte Invertertechnologie automatisch und stufenlos am jeweiligen Bedarf aus. Dadurch erzeugt sie so viel Wärmeenergie wie im Gebäude benötigt wird. Sie ist sparsam im Betrieb, da sie in einem System heizt und Brauchwarmwasser bereitet. In das Modell ist eine aktive Kühlung integriert, weshalb sie kühle Temperaturen an Sommertagen schafft. Da die Monoblock Wärmepumpe außen aufgestellt wird, ist der Platzbedarf im Inneren des Gebäudes gering. Quelle: Alpha Innotec / al

Eine Verwendung dieses Textes ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich.
Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

Kommentare (0)

Bisher keine Kommentare!

Neuen Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)

Bitte tragen Sie hier die im Bild dargestellte Zeichenfolge ("Captcha") ein.
Dies dient der Vermeidung von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.