Heizung und Warmwasser
Quelle: Pia Grund-Ludwig

Newsletteranmeldung:

Ratiotherm bringt Schichtspeicher Oskar 08 auf den Markt

Plug und Play ermöglicht leichte Installation

Ratiotherm hat seinen Schichtspeicher Oskar weiterentwickelt. Mittels der Plug and Play-Technologie lässt sich der Pufferspeicher leicht installieren. Er kann zudem mit jedem Wärmeerzeuger kombinert werden.

Der "Oskar 08" ist ein moderner Pufferspeicher mit patentierter Schichttechnik. Mit Plug und Play lässt sich der Speicher mit wenigen Handgriffen installieren. Er wird werksseitig vormontiert auf die Baustelle geliefert. Das soll laut Hersteller dem Handwerker eine Zeiteinsparung bei der Montage der Baugruppen und des Reglers bringen. Um das Gerät mit Strom zu versorgen müsse lediglich die vorgefertigte Verkabelung der Sensorik und der Pumpengruppen angesteckt werden.

Bei dem patentierten Schichtsystem wird das Wasser im Pufferspeicher ohne Fremdenergie gespeichert und zuströmendes Wasser mit einem speziellen Schichteinsatz beruhigt und ohne Verwirbelungen eingelagert. So entstehen verschiedene Wärmeschichten, aus denen bedarfsgerecht die Heizungs- und Warmwasserversorgung im Haus aktiviert werden kann, ohne, dass ein Anfahren der Heizungsanlage notwendig ist. Auf diese Weise können laut Ratiotherm bis zu 30 Prozent Energie eingespart werden. Der Schichtspeicher verfügt zudem über kompakte Aufstellmaße. Damit kann er auch in kleinen Technikräumen eingebracht werden.

Den Pufferspeicher gibt es mit einem Speichervolumen von 500, 750 oder 1000 Liter. Er verfügt über acht frontale Anschlussoptionen, die mit einem fertigen Hydraulikmodul ausgestattet sind. Die gesamte Technik verschwindet zudem hinter einer abnehmbaren Verkleidung. Quelle: Ratiotherm / al

 

Eine Verwendung dieses Textes ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich.
Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

Kommentare (0)

Bisher keine Kommentare!

Neuen Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)

Bitte tragen Sie hier die im Bild dargestellte Zeichenfolge ("Captcha") ein.
Dies dient der Vermeidung von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.