Neues Suchportal vermittelt Heizungsbauer

Fachmann-Ebene von Wolf mit kostenlosem Zugriff

Die Fachmann-Ebene des Wolf Portals ist für Fachhandwerker jetzt kostenlos. Heizungsbauer können über ein Suchportal gefunden werden.

Die bisher kostenpflichtige Fachmann-Ebene des Wolf Portals wird künftig für Fachhandwerker komplett kostenlos. Der Fachhandwerker erhält damit orts- und zeitunabhängig vollen Zugriff auf das jeweils ausgewählte Heizsystem und weiß damit schon vor dem Eintreffen beim Endkunden, welche Situation ihn an der Anlage erwartet. Die Anlagenkomponenten werden bereits am PC im Büro durch Schemen grafisch dargestellt und die zugehörigen Betriebszustände angezeigt. Es können Einstellungen vorgenommen, Parameter ausgelesen und angepasst und so die Anlage und die installierten Geräte aus der Ferne geregelt werden.

Als weiteren Service hat das Unternehmen das Suchportal dein-heizungsbauer.de entwickelt. Über die Eingabe der Postleitzahl werden die nächstgelegenen Fachpartner ausgegeben. Die verschiedenen Heiztechniken können gefiltert werden, die Umkreissuche beliebig erweitert.

Zum Thema SmartHome und intelligente Regelungstechnik zeigt Wolf anhand der CGB-2, wie wichtig das Zusammenspiel aller Systemkomponenten ist. Die Gasbrennwerttherme kann im Verbund mit dem Schnittstellenmodul ISM9 und verschiedenen Thermostatsystemen die Effizienzklasse A+ erreichen. Grundsätzlich ermöglicht das ISM9 die Einbindung verschiedenster Steuersysteme der Haustechnik. Neu bei Wolf ist die Erweiterung der CKL-Baureihe um das Kompaktlüftungsgerät CKL-Pool. Die Schwimmbadgeräte sind speziell für die Be- und Entlüftung sowie die Entfeuchtung von kleinen geschlossenen Schwimmhallen konzipiert. Quelle: Wolf / bba

Eine Verwendung dieses Textes ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich.
Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)

Bitte tragen Sie hier die im Bild dargestellte Zeichenfolge ("Captcha") ein.
Dies dient der Vermeidung von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.