Finanzierung
Quelle: Fotolia

Nachrichten zu Finanzierung & Beratung

Zertifikat wird für Bafa-Vor-Ort-Beratung anerkannt

Weiterbildung für Energieberater startet im September

Die Technische Akademie Wuppertal (TAW) veranstaltet in Kooperation mit der Energieagentur NRW den Zertifikatslehrgang "Energieberater/in Gebäude".

» weiter lesen

Plattform ermöglicht kostenlose Weiterbildung

Internet-Community für Handwerker startet 2010

Das Internet bietet Handwerkern die Chance, sich durch den Austausch mit Kollegen und Experten kostenlos und ohne großen Aufwand fortzubilden.

» weiter lesen

Der Einsatz eneuerbarer Energien wird mit wenigen Klicks vergleichbar

Rechner erleichtert Entscheidung für Energiekonzept

Ein Internet-Rechner informiert über die Nutzungsvarianten erneuerbarer Energien.

» weiter lesen

Manche Finanzämter stufen Passivhäuser als Luxusbauten ein

Ertragswertverfahren ist bei Passivhäusern meist richtig

Jeder Hausbesitzer muss Grundsteuer bezahlen. Für die Höhe der Grundsteuer ist neben dem Hebesatz das Bewertungsverfahren ausschlaggebend.

» weiter lesen

Veranstaltungsreihe der Dena startet im September

Bauteams vermitteln Wissen zu energieeffizienter Sanierung

Die Dena hat eine Veranstaltungsreihe aufgelegt, in der so genannte "Bauteams" ihre Erfahrungen aus energetischen Sanierungs- und Neubaumaßnahmen vorstellen.

» weiter lesen

Änderungen treten für neue Vorhaben ab Oktober in Kraft

Bauherren sollten sich jetzt mit neuer EnEV befassen

Bauherren sollten mit den strengeren Regeln der Energieeinsparverordnung bei Neubau und Sanierung vertraut machen, die ab 1. Oktober 2009 in Kraft treten.

» weiter lesen

Satelliten liefern die notwendigen Daten

Projekt erarbeitet Verfahren zur Energiebilanz großer Areale

Das Projekt "Geomonitoring für Energieeffizienz NRW" möchte langfristig die Energieeffizienz des gesamten Gebäudebestandes des Landes bestimmen.

» weiter lesen

Eine sorgfältige Gesamtplanung ist notwendig

Nebenkosten können den Finanzplan sprengen

Eine sorgfältig geplante Gesamtfinanzierung für das Gelingen des Bauvorhabens ist unerlässlich.

» weiter lesen

Zweiteilung soll die Flexibilität erhöhen

Kombipaket macht niedrigen Leitzins nutzbar

Die Interhyp hat ein Kombipaket aufgelegt und verspricht, dass potentielle Bauherren damit die derzeit niedrigen Leitzinsen besser nutzen können.

» weiter lesen

Konzept wäre auch auf Deutschland übertragbar

Plattform offeriert in Holland Sanierung aus einer Hand

Energieeffiziente Renovierung: In den Niederlanden schließen sich mehrere Unternehmen zusammen, um Hausbesitzern ein Komplettpaket anzubieten.

» weiter lesen

Aushang ist bei öffentlichen Gebäuden teilweise Pflicht

Ab Juli brauchen Nichtwohngebäude Energieausweis

Ab 1. Juli 2009 benötigen alle Nichtwohngebäude in Deutschland einen Energieausweis, wenn sie neu vermietet oder verkauft werden.

» weiter lesen

1.250 Euro Zuschuss für eine neue Anlage

Sachsen hat Abwrackprämie für Heizkessel beschlossen

Sachsen hat seine Förderrichtlinie "Energieeffizienz und Klimaschutz" überarbeitet und dabei Förderhöhen und förderfähige Maßnahmen angepasst.

» weiter lesen

Service ist verbesserungsfähig

Handwerkerauktionsportale sind häufig unsicher

Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat sieben Handwerkerauktionsportale unter die Lupe genommen. Bei der Bewertung spielten die Qualität der Kontaktmöglichkeiten, der Internet-Auftritt und das Leistungsangebot eine Rolle.

Erschreckend waren deutliche...

» weiter lesen

Finanzberatung muss passende Varianten finden

Niedrige Zinsen machen Sanierung schneller rentabel

Kredite zur Finanzierung von Sanierung: Darlehen über Bestandsbank oder neuen Anbieter, KfW-Förderprogramme, Nachrangdarlehen, Ökokredit und Ratenkredit.

» weiter lesen

30 Millionen Euro Fördermittel für Energieeffizienz

Forschungsanträge müssen jetzt eingereicht werden

Die Forschungsinitiative Zukunft Bau fördert Forschungsanträge aus dem Bereich des Bauwesens.

» weiter lesen

Institut rechnet Rentabilität der Heizungssanierung vor

Förderung kann Auto-Abwrackprämie sogar übertreffen

Fördermaßnahmen für Modernisierer können höhere Beträge erreichen, als es bei der Abwrackprämie für Autos gab, so Berechnungen von IWO.

» weiter lesen

Detaillierte Empfehlungen erhöhen die Transparenz

Neuer Maßnahmenkatalog wertet Energieausweis auf

Empfehlungen vom BBR sollen Empfänger von Energieausweisen motivieren, entsprechende Maßnahmen durchzuführen.

» weiter lesen

Niedriger Ölpreis und neues Gesetz treiben Sanierung im Südwesten an

Die Zeit für Steigerung der Energieeffizienz ist günstig

Auf eine verstärkte energetische Sanierung von Altbauten vor allem im Südwesten Deutschlands hoffen Experten des Umweltministerium sowie der KEA.

» weiter lesen

Fachverband legt Energiesparkompass 2009 vor

Wohneigentümer unterschätzen Sanierungspotenzial

Durch Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz im Gebäudebestand ließe sich fünfmal so viel Energie einsparen, wie Atomkraftwerke 2007 ins Netz eingespeist haben.

» weiter lesen

Geschäftsführer Jesse: Das übliche Prozedere ist zu kompliziert

Vaillant bearbeitet Förderanträge für seine Kunden

Mit einem speziellen Service will Vaillant die Nutzung von Fördermitteln für umweltschonende Technologien vereinfachen und übernimmt das Ausfüllen der Anträge.

» weiter lesen

Forscher warnen vor Bedarfslücke

Abriss ist manchmal Alternative zur Sanierung

Bis 2025 gehen die Forscher vom Eduard Pestel Institut von einem jährlichen Wohnungsbedarf von 400.000 aus.

» weiter lesen

Plakette soll den Marktwert erhöhen

Dena vergibt Siegel für energieeffiziente Häuser

Energieeffiziente Häuser können in Zukunft das Qualitätssiegel "Effizienzhaus" erhalten.

» weiter lesen

Vertragspartner garantieren Einsparungen

Kongress richtet sich an Verwalter öffentlicher Gebäude

Ein Kongress zum Thema "Energiemanagement und Contracting in öffentlichen Liegenschaften" findet am 19. Mai im Haus der Wirtschaft in Stuttgart statt. Vertreter von Kommunen und Vertragspartner zeigen, wie Contracting für energetische Gesamtkonzepte in...

» weiter lesen

Höchstbetrag wird erhöht

KfW hat Förderprogramme überarbeitet

Zum 1. April 2009 gestaltet die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) ihre Förderprogramme für energieeffizientes Sanieren neu.

» weiter lesen

Konjunkturpaket soll energetische Sanierung anschieben

Investitionen in Bildungseinrichtungen

Das Konjunkturpaket der Bundesregierung dient auch zur energetischen Sanierung von Schulen, Hochschulen und Kindergärten. Vor allem in die energetische Sanierung der Bildungseinrichtungen und in die Forschung fließen 6,5 Milliarden Euro Fördermittel. Diese...

» weiter lesen