Checklisten sorgen für mehr Überblick

Mappe unterstützt Hausbauer

Checklisten erleichtern die Bauabnahme © Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest und der Verband Privater Bauherren haben gemeinsam eine Mappe mit Checklisten und Praxistipps für Bauherren entwickelt. Sie hilft bei der Abnahme von Baumaßnahmen.

Wird bei der Bauplanung etwas übersehen, können die Folgen gravierend sein. Die Mappe  erleichtert es Bauherren, die Kontrolle über Zeit und Kosten zu behalten.

Das Dokument hilft, die Leistungen aller Gewerke vom Rohbau bis zum Bodenbelag zu prüfen und abzunehmen, Kosten und Termine im Griff zu behalten, Abläufe zu verstehen und den Anspruch auf Gewährleistung durchzusetzen, falls doch etwas schiefgegangen ist.

Ausführliche Checklisten für alle Gewerke, Abnahmeprotokolle und Musterbriefe sind verständlich formuliert und können für den sofortigen Einsatz herausgetrennt werden. Dazu gibt es sechs lesenswerte Kapitel rund um die Baustelle: Von den Basics wie Grundsatzentscheidungen in Sachen Bau über die Vorbereitung und die Abläufe am Bau bis zur Fertigstellung. Quelle: Stiftung Warentest / pgl

Eine Verwendung dieses Textes ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich.
Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)

Bitte tragen Sie hier die im Bild dargestellte Zeichenfolge ("Captcha") ein.
Dies dient der Vermeidung von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.