Vertragspartner garantieren Einsparungen

Kongress richtet sich an Verwalter öffentlicher Gebäude

Bauverwaltungen tagen beim Contracting-Kongress im Haus der Wirtschaft in Stuttgart. Bild: Wirtschaftsministerium BW

Ein Kongress zum Thema "Energiemanagement und Contracting in öffentlichen Liegenschaften" findet am 19. Mai im Haus der Wirtschaft in Stuttgart statt. Vertreter von Kommunen und Vertragspartner zeigen, wie Contracting für energetische Gesamtkonzepte in Gebäuden und für Gebäudepools kleinerer Gemeinden aussehen kann.

Der Grundgedanke ist dabei, dass externe Unternehmen die energetische Optimierung von Gebäuden übernehmen. Dafür garantieren sie ihren Vertragspartnern Einsparungen. Mit der Differenz zwischen diesen Garantien und den realen Einsparungen finanzieren sie die Projekte.

Der Kongress wendet sich an Bauverwaltungen von Kommunen und Kreistagen. Veranstalter sind der Gemeindetag, Städtetag und Landkreistag in Baden-Württemberg sowie die KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg. pgl

Eine Verwendung dieses Textes ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich.
Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)

Bitte tragen Sie hier die im Bild dargestellte Zeichenfolge ("Captcha") ein.
Dies dient der Vermeidung von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.