Quelle: DEUTSCHE ROCKWOOL

Nachrichten zu Dämmung und Fenster

Investitionen nicht in Steine, sondern in die Bewohner

Wettbewerb zeichnet Sanierung im Märkischen Viertel aus

Das Bundesbauministerium hat fünf Großwohnsiedlungen für vorbildliche Konzepte zur Gestaltung der Quartiere ausgezeichnet. Einer der Bausteine, der dabei eine Rolle gespielt hat waren Konzepte zur Energieeffizienz bei der Sanierung des Bestands.

Die Berliner…

» weiter lesen

Denkmalgeschütztes Haus erhält Dena-Preis

Sanierung spart 75 Prozent der Primärenergie

Denkmalgeschützte Gebäude sind in der energieeffizienten Sanierung immer besonders heikel. Das ist ein Grund, warum die Deutsche Energieagentur (Dena) in ihrem Wettbewerb "Effizienzhaus - Energieeffizienz und gute Architektur" diesen Gebäuden eine besondere…

» weiter lesen

Schule in Erding wurde für ihr Energieeffizienz-Konzept ausgezeichnet

Schüler lernen ab 2010 in Passivhaus-Bau

Schüler und und Lehrer der Berufs- und Fachoberschule im bayrischen Erding sollen ab 2010 in einer Schule in Passivhausbauweise lernen und arbeiten.

» weiter lesen

Nach Schwerin sind Potsdam, Oldenburg und Leipzig weitere Stationen

Ausstellung zu nachwachsenden Rohstoffen auf Tour

Ein Info-Container zeigt, was mit nachwachsenden Rohstoffen von der tragenden Konstruktion aus Holz über Dämmstoffe aus Flachs im Baubereich alles machbar ist.

» weiter lesen

Lokalisierung der Inhalte funktioniert gut

EU-Projekt informiert zu Energieeinsparung in Gebäuden

Die EU hat das englischsprachige Webportal Build Up für den europaweiten Austausch von Informationen über Energieeinsparung von Gebäuden eröffnet.

» weiter lesen

Ratgeber hilft bei der Analyse von energetischen Schwachstellen

Verbraucherzentrale gibt Tipps zur Energieeffizienz

In der energetischen Modernisierung des Gebäudebestands liegt das größte Potenzial zur Energieeinsparung. Auch Altbauten können so die Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) erfüllen oder gar übertreffen. Mit dem frisch überarbeiteten Ratgeber…

» weiter lesen

Bewerbungsfrist endet am 15. September

Bauwirtschaft schreibt einen Innovationspreis aus

Anlässlich der Baumaschinenmesse Bauma zeichnen die Spitzenverbände der Deutschen Bauwirtschaft zukunftsweisende Entwicklungen bei Bau-, Baustoff- und Bergbaumaschinen sowie Bauverfahren mit einem Innovationspreis aus. Die Ausschreibung läuft noch bis zum 15.…

» weiter lesen

Preisgekröntes Objekt im Dena-Wettbewerb Effizienzhaus

Stahlhülle gibt dem Passivhaus seinen Charakter

Vorbehalte gegenüber Passivhäusern machen sich oft an der Architektur fest. Ein kompakter Kubus mit kleinen Fenstern ist das, was immer noch viele erwarten. Dass es auch anders geht, zeigen viele Beispiele des Wettbewerbs "Effizienzhaus - Energieeffizienz und…

» weiter lesen

Anmeldung ist noch bis August möglich

Sommer-Uni bietet Kurse zu Energieeffizienz

In Dessau-Roßlau gibt es vom 23. August bis 5. September eine Sommeruniversität zum Thema Klimaschutz und erneuerbare Energien. Die ISU International Summer University of Environmental Sciences der Anhaltischen Akademie für Energie und Umwelt  bietet…

» weiter lesen

Ratgeber erleichtert den Einstieg ins Thema

Umsetzung der Enev 2009 steht jetzt an

Die EnEV sieht im Gebäudebereich Verschärfungen um bis zu 30 Prozent vor, bis 2012 sollen weitere 30 Prozent folgen.

» weiter lesen

Begriff der Nachhaltigkeit wird inflationär verwendet

Sauerbruch: Nachhaltige Konzepte fehlen noch

Mit dem Deutschen Gütesiegel für Nachhaltiges Bauen hat das Bundesbauministerium mit der DGNB ein erstes Instrument geschaffen, das eine Bewertung von Gebäuden erlauben soll.

» weiter lesen

AK kostengünstige Passivhäuser legt Untersuchung zu Heizungen vor

Kombigeräte können Synergien besser nutzen

Bei Heizungssysteme für Passivhäuser schneiden Kompaktgeräte besser ab als Lösungen, die aus unterschiedlichen Geräten zusammengestellt werden.

» weiter lesen

Vor allem Dämmarbeiten werden teurer

Baupreise sind leicht gestiegen

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes stieg der Preisindex für den Neubau konventionell gefertigter Wohngebäude in Deutschland im Mai 2009 gegenüber dem entsprechenden Vorjahresmonat um 1 Prozent. Im Februar 2009 hatte der Preisanstieg im Vergleich zum…

» weiter lesen

EnBauSa stellt die Preisträger des Wettbewerbs Effizienzhaus vor

Konstanzer Planer räumen drei Preise ab

Mit einer ganz erstaunlichen Bilanz hat die Siedlungswerkstatt aus Konstanz beim Wettbewerb Effizienzhaus des Bundesbauministeriums abgeschnitten. Gleich drei ihrer Objekte konnten einen Preis aus Berlin mitnehmen. Aus diesem Grund bilden die Reihenhäuser im…

» weiter lesen

Stahlträger von Kasettensystemen haben Kontakt zur Außenluft

Dämmsystem macht Erfüllung der Enev 2009 leichter

Rockwool hat ein Dämmsystem entwickelt, mit dem es nach Angaben des Unternehmens einfacher ist, bei Kassettenwänden die verschärften Anforderungen der Energieeinsparverordnung 2009 an wärmeübertragende Außenbauteile zu erfüllen. Mit Steelrock 035 Plus kann…

» weiter lesen

Tour durch viele deutsche Städte beginnt am 20. Juli

Ausstellung informiert über nachwachsende Baustoffe

Die Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Ursula Heinen-Esser hat die mobile Auausstellung "BAUnatour – Bauen und Wohnen mit nachwachsenden Rohstoffen" eingeweiht.

"Wir haben diese…

» weiter lesen

Demo-Version noch bis November kostenlos

Programm berechnet Bauvorhaben nach EnEV 2009

Das Institut Wohnen und Umwelt hat eine neue Version seines Berechnungsprogramms EnEV-XL 4.0 veröffentlicht.

» weiter lesen

Bauminister zeichnet ganzheitliche Sanierungskonzepte aus

Fünf Gold-Preise für vorbildliche Großsiedlungen

Bundesbauminister Wolfgang Tiefensee hat als Gewinner in Gold des Wettbewerbs "Energetische Sanierung von Großwohnanlagen" Siedlungen in Berlin, Dresden, Karlsruhe, Nürnberg und Wernigerode ausgezeichnet.

Prämiert wurden insgesamt 34 Siedlungen für ihre…

» weiter lesen

Zahlreiche Produkte sind bis an die Schwelle zur Marktreife entwickelt

Bauministerium stellt Forschungsvorhaben vor

In der Forschungsinitiative Zukunft Bau bündelt das Bundesbauministerium Forschungsprojekte rund um das Thema energieeffizientes Bauen. In einer Broschüre wurden jetzt die Zwischenergebnisse und teilweise auch die Endergebnisse der Forschungsprojekte…

» weiter lesen

Attrappen anderer Vögel können abschrecken

Spechte ruinieren Fassaden durch Hackversuche

Familie E. war eigentlich komplett, als sie vor zweieinhalb Jahren in ihr grundsaniertes, mit einem Wärmedämmverbundsystem (WDVS) energetisch optimiertes Haus eingezogen ist. Auf das gefiederte Familienmitglied, das sich bald darauf an und in der Fassade breit…

» weiter lesen

Besserer rechtlicher Schutz der Bauherren gefordert

Verbraucherzentrale: Baufirmen übervorteilen Hausbauer

"Bevor man baut, sollte man den Vertrag mit dem Bauunternehmen von einer neutralen Stelle überprüfen lassen", rät Hyewon Seo, Referentin Nachhaltiges Bauen und Wohnen beim Bundesverband der Verbraucherzentralen gegenüber EnBauSa. Die baden-württembergische…

» weiter lesen

Überstreichen reicht bei häufigem Befall nicht aus

Besitzer sollten Sommer zur Schimmelbekämpfung nutzen

Immobilienbesitzer sollten die warmen Sommermonate nutzen, um Schäden durch Schimmelpilze gründlich zu beseitigen. Treten Schimmelpilze wiederholt auf, sei es mit Überstreichen und einer Behandlung mit Chemikalien nicht getan, warnen die Bausachverständigen…

» weiter lesen

Schulungen vn Flensburg bis zum Bodensee

Kampagne soll Vernetzung von Handwerkern fördern

Durch die Fördermittel aus den Klimaschutzpaketen der Bundesregierung steigt derzeit die Nachfrage nach Handwerkerleistungen zum energieeffizienten Bauen und Sanieren enorm an.

Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt hat deshalb ein spezielles Weiterbildungsangebo…

» weiter lesen

Kampagne soll Energieeffizienz von Bestandsbauten verbessern

Kostenloser Check zeigt Sanierungspotenzial

Um Hausbesitzern in Deutschland den Einstieg in eine energetische Sanierung zu erleichtern, hat die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) ihre Kampagne „Haus sanieren – profitieren“ auf das gesamte Bundesgebiet ausgeweitet.

Im Rahmen der Kampagne bieten…

» weiter lesen

Aktionstag für den 10. Oktober geplant

Dena schreibt Wettbewerb für Energiesparer aus

Die Deutsche Energie-Agentur ruft Bauherren, Architekten, Planer und Handwerker auf, sich am bundesweiten "Tag der Energiespar-Rekorde" am 10. Oktober 2009 zu beteiligen. An diesem Aktionstag öffnen landesweit energetisch vorbildlich sanierte Effizienzhäuser…

» weiter lesen