Recyclingfähigkeit des Dämmsystems bringt Weber die dritte Umweltauszeichnung

Blauer Engel für sortenreine Trennung von Dämmung

Hat das Wärmedämm-Verbundsystem dieses Mehrfamilienhauses in Münster einmal das Ende seiner Lebenszeit erreicht, können die einzelnen Komponenten getrennt und einer Wiederverwertung zugeführt werden. © Saint-Gobain Weber

Das neue Dämmysystem von Saint-Gobain Weber ist nicht untrennbar miteinander verbunden. Es kann nach dem Rückbau sortenrein getrennt werden. Für diese nachhaltige Entwicklung erhielt es das Umweltzeichen "Blauer Engel".

Bei diesem vollmineralischen WDVS können alle Bestandteile nach dem Rückbau sortenrein getrennt und in den Rohstoffkreislauf zurückgeführt werden. Das ist möglich, da das System mechanisch an der Wand befestigt und auf Kleber verzichtet wird. Stattdessen wird ein Separationsgewebe in den speziell entwickelten Grundputz eingebettet. Bei herkömmlichen Wärmedämm-Systemen gehen die Komponenten einen dauerhaften Verbund ein. Eine spätere Wiederverwertung ist daher fast unmöglich. Die Baustoffe werden gemischt entsorgt und können für eine weitere Nutzung im Hochbau nicht verwendet werden.

Es ist das dritte Wärmedämm-Verbundsystem von Saint-Gobain Weber, das mit einem Blauen Engel ausgezeichnet wurde. Das Umweltzeichen erhalten Produkte und Dienstleistungen, die umweltfreundlicher sind als vergleichbare, konventionelle. Die Produkte bestimmte Kriterien hinsichtlich Umwelt-, Gesundheits- und Gebrauchseigenschaften erfüllen. Damit dies beständig der Fall ist, überprüft das Umweltbundesamt alle drei bis vier Jahre die Kriterien. Quelle: Saint-Gobain Weber / al

Anzeige
Can HECK Take the Heat? Der 1000 Grad Steinwolle-Brandtest!

Eine Schachtel Pralinen, ein 100 € Schein und ein Haus aus Steinwolle. Was ist nach 15 Minuten Feuer und fast 1000 Grad Celsius noch übrig? Wir haben es getestet! https://www.wall-systems.com

Eine Verwendung dieses Textes ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich.
Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

Kommentare (0)

Bisher keine Kommentare!

Neuen Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)

Bitte tragen Sie hier die im Bild dargestellte Zeichenfolge ("Captcha") ein.
Dies dient der Vermeidung von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.