Anmeldung noch bis 20. September 2009 möglich

Bewerbung zum Energiesparrekord in der Endphase

Wie kann ich meine eigenen vier Wände energetisch auf den neuesten Stand bringen? Wann lohnen sich erneuerbare Energien? Diese und andere Fragen beantworten Architekten, Handwerker und Bauherren am 10. Oktober 2009 beim "Tag der Energiespar-Rekorde" der Deutschen Energie-Agentur in Kooperation mit der bundesweiten Kampagne "Haus sanieren - profitieren" der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU).

An diesem Samstag öffnen energieeffiziente Gebäude ihre Türen. Die Praxisbeispiele geben jedem Besucher Anregungen, seinen persönlichen Energiespar-Rekord aufzustellen. Wer seine Sanierungserfolge präsentieren möchte, kann sich noch bis zum 20. September 2009 für den Aktionstag anmelden. pgl

Anzeige
Can HECK Take the Heat? Der 1000 Grad Steinwolle-Brandtest!

Eine Schachtel Pralinen, ein 100 € Schein und ein Haus aus Steinwolle. Was ist nach 15 Minuten Feuer und fast 1000 Grad Celsius noch übrig? Wir haben es getestet! https://www.wall-systems.com

Eine Verwendung dieses Textes ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich.
Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

Kommentare (0)

Bisher keine Kommentare!

Neuen Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)

Bitte tragen Sie hier die im Bild dargestellte Zeichenfolge ("Captcha") ein.
Dies dient der Vermeidung von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.