Lösung wurde in Deutschland entwickelt

Baukasten für Holzgebäude gewinnt Preis

ClipHut ist ein parametrisch generiertes Bausystem, das an die regionalen Bauvorschriften angepasst werden kann. Die Lösung hat jetzt den Open Source Wood-Preis von Metsä Wood erhalten.

Das System wurde von einem interdisziplinären Team der Fachhochschule Ostwestfalen-Lippe in Deutschland entwickelt. Die Idee war es, neue Lösungen im Bauwesen zu entwickeln und damit das Bauen zugänglicher und erschwinglicher zu machen.

Die Lösung basiert auf einem Steckmechanismus, der die einzelnen Bauteile sicher miteinander verbindet. Der Benutzer gibt die Gebäudedaten in ein Punkteraster in die Programmiersoftware ein. Das System berechnet dann eine strukturelle Rasterkonfiguration und erstellt für den Anwender Werkstattzeichnungen für einen Teilesatz.

„Man bekommt nicht die fertigen Teile geliefert, sondern kann mit den vorliegenden Zeichnungen zu einem Schreiner oder einem Unternehmen gehen, die die Teile mit CNC- oder 3D-Druckern, fertigen können“, erklärt Projektleiterin Maria Wilkens.

Die Größe des Moduls, das integrierte Nummernsystem und die einfachen Verbindungen ermöglichen auch für einen Laien mit geringer Bauerfahrung eine einfache Montage. Ein mit dem ClipHut-System geplantes Gebäude kann mit jedem Holzwerkstoff realisiert werden.

Metsä Wood ist eine Online-Plattform für Architekten, Ingenieure und Designer, auf der sie ihre innovativen Ideen für den modularen Holzbau austauschen und teilen können. Nutzer können ihre Projekte und Konzepte auf der Plattform hochladen, um Feedback und Angebote zur Kooperation zu erhalten. Die Experten bewerten die Einreichungen und zeichnen die innovativsten Ideen aus.

 „ClipHut ist die erste Idee, die ich gesehen habe, wo mit einer Handvoll Teilen fast jede Gebäudeform konstruiert werden kann. Der Einsatz von Steckverbindungen zwischen vorgefertigten Bauteilen kann eine schnelle Installation vor Ort ermöglichen“, beschreibt Jussi Björman, Director des Technical Customer Service bei Metsä Wood. Quelle: Metsä Wood / pgl

Eine Verwendung dieses Textes ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich.
Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

Kommentare (0)

Bisher keine Kommentare!

Neuen Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)

Bitte tragen Sie hier die im Bild dargestellte Zeichenfolge ("Captcha") ein.
Dies dient der Vermeidung von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.