Murphy and Spitz zeichnen chinesischen Modulhersteller aus

Suntech-Chef erhält Preis für Umweltstandards

Zhengrong Shi erhält Auszeichnung für Arbeits- und Umweltstandards. Bild: Suntech

Der Gründer und Firmenchef von Suntech Power erhält einen Preis von Murphy and Spitz für die Einhaltung von Umwelt- und Arbeitsstandards.

Der Gründer und Firmenchef des chinesischen Modulherstellers Suntech Power Zhengrong Shi hat am Rande des Weltwirtschaftsforums 2011 den Murphy&Spitz Global Leader Award 2011 für die vorbildliche Einhaltung von Umwelt- und Arbeitsstandards erhalten. Der Preis ehrt die Pionierleistung von Shi im Kampf gegen Klimakollaps und Energiekrise. Es ist nicht die erste Auszeichnung, die der Suntech-Gründer erhält. Vor zwei Jahren war er bereits mit dem World Technology Network Award ausgezeichnet worden.

Suntech Power ist nach Ansicht von Murphy&Spitz in den letzten 10 Jahren ein Treiber und Vorbild für ein besseres Wirtschaften in ganz Asien gewesen. Im Rahmen der Erstellung eines Branchenreports über die weltweiten Arbeits- und Umweltstandards in der Fotovoltaikindustrie besuchte ein Analystenteam mehrere Solarunternehmen in China. Dabei konnte sich die Chefanalystin Sustainability Nicole Vormann über Suntech Power ein dezidiertes Bild machen. "Wir haben bei Suntech in Wuxi bewusst den Zeitplan geändert und Einblick in nicht vereinbarte Orte wie die Gefahrengutlagerung oder die Wasseraufbereitung gefordert", berichtet sie.

Bei der Bewertung fließen neben Umwelt-, Arbeits- und Sozialstandards auch die wirtschaftliche Analyse und die Zukunftsaussichten in die Bewertung ein. Suntech Power ist der weltweit größte Hersteller von Siliziumsolarmodulen und hat Niederlassungen in 13 Ländern. bba

Eine Verwendung dieses Textes ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich.
Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)

Bitte tragen Sie hier die im Bild dargestellte Zeichenfolge ("Captcha") ein.
Dies dient der Vermeidung von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.