Photovoltaik-Module bilden eine Ebene mit Ziegeln

Solarwatt AG zeigt Indachsystem

Die Fotovoltaikmodule werden in das Dach integriert. © Solarwatt AG

Der Hersteller von Solarmodulen Solarwatt AG zeigt auf der Intersolar 2009 das Indachsystem Easy-In.

Der Hersteller von Solarmodulen Solarwatt AG zeigt auf der Intersolar 2009 das Indachsystem Easy-In. Das System kommt ohne Unterkonstruktion und zusätzliches Montagesystem aus. Die Modulmontage erfolgt mit einem speziell geformten Aluminiumrahmen. Dieser ermöglicht ein Einhängen in die Dachlattung und ein Ineinanderschieben der Module über eine Nut-Feder-Verbindung. Die Module bilden mit den Dachziegeln eine Ebene.

Das System wurde im März 2009 erstmals auf dem Salon des Energies Renouvelables in Lyon gezeigt. pgl

Eine Verwendung dieses Textes ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich.
Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)

Bitte tragen Sie hier die im Bild dargestellte Zeichenfolge ("Captcha") ein.
Dies dient der Vermeidung von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.