Studienplätze für den Herbst 2011 noch frei

Mage verstärkt Ausbildung von Solarexperten

In Ravensburg sind an der Dualen Hochschule noch Studienplätze für Elektrotechnik mit dem Schwerpunkt Energie- und Umwelttechnik frei.

Der Ravensburger Anbieter für Fotovoltaik-Systemkomponenten Mage Solar bietet im Rahmen der Kooperation ab Herbst 2011 Studienplätze mit Praxisphase im Studiengang Elektrotechnik - Schwerpunkt Energie- und Umwelttechnik an. Dazu geht das Unternehmen eine Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Ravensburg ein. Darüber hinaus ist geplant, die Experten des Unternehmens als Gastreferenten in den Unterricht miteinzubeziehen sowie gemeinsam in der Solarenergie-Forschung aktiv zu werden.

Bis zu drei Studierende können ab Oktober 2011 theoretische Kenntnisse der Solartechnik beispielsweise in der Produktentwicklung praktisch umsetzen. Mage Solar setzt dabei auf eigenverantwortliche und praxisnahe Projektarbeit. Nach drei Jahren schließen die Nachwuchskräfte mit dem akademischen Grad Bachelor of Engineering ab. Noch sind Studienplätze frei - Bewerbungen werden bis 10. September 2011 entgegen genommen. Quelle: Mage Solar / pgl

Eine Verwendung dieses Textes ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich.
Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)

Bitte tragen Sie hier die im Bild dargestellte Zeichenfolge ("Captcha") ein.
Dies dient der Vermeidung von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.