85 Euro pro Kilowatt installierter Leistung

Enerel nimmt Altautos für Solaranlage in Zahlung

Das Tauschangebot wird angenommen. Bild: Enerel

Eine Abwrack-Prämie anderer Art für Menschen, die ihr alte Karre versilbern wollen hat sich der Balinger Solarexperte Enerel ausgedacht.

Bei Autos ist die Abwrackprämie aus Sicht des Umweltschutzes umstritten. Eine Prämie anderer Art für Menschen, die ihr alte Karre versilbern und der Umwelt etwas Gutes tun wollen, hat sich der Balinger Solarexperte Enerel ausgedacht.

Das Unternehmen gehört zu Relatio. Für jede Kilowattstunde installierter Photovoltaikleistung bieten die Schwaben 85 Euro an bis zu einer Gesamtsumme von 2.500 Euro.

Die Marketingaktion scheint anzukommen, und zwar sogar ohne dass die Prämie ausbezahlt werden muss. Zunächst schien es so, als würden bald zahlreiche alte Autos zu Relatio wandern, berichten die Balinger. Sehr viele Interessenten hätten sich dann zwar zum Kauf einer Fotovoltaik-Anlage entschieden, jedoch nicht von dem Angebot Gebrauch gemacht, ihr altes Fahrzeug in Zahlung geben zu können. Darüber waren die Balinger erleichtert, gehört doch der Handel mit Altautos nicht gerade zu ihrem Kerngeschäft.

Die Aktion läuft aber noch und wurde mittlerweile sogar auf alte Traktoren ausgeweitet. pgl

Eine Verwendung dieses Textes ist kostenpflichtig. Eine Lizenzierung ist möglich.
Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt auf.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

(wird nicht veröffentlicht)

Bitte tragen Sie hier die im Bild dargestellte Zeichenfolge ("Captcha") ein.
Dies dient der Vermeidung von Spam.

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.